Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Beantragung E-Visa Kenia: Störungen behoben ...weiter
Nigeria: Verzögerungen bei Bearbeitung Nigeria-Visa ...weiter
Präsidentschaftswahlen in Kenia ...weiter
Express- und Blitzbearbeitung bei Business-Visa Russland  ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate  ...weiter

Business Visum für Russland

Business Visum Russland
Das visumpflichtige Russland stellt Geschäftsvisa für verschiedene Reiseabsichten aus.

Business Visum Russland – wofür?

Sie planen einen beruflichen Aufenthalt in Russland oder begleiten Ihren Ehepartner auf eine Dienstreise? Vor Fahrt- oder Flugantritt benötigen Sie ein Geschäftsvisum (engl. Business Visum). Sie sind verpflichtet, einen Visumantrag und eine Reihe anderer Unterlagen bei einer russischen Auslandsvertretung einzureichen. Ist dem Antrag stattgegeben, erhalten Sie das Visum in Form eines Aufklebers in Ihren Reisepass.


Die Wirtschaftsnation Russland unterscheidet mehrere Geschäftsreise-Typen und stellt das Geschäftsvisum für folgende Reisezwecke aus:

  • Geschäftstreffen: Sie reisen nach Russland, um sich vor Ort mit Geschäftspartnern zu treffen oder um an Meetings, Konferenzen, Besprechungen oder Seminaren teilzunehmen.
  • Kommerzielle Geschäftsreise: Sie beabsichtigen in der Russischen Föderation Geschäfte mit russischen Unternehmen abzuwickeln oder sich mit Lieferanten zu treffen.
  • Crew-Mitglieder: Sie sind Besatzungsmitglied eines Flugzeuges, Schiffes oder Zuges mit Zieldestination Russland.
  • LKW-Fahrer: Sie fahren mit einem LKW nach Russland, um Waren abzuliefern oder abzuholen.
  • Wartungsarbeiten / Techniker: Sie reisen nach Russland, um dort Installationen, Reparaturen oder sonstigen Wartungsarbeiten an Maschinen durchzuführen.
  • Familienmitglieder der Geschäftsreisenden: Sie begleiten ein Familienmitglied, das eine berufliche Reise nach Russland antritt.


Die russische Botschaft erwartet im Rahmen des Visumantrags detaillierte Angaben zu Ihrer Reiseabsicht.


Voraussetzungen für das Business Visum

Wenn Sie einen Antrag auf ein Visum aus beruflichen Gründen stellen, benötigen Sie eine Geschäftseinladung, auch Visa Support Letter oder Geschäftsvoucher genannt. Das Einladungsschreiben stellen i. d. R. der einladende Geschäftspartner beziehungsweise die gastgebende Firma, der Föderale Migrationsdienst (FMS) oder das Auswärtige Amt der Russischen Föderation aus.

Bei Antragstellung auf Mehrfachvisa gelten besondere Anforderungen. Bitte lesen Sie unsere Ausführungen hierzu weiter unten.


Notwendige Angaben in der Firmeneinladung

In einem Geschäftsvoucher eines russischen Unternehmens sind folgende Angaben erforderlich: Steuernummer, Datum, persönliche Angaben des Reisenden (Familienname, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Passnummer, Passgültigkeit), Ein- und Ausreisedatum, genaue Reiseroute, gewünschte Visaart (z. B. 1-fache Einreise), Stempel und Unterschrift des Generaldirektors.


Russland Visa Einladungen



Visa inklusive Einladung – was heißt das?

Da es nicht immer leicht und häufig zeitintensiv ist, einen gültigen Visa Support Letter aus dem Gastgeberland zu besorgen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Visum inklusive Geschäftseinladung über uns zu bestellen. Sie haben die Wahl zwischen folgenden Optionen:


  • 1) Firmeneinladung von König Tours, ausgestellt in Kooperation mit einem Partnerunternehmen in Russland (bis 30 oder 90 Tage Aufenthalt oder mit einer Visumgültigkeit von 1, 2, 3 oder 5 Jahren bei maximal 180 Tagen Aufenthalt pro Jahr).

  • Beachten Sie bitte, dass Sie sich mit dem mehrmalige Business Visum innerhalb von 6 Monaten nicht mehr als 90 Tage in Russland aufhalten dürfen.

