Bahrain

Informationen über Bahrain

Zahlen und Fakten

  • Amtssprache: Arabisch
  • Hauptstadt: Manama
  • Fläche: 750 km²
  • Einwohner: 1.235.000
  • Währung: Bahrain-Dinar
  • Regierungsform: Konstitutionelle Monarchie
  • Zeitzone: UTC+3
  • KFZ-Kennzeichen: BRN
  • Telefonvorwahl: +973
  • (National-)Feiertage: 16. Dezember (Unabhängigkeit), 1. Januar (Neujahr), 25. Februar (Geburtstag des Propheten Muhammad), 24./25. März (Trauertage), Ramadan (wechselndes Datum)
  • Einreise nur mit entsprechendem Visum

Nützliche Tipps für Bahrain

  • Besuchen Sie die Formel-1-Strecke in Bahrain.
  • Frauen müssen sich auf Bahrain gegenüber Männern zurückhalten.
  • Kriminalität ist kein großes Thema auf Bahrain. Achten Sie nur auf Taschendiebe.
  • Fotografieren Sie keine Einrichtungen des Militärs, der Regierung, keine Industrieanlagen oder Orte von strategischer Bedeutung. 
  • Der Besitz von Drogen wird schwer bestraft.
  • Die Krankenhäuser auf Bahrain sind auf dem aktuellsten Stand. Sie verlangen allerdings eine schriftliche Garantie der Kostenübernahme. Eine Auslandskrankenversicherung ist ratsam.
  • Die Netzspannung beträgt 220 Volt. Europäische Geräte sollten problemlos funktionieren. 
  • Das Trinkgeld beläuft sich in der Regel auf 10 Prozent.
  • Wasser aus den Leitungen ist nicht zum Trinken geeignet.
  • Im Sommer können Temperaturen über 45 Grad Celsius erreicht werden.

Bitte beachten Sie: Die Botschaft und die Konsulate von Bahrain in Deutschland erteilen im Regelfall keine Visa vor Einreise. Wenn Sie unseren Service nicht in Anspruch nehmen möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Visum für Bahrain direkt auf der Website des bahrainischen Innenministeriums zu beantragen oder von einem Sponsor organisieren zu lassen. Seit dem 1. Januar 2015 gibt es die Möglichkeit, ein Visum für kurze Reisezeiten zu bestellen. Visa für Journalisten müssen bereits vor der Einreise bei der entsprechenden Behörde beantragt werden. Auch hier helfen wir Ihnen gerne, ein Visum zu erhalten. Das Auswärtige Amt rät dringend davon ab, als Journalist ein falsches Visum zu verwenden. Achtung: Aktuell kommt es laut dem Auswärtigen Amt immer wieder zu nicht nachvollziehbaren Zurückweisungen am Flughafen von Bahrain. Buchen Sie Ihr Visum daher stets vor Antritt der Reise. Sonst droht Ihnen im schlimmsten Fall eine Nacht auf dem Flughafen.

Logo buch-dein-visum.de

Visum für Bahrain

direkt beantragen
Haben Sie Fragen zu Bahrain?
Wir freuen uns auf Ihre Fragen und werden uns bemühen, diese innerhalb von 48 Stunden zu beantworten.
Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Mit freundlichen Grüßen
König Tours
Fehler aufgetreten