Business Visum Thailand jetzt beantragen

Visa für Geschäftsreisen nach Thailand

Das Business Visum Thailand (dt. Geschäftsvisum) führen die thailändischen Einreisebehörden unter der Bezeichnung Non-Immigrant-B Visa. Es sind zwei Unterkategorien von Geschäftsvisa für berufliche Aufenthalte zu unterscheiden.

Typ M

  • mehrmalige Einreise, bis zu 90 Tage Aufenthalt pro Einreise

Diese Visakategorie eignet sich für Geschäftsleute, die im Auftrag eines entsendenden Unternehmens – z. B. aus Deutschland – mehrmals jährlich eine Dienstreise nach Thailand antreten. Eine Anstellung bei einem thailändischen Arbeitgeber, sprich eine Erwerbstätigkeit vor Ort, ist nicht gestattet.

Typ S

  • einmalige Einreise, bis zu 90 Tage Aufenthalt

Das Non-Immigrant-Visum B/S ist das richtige für Reisende, die langfristig bei einer thailändischen Firma beschäftigt sind. Es ist erforderlich, das Visum vor Ort zu verlängern. Ein Arbeitsvisum Thailand mit längerer Gültigkeit erhalten ausschließlich Personen, die sich bereits in Thailand befinden und den Nachweis eines thailändischen Arbeitgebers über ihre Anstellung besitzen. Die Beantragung einer mehrmonatigen Aufenthaltsgenehmigung für Arbeitszwecke ist von Deutschland oder anderen Staaten aus in der Regel nicht möglich.

Logo buch-dein-visum.de

Business Visum für Thailand

beantragen

Business Visum Thailand für Praktikanten

Wer eine Praktikumsstelle in Thailand vorweist und nicht in Deutschland beziehungsweise andernorts als Student an einer Hochschule immatrikuliert ist, benötigt zwingend ein Non Immigrant Visum B/S. Dieses gilt für einen Aufenthalt von 90 Tagen ab Einreise, lässt sich jedoch bei Bedarf und mit entsprechenden Belegen des Arbeitgebers vor Ort verlängern. Beim Visumantrag auf ein Business Visum für Thailand als Praktikanten sind andere Antragsunterlagen einzureichen wie bei einem Business Visum zu Arbeitszwecken. Bitte informieren Sie sich im Folgenden über die Antragsunterlagen für das Thailand Visum. 

Antragsunterlagen für Business Visa Typ M

Visumantrag
Reisepass
Passfoto
Einladung
Handelsregister­auszug
Flugbestätigung
Kostenübernahme

Dokumente für den Visumantrag Typ S (Praktikum)

Visumantrag
Reisepass
Passfoto
Einladung
Praktikumsvertrag
Gewerberegister
Flugbuchung

FAQ zum Business Visum für Thailand

Sie haben noch Fragen zu Ihrer Einreise nach Thailand? In unseren FAQ finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Business Visum für Thailand. Sollte dennoch etwas unklar bleiben, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.

Wann muss man ein Geschäftsvisum für Thailand beantragen?

Sie müssen ein Geschäftsvisum (Business Visum) beantragen, wenn Sie langfristig bei einer thailändischen Firma beschäftigt sind oder wenn Sie eine Dienstreise nach Thailand antreten.

Muss für das Business Visum immer eine Einladung eingereicht werden?

Ja, wenn Sie ein Business Visum für Thailand beantragen, benötigen wir immer das Einladungsschreiben der thailändischen Botschaft. Daraus müssen Aufenthaltszeitraum und Tätigkeit hervorgehen.

Ist es erforderlich den Reisepass im Original einzusenden?

Ja, bitte stellen Sie uns Ihren originalen Reisepass zur Verfügung. Wir benötigen diesen für den Visumantrag. Zusätzlich benötigen wir eine Kopie Ihres Reisepasses für den Visumantrag. Ohne original Reisepass gibt die thailändische Botschaft keinem Visumantrag statt.

Ich mache ein Praktikum in Thailand - wann benötige ich ein Business Visum?

Sind Sie an einer Universität immatrikuliert? Dann müssen Sie einen Antrag auf das Business Visum Typ S bei den thailändischen Behörden stellen. Sind Sie nicht an einer Universität immatrikuliert? Dann müssen Sie einen Antrag auf das Business Visum Typ M bei den thailändischen Behörden stellen.

Kann ich visumfrei einreisen?

Nein. Sobald Ihr Reisezweck nicht-touristisch ist, und das ist er bei einer Dienstreise oder einem Praktikum nicht, müssen Sie ein entsprechendes Visum für Thailand beantragen.

Haben Sie weitere Fragen zum Business Visum?
Wir freuen uns auf Ihre Fragen und werden uns bemühen, diese innerhalb von 48 Stunden zu beantworten.
Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Mit freundlichen Grüßen
König Tours
Fehler aufgetreten
seit 1998