Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Beantragung E-Visa Kenia: Störungen behoben ...weiter
Nigeria: Verzögerungen bei Bearbeitung Nigeria-Visa ...weiter
Präsidentschaftswahlen in Kenia ...weiter
Express- und Blitzbearbeitung bei Business-Visa Russland  ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate  ...weiter

Business Visum Thailand jetzt beantragen

Business Visum Thailand
Das Business Visum Thailand ist für berufliche Aufenthalte vorgesehen.

Visa für Geschäftsreisen nach Thailand

Das Business Visum Thailand (dt. Geschäftsvisum) führen die thailändischen Einreisebehörden unter der Bezeichnung Non-Immigrant-B Visa. Es sind zwei Unterkategorien von Geschäftsvisa für berufliche Aufenthalte zu unterscheiden:

Typ M:

  • mehrmalige Einreise, bis zu 90 Tage Aufenthalt pro Einreise,
    Gültigkeit 1 Jahr

Diese Visakategorie eignet sich für Geschäftsleute, die im Auftrag eines entsendenden Unternehmens – z. B. aus Deutschland – mehrmals jährlich eine Dienstreise nach Thailand antreten. Eine Anstellung bei einem thailändischen Arbeitgeber, sprich eine Erwerbstätigkeit vor Ort, ist nicht gestattet.


Typ S:

  • einmalige Einreise, bis zu 90 Tage Aufenthalt

Das Non-Immigrant-Visum B/S ist das richtige für Reisende, die langfristig bei einer thailändischen Firma beschäftigt sind. Es ist erforderlich, das Visum vor Ort zu verlängern. Ein Arbeitsvisum Thailand mit längerer Gültigkeit erhalten ausschließlich Personen, die sich bereits in Thailand befinden und den Nachweis eines thailändischen Arbeitgebers über ihre Anstellung besitzen. Die Beantragung einer mehrmonatigen Aufenthaltsgenehmigung für Arbeitszwecke ist von Deutschland oder anderen Staaten aus in der Regel nicht möglich.



Unterlagen und Voraussetzungen für den Visumantrag

  • vollständig ausgefülltes Antragsformular (die Adresse von mindestens einer Unterkunft in Thailand ist vollständig mit Straßenname, Hausnummer, PLZ und Ort anzugeben)
  • Reisepass im Original und Kopie der Bildseite (bei einmaliger Einreise mindestens 6 Monate gültig, bei mehrmaligem Aufenthalt mindestens 18 Monate)
  • 1 farbiges Passbild
  • Kopie der Flugbestätigung
  • Kostenübernahmeerklärung der entsendenden Firma mit Angabe des Aufenthaltszeitraums
  • Einladung von der thailändischen Firma mit Angabe von Aufenthaltszeitraum und Tätigkeit, Gewerberegister, aktuelle Handelsbilanz, Namensliste der Gesellschafter



Business Visum Thailand für Praktikanten

Wer eine Praktikumsstelle in Thailand vorweist und nicht in Deutschland beziehungsweise andernorts als Student an einer Hochschule immatrikuliert ist, benötigt zwingend ein Non Immigrant Visum B/S. Dieses gilt für einen Aufenthalt von 90 Tagen ab Einreise, lässt sich jedoch bei Bedarf und mit entsprechenden Belegen des Arbeitgebers vor Ort verlängern. Beim Visumantrag auf ein Business Visum Thailand für Praktikanten sind folgende Dokumente erforderlich:

  • vollständig ausgefülltes Antragsformular (unbedingt Aufenthaltsort und Aufenthaltsdauer angeben)
  • Reisepass im Original und 1 Kopie der Bildseite (bei einmaliger Einreise mindestens 6 Monate gültig, bei mehrmaligem Aufenthalt mindestens 18 Monate)
  • 1 farbiges Passfoto
  • Kopie der Flugbestätigung
  • Einladungsschreiben von der thailändischen Firma mit Angaben zu Zeitraum und Art der Tätigkeit
  • Gewerberegister des thailändischen Arbeitgebers
  • Kopie des Praktikumsvertrages


Bei immatrikulierten Studenten greift das Non-Immigrant-Visa ED für Aus- und Weiterbildung. Bitte lesen Sie unsere Hinweise unter Thailand "Studentenvisum".

Für Medienschaffende wie Filmproduzenten, Journalisten und Berichterstatter ist eine spezielle Art von Geschäftsvisum vorgesehen, das sogenannte Medienvisum "M". Es sind behördliche Genehmigungen vorzuweisen.

Gerne übernehmen wir die Beschaffung des Business Visum Thailand für Sie.


Visumantrag
Meldebestätigung
  • Bestätigung des Einwohnermeldeamts / Aufenthaltstitel
  • in Kopie
  • nur von Nicht-deutschen Antragstellern mit Wohnsitz in Deutschland
  • Reisepass
  • im Original
  • Kopie der Bildseite
  • einmalige Einreise: 6 Monate Gültigkeit
  • mehrmalige Einreise: 18 Monate Gültigkeit
  • Passbild
  • 1 farbiges, biometrisches Passbild
  • Bestätigung Flug
  • Kopie der Flugbestätigung
  • Gewerberegister
  • des thailändischen Arbeitgebers
  • Einladung
  • Einladungsschreiben der thailändischen Botschaft
  • Kostenübernahme
  • Kostenübernahmeerklärung von der Firma in Deutschland