Touristenvisum Russland jetzt online beantragen

Visum-Arten für Touristen

Urlaubs-Tourismus
Sie planen eine Urlaubsreise mit dem Flugzeug, Zug oder Schiff nach Russland? Mit einem Touristenvisum steht diesem Vorhaben nichts mehr im Weg. Die Russische Föderation hat eine Menge zu bieten: imposante Städte, wilde Landschaften und traumhafte Strände. Geben Sie als Urlaubstourist im Antragsformular bitte den Reisezweck "Tourismus" an.
beantragen
Auto-Tourismus

Immer mehr Reisende entscheiden sich gegen den populärsten Einreiseweg, die Flugreise, und fahren mit dem Pkw, Wohnmobil oder Motorrad nach Russland. Der Auto-Tourismus in Russland bietet die Möglichkeit Winkel des Landes zu erkunden, die noch weitestgehend unberührt vom Tourismus sind. Im Antragsformular finden Sie die Kategorie "Auto-Tourismus".

 

beantragen
Jagdtourismus

Russland bietet alles, was das Jägerherz begehrt. In größten und am dünnsten besiedelten Land der Erde haben Sie die Möglichkeit in ursprünglicher Wildnis jagen zu gehen. Wenn Sie eine Jagdreise nach Russland planen, benötigen ein Jagdvisum. Alle Touristen mit der Absicht, in Russland zu jagen, sind dazu verpflichtet, im Visumantrag "Jagdtourismus" anzugeben.

 

beantragen
Zweck-Tourismus

Wenn Sie in der Touristikbranche arbeiten und beruflich nach Russland einreisen, fällt Ihr Aufenthalt in der Regel in den Bereich Zwecktourismus. Es ist Ihnen zum Beispiel gestattet, vor Ort Verträge mit russischen Hotels und Reiseveranstaltern abzuschließen oder als Reiseleiter zu arbeiten. Bitte geben Sie im Visumantrag als Reisegrund "Zwecktourismus" an.

beantragen

Ein Visum – viele Möglichkeiten!

Touristenvisum Russland ab 95 € inkl. Einladung

Wenn Sie eine touristische Reise nach Russland unternehmen, benötigen Sie unabhängig von Ihrem Reiseweg vorab ein Touristenvisum, auch als Einreisevisum bezeichnet. Dieses berechtigt Sie zu einem Aufenthalt von maximal 30 Tagen und einer einmaligen oder optional zweimaligen Einreise. Mit dem Touristenvisum in der Tasche haben Sie die Möglichkeit die Sehenswürdigkeiten in Städten wie Moskau, St. Petersburg oder Kasan zu erkunden. Ist Ihnen das Großstadtleben hingegen zu hektisch, bietet unter anderem die Region um den Baikalsee tolle Wander- und Erholungsmöglichkeiten.

Grundsätzlich ist allen Reisenden, die in Besitz eines Einreisevisums sind, der Aufenthalt im gesamten Land gestattet. Falls Sie mit einer Reisegruppe von 5 oder mehr Personen verreisen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit einem "Gruppenvisum" bares Geld zu sparen.

Tipp:

Planen Sie eine Reise nach Russland, die nicht länger als 8 Tage andauert, empfehlen wir Ihnen das neue e-Visum für Russland.

Touristenvisum oder e-Visum für Russland?

Seit Januar 2021 können Sie auch mit dem e-Visum die gesamte Russische Föderation als Tourist bereisen. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung zu den beiden Visa im Vergleich. 

Reguläres Touristenvisum

  • Aufenthalt: bis zu 90 Tagen
  • Gültigkeit: bis zu 180 Tage nach Ausstellung
  • Einreise: 1/2-malig und Mehrmalig
  • Bearbeitung: 3 Stunden bis 15 Tage
  • Visum wird in den Reisepass eingeklebt
  • Verlängerung: nicht möglich
  • Antragszeitpunkt: max. 365 Tage / mind. 3 Tage vor Abreise

e-Visum für Touristen

  • Aufenthalt: bis zu 16 Tagen
  • Gültigkeit: 30 Tage nach Ausstellung
  • Einreise: 1-malig
  • Bearbeitungszeit: 4 - 10 Tage
  • Visum wird elektronisch übermittelt
  • Verlängerung: nicht möglich
  • Antragszeitpunkt: max. 20 Tage / mind. 4 Tage vor Abreise

Reisezweck: Pflichtangabe bei Visumantrag und Einladung

Touristen aus der ganzen Welt kommen aus unterschiedlichen Motiven in die Russische Föderation. Wer ein Visum für Russland beantragt, ist verpflichtet, den Zweck seiner Reise anzugeben. Die russischen Konsulate unterscheiden nicht nur verschiedene Arten von Visa, sondern differenzieren auch innerhalb einer Visakategorie, um Details über die Reiseabsicht der Besucher zu erfahren.

