Thailand hebt Testpflicht vollständig auf

25 April 2022
Thailand hebt Testpflicht vollständig auf

Die vollständig Geimpfte werden ab dem 1. Mai keinen PCR-Test mehr benötigen, um nach Thailand zu reisen. Sowohl die Testpflicht vor der Abreise aus dem Heimatland als auch bei der Einreise wird vollständig aufgehoben.

Das teilt das Fremdenverkehrsamt Thailand mit. Allerdings bleibt es weiterhin erforderlich, eine Krankenversicherungspolice vorzulegen. Das südostasiatische Land hat jedoch die Mindestdeckung von bislang 20.000 US-Dollar auf 10.000 US-Dollar reduziert.

Thailand lockert dadurch deutlich seine Einreisebestimmungen, welches als eines der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen bekannt ist. Ab Mai sind lediglich Personen, die nicht oder nicht vollständig geimpft sind, für fünf Nächte in Quarantäne verpflichtet, nachdem sie in das Land eingereist sind. Doch auch sie können diese Quarantänemaßnahme umgehen, wenn sie einen negativen PCR-Testnachweis vorlegen, welchen sie vor der Abreise durchgeführt haben.

Die Anmeldung für den Thailand-Pass ist weiterhin ein Muss für alle Reisenden. Andererseits wird eine vorherige bestätigte Hotelbuchung nicht mehr benötigt, die bisher erforderlich war. Zusätzlich fallen neben dem Testnachweis vor der Einreise auch die Testpflicht bei der Einreise weg. Die Durchführung eines PCR-Tests vor der Abreise im Heimatland wurde bereits im April aufgehoben.

Reisende, die nicht geimpft sind oder nicht vollständig geimpft sind, müssen bei der Einreise keinen PCR-Test mehr machen. Alternativ können sie sich für eine Quarantäne von fünf Nächten entscheiden und in einer ausgewiesenen Alternative Quarantäne Hotel übernachten. Der Test ist allerdings in diesem Fall viel angenehmer.

Selbst wenn sie die Quarantäne vorziehen und der verpflichtende PCR-Test an Tag fünf negativ ausfällt, dürfen sie die gesamten Gebiete des Landes uneingeschränkt besuchen. Allerdings können sie die Quarantäne umgehen, in dem sie das negative Ergebnis eines PCR-Tests auf das Thailand-Pass-System laden, der maximal 72 Stunden vor der Abreise durchgeführt wurde. In diesem Fall gelten für sie die gleichen Regelungen wie für vollständig Geimpfte.

Die neuen Richtlinien treten am 1. Mai 2022 für alle ausländischen Reisenden in Kraft.

 

Die News wurden am 25.04.21 verfasst.

Logo buch-dein-visum.de

E-Visa Thailand online und GÜNSTIG 

jetzt beantragen