    Mehrfachvisum zur mehrmaligen Einreise – Voraussetzungen:
    1 Jahr: Sie sind mit einem einmaligen oder zweimaligen Visum einmal innerhalb der letzten 12 Monate in die Russische Föderation eingereist
    2-Jahresvisum: Sie sind mit zwei aufeinanderfolgenden 1-Jahresvisa mindestens einmal in innerhalb der letzten 12 Monate nach Russland gereist.
    3-Jahresvisum: Sie sind mit einem 2-Jahresvisum innerhalb der letzten 12 Monate mindestens einmal in der Russischen Föderation gewesen.
    5-Jahresvisum: Sie sind mit einem 3-Jahresvisum oder 5-Jahresvisum innerhalb der letzten 12 Monate mindestens einmal nach Russland eingereist.

  • 2) FMS-Einladung (im DIN A6 Format), ausgestellt vom Ministerium für Aufenthalte von maximal 1 Jahr.

  • 3) Telex-Einladung für Aufenthalte von maximal 1 Jahr: es handelt sich um eine elektronische Form der FMS-Einladung. Sie und das russische Konsulat in Deutschland erhalten eine Telex-Nummer als Referenz.

Für die Ausstellung von Visa inkl. FMS-Einladung/ Telex ist es nicht erforderlich, vorherige Besuche in Russland nachzuweisen.

Wie lange gilt die Einreisegenehmigung?

Geschäftsvisa für Russland sind bis zu 5 Jahre gültig und ermöglichen Aufenthalte von bis zu 180 Tagen pro Jahr. Die russischen Behörden unterscheiden Visa zu einmaligen, zweimaligen und mehrmaligen Einreise. Über die tatsächlich genehmigte Aufenthaltsdauer entscheidet die russische Botschaft individuell für jeden Antragssteller. Im Regelfall richtet sich die festgelegte Gültigkeitsdauer des Visums nach den Angaben im Einladungsschreiben.

Für ein Geschäftsvisum zur 1-maligen Einreise oder 2-maligen Einreise ist eine maximale Aufenthaltsdauer von 90 Tagen vorgesehen. Bei einem Geschäftsvisum für eine mehrmalige Einreise gilt eine maximale Aufenthaltsdauer von 180 Tagen, wobei das Visum für einen Zeitraum von 3, 6, oder 12 Monaten gültig ist. Der Aufenthalt von 180 Tagen kann nicht am Stück stattfinden. Pro halbes Jahr sind nur 90 Tage erlaubt.

Geschäftsvisa Flexibel

Russland Business Visa Flexibel
Service für eilige Visaanträge

Expressvisa – nur wenige Stunden ohne Reisepass

Sie benötigen ein Visum, aber nicht die Möglichkeit, Ihren Reisepass für längere Zeit aus der Hand zu geben, weil vor dem Aufenthalt in Russland noch andere Reisen anstehen? Mit dem Business Visum Flexibel verzichten Sie nur solange wie unbedingt nötig auf Ihren Pass. Erfahren Sie, wie das funktioniert.

Visa-Zusatzleistungen

Russland Visa Zusatzleistungen
Rundum-Service für Antragsteller

Service rund um Russland Visa

Um Ihnen den Visumantrag so bequem wie möglich zu gestalten und Sie zu entlasten, bieten wir Ihnen eine Reihe von Zusatz-leistungen an. Wir füllen z. B. Ihr Antragsformular aus, bestätigen Ihre Rückkehrwilligkeit oder beantragen Ihre Versicherungs-police. Sie haben Zeit Ihre Dienstreise vorzubereiten, wir kümmern uns um Ihr Visum.


Erforderliche Unterlagen für Geschäftsvisa


Reisepass
  • im Original
  • 6 Monate gültig
  • zwei leere Seiten
Einladung
  • Kopie Ihrer Einladung
  • oder
  • Einladung über uns
Passfoto
  • farbiges Passbild
  • biometrisch
  • nicht älter als 2 Jahre
  • im Format 3,5 × 4,5 cm
Auslandskrankenversicherung
Rückkehrwilligkeit
Schwerbehinderten-Ausweis
  • nur von Personen mit Behinderung
    (ab 60 %)
  • als Kopie
Meldebestätigung
  • nur von nicht-deutschen Antragstellern mit Wohnsitz in Deutschland
  • als Kopie
Ausbürgerungsbescheid
  • nur von ehemaligen russischen Staatsbürgern
    (bei Auswanderung ab 1992 aus dem heutigen Russland)

Das könnte Sie auch interessieren:

Tasten, jetzt buchen: Russland Reisen

Russland Reisen buchen

Entdecken Sie die Reise-Vielfalt eines faszinierenden Landes. Moskau, St. Petersburg, Kaliningrad oder eine Fahrt mit der Transsib: Dies und noch mehr bietet Ihnen König Tours mit einer breiten Auswahl an Reisen nach Russland.