Das Touristenvisum für Russland ist in die Bereiche Jagdtourismus, Urlaubstourismus, Auto-Tourismus und Zwecktourismus untergliedert. Für den Visumantrag benötigen Sie eine Einladung aus dem Gastgeberland, die Ihrer Reiseabsicht entspricht. Da es je nach Reisevorhaben nicht immer leicht ist, ein entsprechendes Einladungsschreiben zu erhalten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihr Touristenvisum mit einer Einladung von uns zu bestellen.

72 Stunden ohne Visum bei Schiffsreisen

Auflagen und Einschränkungen für die visumfreie Sondergenehmigung

Wenn Sie eine Fähr- oder Kreuzfahrt machen und das Schiff Russland ansteuert, haben Sie die Möglichkeit in einigen Anlegehäfen bis zu maximal 72 Stunden visumfrei an Land zu gehen. Diese Regelung gilt jedoch nicht für Alleinreisende, sondern nur für Personen, die im Rahmen einer touristischen Gruppenreise mit dem Schiff unterwegs sind. Sie benötigen weder eine Einladung noch einen Voucher. Allerdings sind Sie dazu verpflichtet, auf dem Schiff zu übernachten und bei Ihrer Reisegruppe zu bleiben. In der Regel kümmern sich die Reederei oder der Reiseveranstalter um Ihre Aufenthaltsgenehmigung und Sie erhalten diese an Bord. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise darüber, welche Leistungen inklusive sind.

Falls Sie die russischen Städte während Ihrer Schiffsreise lieber alleine und nicht im Rahmen einer geführten Tour erkunden möchten, haben Sie die Option, bei uns ein Touristenvisum inklusive Einladung zu bestellen.

Touristenvisum inkl. Einladung von König Tours

Wir legen auf größtmögliche Transparenz ab! Deswegen geben wir einen genauen Einblick in unsere Preisgestaltung. Die Höhe der Visumgebühr richtet sich nach der erforderlichen Visumart. Bei einem Touristenvisum wird zwischen einem Visumantrag bei vorhandener und nicht vorhandener Einladung unterschieden, die eigenhändig auszufüllen ist.

Logo buch-dein-visum.de

Touristenvisum Russland

beantragen

Unterlagen für das Touristenvisum Russland 

Visumantrag

Reisepass

  • im Original
  • min. 3 Monate gültig
  • zwei leere Seiten
  • bei Kindern darf das Bild im Reisepass nicht älter als 6 Monate sein (!)
  • zusätzlich bei Kindern: eine Kopie der Geburtsurkunde sowie die Passkopien der Eltern

Passfoto

  • farbiges Passbild
  • biometrisch
  • nicht älter als 2 Jahre
  • im Format 3,5 × 4,5 cm

Auslandskranken­versicherung

  • Kopie

Rückkehr­willigkeit

  • Kopie
  • nicht älter als 3 Monate
Einladung
  • Kopie
Schwerbehinderten-Ausweis
  • Kopie
  • ab 60% Behinderung

Für Ihren Visumantrag sind eine ganze Reihe von Dokumenten erforderlich. Die Unterlagen unterscheiden sich von Visumtyp zu Visumtyp. Für ein Touristenvisum werden andere Unterlagen vorausgesetzt, als es bei einem Arbeitsvisum der Fall ist. Damit Sie gut vorbereitet sind, haben wir alle benötigten Unterlagen in der unterlegten Dokumenten-Checkliste zusammengefasst.

Video von Blogger Schwabski

Wie beantrage ich ein Russland Visum Schritt für Schritt

Schwabski hat mehr als 15 Male das Visum für Russland bei der Firma König Tours beantragt. Im Video zeigt er, wie einfach und kostengünstig das Visum bei der Firma König Tours zu erhalten ist.

Haben Sie Fragen zum Touristenvisum für Russland?

Hinterlassen Sie uns hier Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie innerhalb einer Stunde zurück und beantworten all Ihre Fragen rund ums Visum.
Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Mit freundlichen Grüßen
König Tours
Fehler aufgetreten