Daten und Fakten über Eritrea

Wir stellen Ihnen kurz und knapp ein paar Fakten über das Land Eritrea bereit. Eritrea grenzt an Dschibuti, Äthiopien, den Sudan und im Osten an das Rote Meer. Wussten Sie schon, dass das Rote Meer für den Namen des Landes verantwortlich ist? Eritrea leitet sich nämlich von dem griechischen Eρυθραία Erythraia ab, was so viel bedeutet wie Rotes Meer.

Schmetterlinge in den Farben der Flagge

Kurzinfo zu Eritrea

  • Hauptstadt: Asmara
  • Amtssprache: Arabisch, Tigrinya
  • Einwohnerzahl: ca. 5.528.400
  • Fläche: ca. 121.100 km²
  • Staatsform: Republik
  • Währung: Nakfa
  • Zeitzone: MEZ +2 Stunden
  • Beste Reisezeit: Oktober - Februar
  • Beliebte Reiseziele: Asmara, Massawa
zuverlässig seit 1998