Visum Tadschikistan jetzt beantragen

Visa-Kategorien von Tadschikistan

Die Republik Tadschikistan liegt zwischen Usbekistan, Kirgistan, China und Afghanistan. Wenn Sie einen Visumantrag für die Republik Tadschikistan stellen, wählen Sie im ersten Schritt einen Typ Visum, der dem Zweck Ihres geplanten Besuchs entspricht. Die Konsulate der Republik in Zentralasien stellen an Deutsche, Österreicher, Schweizer und Reisende aus anderen Staaten verschiedene Visa-Arten aus.

Hinweis: 

Zurzeit ist die Beantragung eines "klassischen Visums", welches in den Pass geklebt wird, nur möglich, wenn Sie persönlich beim Konsul vorsprechen und Ihre Fingerabdrücke hinterlassen. Daher raten wir Ihnen zum e-Visum für Tadschikistan. 

Antragsvoraussetzungen und erforderliche Dokumente

Im Falle von Geschäfts-, Dienst- und Privatvisa zur mehrmaligen Einreise ist eine Einladung von einer Kontaktperson oder einem Unternehmen in der Republik Taschikistan erforderlich. Einmalige Visa sind für Staatsangehörige von mehr als 80 Ländern auch ohne Einladungsschreiben erhältlich.

Der Reisepass, 2 Passbilder und das vollständig ausgefüllte Antragsformular in zweifacher Ausführung sind immer erforderlich.

Wer eine Reise in das Hochgebirge Gorno-Badachschan bzw. Pamir im Osten des Landes plant, benötigt eine Sondergenehmigung, die sich zusammen mit dem Visum beantragen lässt. Unter Punkt 21 im Antrag sind die entsprechenden Orte einzutragen.

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen für ein Visum finden Sie, wenn Sie zu den einzelnen Visa-Arten navigieren.

Visumgültigkeit und Aufenthaltsdauer

Die Gültigkeit der Visa legt die Botschaft von Tadschikistan für jeden Antragsteller fest. Sie richtet sich in der Regel nach den Reiseplänen des Antragstellers beziehungsweise nach den Einladungen aus dem Gastgeberland (z. B. bei mehrmaligen Genehmigungen). Touristenvisa sind üblicherweise wie folgt gestaffelt:

  • 1-7 Tage (einfache, zweifache Einreise)
  • 8-14 Tage (einfache, zweifache Einreise)
  • 15-30 Tage (einfache, zweifache, mehrfache Einreise)
  • 31-45 Tage (einfache, zweifache, mehrfache Einreise)
  • 46-60 Tage (einfache, zweifache, mehrfache Einreise)

Für Arbeitsvisa und andere Visa-Kategorien sind Zeiträume von 3, 6 oder gar 12 Monaten denkbar, wenn ausreichende Genehmigungen und Nachweise vorliegen. Das Transitvisum gilt je nach Buchungsbestätigung 24,48 oder 72 Stunden.

Je länger die genehmigte Aufenthaltsdauer ist, desto höhere Gebühren fallen an.

Wichtig: Nach Erhalt der Visa ist unbedingt der Zeitraum einzuhalten, der darauf vermerkt ist. Die Visumgültigkeit (= Laufzeit des Visums) entspricht der maximalen Aufenthaltsdauer.

Visa-Bestellung bei Buch-dein-Visum.de

Als Antragsteller steht es Ihnen frei, Ihr Visum direkt bei der Botschaft beziehungsweise dem Konsulat der Republik Tadschikistan zu beschaffen oder einen Dritten mit der Einholung Ihrer Visa zu beauftragen. Als akkreditierter Visadienst übernehmen wir diese Aufgabe gegen ein Serviceentgelt gerne für Sie. Unser Service umfasst folgende Dienstleistungen:

  • kostenlose Beratung und Hilfe bei der Wahl des Visums
  • Bestellmaske: schnelle und bequeme Online-Auftragserteilung 
  • Checkliste für die einzureichenden Unterlagen
  • Kontrolle Ihres Dokumentenpaketes auf Vollständigkeit und Korrektheit
  • Übernahme von Behördengängen und der Kommunikation mit den Konsularbeamten der Republik Tadschikistan
  • Beschaffung aller gängigen Visatypen
  • Tracking System
  • Zustellung des Visums

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in der Republik Tadschikistan.

Das könnte Sie auch interessieren

Registrierung

Meldepflicht in Tadschikistan

Ausländische Besucher in Tadschikistan sind dazu verpflichtet, sich innerhalb von 3 Tagen nach der Einreise beim sogenannten OVIR zu melden. Für Touristen besteht eine Sonderregelung. Sie unterliegen erst bei Aufenthalten ab 30 Tagen der Registrierungspflicht. Hier finden Sie Informationen zur Anmeldung in Tadschikistan.

zur Registrierung
Botschaft

Kontaktdaten in Berlin

Die Botschaft von Tadschikistan in Berlin ist für die Erteilung tadschikischer Visa in Deutschland zuständig. Sie ist offizieller Ansprechpartner für alle, die ein Visum oder aber Auskünfte benötigen, die das Reiseziel Tadschikistan betreffen. Hier finden Sie die Kontaktdaten der Auslandsvertretung.

zur Botschaft
Visum FAQ

Häufige Fragen und Antworten

Sie planen eine Reise nach Tadschikistan und haben noch Fragen zur Visabeschaffung? In unseren FAQ finden Sie eine Sammlung von Informationen rund um den Visumantrag für den Binnenstaat in Zentralasien sowie unsere Visaleistungen. Falls Sie noch Fragen kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail.

zu den FAQ
seit 1998