Visum für Australien jetzt beantragen

Herkunft, Reisezweck und -dauer sind bei der Visawahl für Australien entscheidend

Australien ist ein Touristenparadies, das Besucher aus aller Welt anzieht. Deutsche, Schweizer, Österreicher sowie die Staatsangehörigkeiten aller anderen Länder besuchen das Land für eine Urlaubsreise oder für ein Work and Travel Programm. Jeder der nach Australien reist, benötigen für die Einreise nach Australien ein gültiges Visum. Dieses ist grundsätzlich vor Reiseantritt einzuholen. In Abhängigkeit von der Reiseabsicht, der Staatsangehörigkeit des Antragstellers und der geplanten Aufenthaltsdauer in Australien, ist festgelegt, ob sich Ihr Visum online beantragen lässt oder der Gang zu einer Auslandsvertretung von Australien erforderlich ist.

Visa on Arrival gibt es für EU-Bürger nicht. Ausschließlich Bürger von Neuseeland haben die Möglichkeit, ein Visum bei Ankunft (Visa on Arrival) zu erhalten. 

Unser Visum-Service für Sie

Als akkreditierte Visum-Agentur sind wir Ihnen gerne bei der Visabeschaffung behilflich. Unser Service umfasst folgende Leistungen:

  • kostenlose Beratung
  • Ausfüllen des Online-Visumantrags (ETA, eVisitor)
  • Behördengänge (falls erforderlich)
  • Zustellung des Visums per E-Mail oder auf dem Postweg.
  • Sie sparen Zeit und haben Zeit, in Ruhe andere Reisevorbereitungen zu treffen. 
  • Es entfallen Sprachbarrieren.

Kurzinfo zu einzelnen Australien Visa

ETA Visum Onlineantrag

ETA und eVisitor Australien

Ein Großteil der Europäer sowie Staatsbürger mehrerer asiatischer und amerikanischer Länder haben seit 2008 die Möglichkeit ihr Visum über das Online-Vergabeverfahren eVisitor beziehungsweise ETA ("Electronic Travel Authority") papierlos über einen "Immi Account" zu beziehen. Es ist ein elektronisches Antragsformular auszufüllen. Die Einwanderungsbehörde von Australien speichert die Reisepassdaten der Antragsteller digital ab. Das Online-Visum gilt ausschließlich für touristische und geschäftliche Reisen sowie – mit Einschränkung – für Studienzwecke. Es berechtigt zu Aufenthalten von maximal 3 Monaten.

Endlose Straße im Outback von Australien

Besuchervisum für Reisen bis zu 12 Monaten

Neben der elektronischen Reisegenehmigung ETA bzw. eVisitor steht das Besuchervisum (600) Touristen und Geschäftseisenden zur Verfügung. Dieses erlaubt Besuche von bis zu 3, 6 oder 12 Monaten. Der Visum-Typ 600 ist für die die Angehörigen von mehr als 200 Staaten, darunter Deutsche, Schweizer, Türken, Österreicher, ebenfalls online verfügbar. Für diejenigen, die nicht über die technischen Voraussetzungen oder die entsprechende Berechtigung verfügen, ein Visum online zu beantragen, führt der Weg über die australische Botschaft.

Study Abroad - Auslandsstudium in Australien

Study Abroad und Working Holiday

Sehr gefragte Visa-Kategorien unter jungen Leuten sind das Working-Holiday-Visum (417) und das Studentenvisum (570 – 576) für Australien. Beide lassen sich wie das Besuchervisum über ein Online-Verfahren oder alternativ direkt bei der Botschaft beantragen. Australien während eines sogenannten Work and Travels zu erleben, wird mit diesem Visum möglich.

Flughafentransit in Australien

Transitaufenthalt in Australien

Beim Flughafentransit von bis zu 8 Stunden besteht für Staatsangehörige der für das ETA-Verfahren zugelassenen Länder keine Visumpflicht – vorausgesetzt sie sind in Besitz eines gültigen Tickets für die Weiterreise und halten sich im Transitbereich des Flughafens auf. Diese Regelung findet auch bei Bürgern mehrerer anderer Nationen Anwendung. Wer länger als 8 Stunden bleibt oder nicht zur visumfreien Durchreise berechtigt ist, benötigt das Transitvisum.

Details zu den Visum-Gültigkeiten und Einreisebestimmungen finden Sie, wenn Sie zu den einzelnen Visa-Kategorien von Australiens navigieren. 

 

Reisende im Alter ab 75 Jahren

Falls Sie 75 Jahre oder älter sind, sind Sie verpflichtet, eine Auslandskrankenversicherung nachzuweisen, die den gesamten Aufenthaltszeitraum abdeckt. Darüber hinaus besteht für Sie die Auflage, an einer medizinischen Untersuchung bei einem der von den australischen Behörden festgelegten Vertragsärzte teilzunehmen. Zuständige medizinische Dienste finden sich in Berlin, Dortmund, Frankfurt a. M., Hannover und München.

Das könnte Sie auch interessieren

Kosten für das Australien Visum

Visum Kosten für Australien

Preise im Überblick

Sie machen eine Preiskalkulation für Ihren Urlaub oder Ihre Geschäftsreise und möchten wissen, was die Beschaffung Ihres Visums bei uns kostet? In unserer Preistabelle für Australien Visa finden Sie die Gebühren für Ihre ETA- oder eVisitor-Erlaubnis bzw. für Ihr Visum. Die Kosten verstehen sich pro Person. Sie sehen jeweils die Endpreise.

zu den Preisen →

Flagge von Australien

Botschaft Australien

Kontaktdaten in Deutschland

Die australische Botschaft in Berlin und das Konsulat in Frankfurt a. M. sind in der BRD offizielle Ansprechpartner bei konsularischen Fragen. Wenn Sie aufgrund Ihrer Staatsangehörigkeit oder Ihres Reisezwecks nicht für ein elektronisches Visavergabeverfahren zugelassen sind, führt der Weg über die zuständigen Auslandsvertretungen.

zu der Botschaft →

FAQ zum Australien Visum

FAQ Visum Australien

Häufige Fragen und Antworten

Welche Antragsunterlagen benötige ich für eine ETA? Ist die Genehmigung an den Reisepass gebunden? Was genau bedeutet das für mich? Ist Volunteering gestattet? Reicht das eVisitor Visum für Work and Travel oder einen Auslandsaufenthalt als Au Pair in Australien aus? Gibt es Sperrfristen für die Wiedereinreise? Diese und weitere häufig gestellte Fragen zur elektronischen Einreiseerlaubnis beantworten wir in unseren FAQ zum Australien Visum.

Fragen zu den Visabestimmungen klären

zuverlässig seit 1998