Einreisebestimmungen Tadschikistan

Deutsche und EU-Bürger: Visumpflicht bei Reisen in den Binnenstaat Tadschikistan

Für Deutsche, Schweizer, Türken, Österreicher sowie Reisende aus anderen europäischen Ländern gilt eine Visum- und Reisepasspflicht bei Aufenthalten in Tadschikistan. Bei der Einreise sind gültige Rück- oder Weiterreisetickets erforderlich.

Kinder benötigen eigene Ausweisdokumente und Visa. Für sie gelten dieselben Einreisebestimmungen wie für Erwachsene.

Für den Reisepass ist eine Mindestgültigkeit von 6 Monaten ab dem Zeitpunkt der geplanten Einreise vorgeschrieben. Ein vorläufiger Pass ist zulässig.

Antragswege: Visum vor Abreise und Visum bei Ankunft

Wenn Sie aus einem Land stammen, in dem es eine tadschikische Botschaft beziehungsweise eine Konsularabteilung gibt, z. B. Deutschland, ist das Visum grundsätzlich vor Reiseantritt zu beantragen.

Staatsangehörige von Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malte, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern haben die Möglichkeit, ein Visum bei Ankunft (Visa on Arrival) – für einen bis zu 45-tägigen Aufenthalt – am Flughafen in Duschanbe zu erhalten. Reisende benötigen zwei ausgefüllte Antragsformulare mit jeweils einem Passbild. In den aufgeführten Ländern sind keine Auslandsvertretungen von Tadschikistan anzutreffen.

Falls die Einreise nicht über den Flughafen Duschanbe erfolgt, benötigen alle Besucher ein Visum vor Abreise. Für die Staatsbürger der Länder, in denen das Land Tadschikistan keine Konsulate unterhält, sind die Vertretungen in folgenden Ländern zuständig: Deutschland, Österreich, Türkei, Volksrepublik China, Iran.

Visa-Voraussetzungen und Antragsunterlagen

Wer einen Visumantrag bei der Botschaft von Tadschikistan stellt, ist verpflichtet, folgende Unterlagen einzureichen:

  • 2 ausgefüllte und unterschriebene Antragsformulare
  • 2 Passfotos
  • Reisepass im Original und in Kopie (Bildseite) mit mindestens 6-monatiger Gültigkeit bei Einreise
  • Gebühr beziehungsweise Zahlungsbeleg
  • ggf. Visumunterstützung nach vorgeschriebener Norm, z. B. Buchungsbestätigung (Touristen) oder Geschäftseinladung. Die Unterlagen variieren in Abhängigkeit vom Zweck der Reise und der Art des beantragten Visums.

Reise- und Sicherheitshinweise für Tadschikistan

Informationen zu den Zollvorschriften, der Reise über Land mit dem eigenen Pkw sowie medizinische Hinweise finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts (Länderinformation Tadschikistan). Offizielle Auskünfte zu den aktuellen Einreisebestimmungen erteilt die tadschikische Botschaft in Berlin beziehungsweise die zuständige diplomatische Auslandsvertretung in Ihrem Heimatland.

zuverlässig seit 1998