Gruppenvisum für Algerien

Urlaub in der Reisegruppe

Sie verreisen nicht alleine nach Algerien, sondern gemeinsam mit Freunden oder anderen Reiselustigen? Größere Touristengruppen haben die Möglichkeit, ein Gruppenvisum für Algerien zu beantragen. Die algerische Botschaft in Berlin bezeichnet dieses als Kollektivvisum. Die Gruppe erhält ein gemeinsames Visum, das jeder Reisende während der Reise zusätzlich in Kopie mitführt.

Gruppenvisum für Algerien

beantragen

Gruppenvisa vs. Einzelvisa

Als Reisegruppe auf Basis einer einzigen Einreisegenehmigung zu verreisen, ist nur möglich, wenn alle Gruppenmitglieder dieselben Ein- und Ausreisedaten wählen. Alle Fahrten oder Flüge sind gemeinsam zurückzulegen. Darüber hinaus ist eine Aufspaltung in kleinere Gruppen während des Aufenthalts üblicherweise untersagt, d. h. alle Teilnehmer sind in derselben Unterkunft unterzubringen. Bitte beachten Sie, dass die genannten Einschränkungen vom Gruppenvisum problematisch sind, wenn ein Reisender den Urlaub nicht antritt oder vorzeitig beendet. Es ist in diesem Fall oftmals erforderlich, das Visum umzuschreiben beziehungsweise Einzelvisa auszustellen. Insbesondere bei privat organisierten Reisen empfiehlt es sich, ein Touristenvisum pro Person zu beantragen, um Flexibilität bei der Reiseplanung zu bewahren. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Gruppenvisum oder Ihre Einzelvisa über uns zu bestellen. In der Buchungsmaske lässt sich die Anzahl der Reisenden auswählen. Die Botschaft nimmt Ihren Visumantrag ausschließlich persönlich oder von einer akkreditierten Visum-Agentur entgegen. Für weitere Informationen zur Gültigkeit und den Einschränkungen von Touristenvisa, navigieren Sie bitte zur entsprechenden Visum-Kategorie.

Welche Unterlagen sing beim Visumantrag vorzulegen?

Um ein Gruppenvisum auszustellen, benötigen die algerische Botschaft oder das algerische Konsulat von jedem Reiseteilnehmer zwei lückenlos ausgefüllte Antragsformulare, einen Krankenversicherungsnachweis sowie zwei identische Passfotos und den Reisepass. Darüber hinaus sind Buchungsbestätigungen für Hotel und Transport sowie ein Finanzierungsnachweis für die Dauer des Aufenthalts vorzulegen. Des Weiteren ist in der Regel eine Gruppenliste mit den persönlichen Angaben aller Teilnehmer erforderlich. Offizielle Auskünfte zu den Antragsvoraussetzungen und Einreisebestimmungen erteilt die algerische Botschaft in Berlin. Eine Übersicht zu den geforderten Unterlagen finden Sie im Folgenden. 

Visumantrag
Reisepass
Passfoto
Teilnehmerliste
Flugbestätigungen
Auslandskranken­versicherung
Finanzierungs­nachweis
Hotelbestätigung