Studentenvisum für Algerien

Studentenvisum – für Ihren Study Abroad in Nordwestafrika

Sie planen eine Studienreise nach Algerien? Aufgrund der für Ausländer geltenden Visumpflicht benötigen Sie ein Studentenvisum, auch Studienvisum genannt. Die Einreise mit dem Touristenvisum oder einem anderen Visumtyp, der nicht Ihrer Reiseabsicht entspricht, ist untersagt. Ein Auslandssemester in Algerien ist eine wertvolle Lebenserfahrung. Sie lernen nicht nur das Land und die Leute kennen, sondern tauchen auch in eine spannende Kultur ein. Algerien bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten, auch außerhalb der Universitäten und Bildungseinrichtungen Ihren Horizont zu erweitern.

Logo buch-dein-visum.de

Studentenvisum für Algerien

beantragen

Wo erhalte ich ein Visum für meinen studentischen Auslandsaufenthalt?

Das Visum für Studienzwecke stellen die algerischen Auslandsvertretungen, d. h. die Botschaft oder das Konsulat, aus. Der Visumantrag ist rechtzeitig vor Reiseantritt zu stellen und – insbesondere aufgrund der erforderlichen Behördengänge – ein zeitintensives Unterfangen. Um Sie zu entlasten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das Studentenvisum für Algerien schnell und bequem über uns zu bestellen. Sie kümmern sich um die Vorbereitung Ihres Auslandssemesters, wir übernehmen die Kommunikation mit den algerischen Vertretungen und liefern Ihnen Ihr Studentenvisum bis nach Hause.

Welche Antragsvoraussetzungen sind zu beachten?

Für den Visumantrag benötigen Sie als Studierender neben den üblichen Unterlagen (Reisepass, Passbilder, Krankenversicherungsnachweis, Antragsformular) die folgenden Dokumente:

  • gültige Immatrikulationsbescheinigung einer staatlich anerkannten öffentlichen oder privaten Bildungseinrichtung (Universität, Hochschule, Schule)
  • Finanzierungsnachweis für die Studien und die gesamte Dauer des Aufenthalts (z. B. in Form einer Bescheinigung über ein Stipendium, ausgestellt von einer algerischen Behörde oder einer Behörde Ihres Heimatlandes).

Welche Gültigkeit besitzen algerische Studentenvisa?

Die algerischen Einreisebehörden unterscheiden grundsätzlich Visa mit einer Gültigkeit von bis zu 90 Tagen und von mehr als 90 Tagen. In der Regel berechtigt das Visum zur einmaligen Einreise innerhalb des gewählten Gültigkeitszeitraums. Die tatsächlich gestattete Aufenthaltsdauer und Häufigkeit der Einreise richtet sich im Einzelfall nach der Einladung des Gastgebers. Im Fall des Studentenvisums für Algerien entspricht die Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe der Zulassungsdaten dem Einladungsschreiben.

Übersicht der Unterlagen für Studenten

Visumantrag
Reisepass
Passfoto
Immatrikulations­bescheid
Finanzierungs­nachweis

Studentenvisum beantragen

zuverlässig seit 1998