ESTA USA jetzt beantragen

ESTA statt Visum für die USA – wann?

Eine Reise in die USA - das ist etwas, von dem viele Menschen träumen. Planen auch Sie eine touristische oder geschäftliche Reise in die Vereinigten Staaten von Amerika? Dann können Sie höchstwahrscheinlich die ESTA, ein Online-Visum, für Ihre Einreise nutzen. Die Abkürzung ESTA steht für Electronic System for Travel Authorization. Um diese Einreisegenehmigung nutzen zu können, müssen Sie lediglich Staatsbürger eines Landes sein, das an dem sogenannten Visa Waiver Programm teilnimmt. Ferner darf Ihre Aufenthaltsdauer maximal 90 Tage betragen. Deutschland, Österreich und auch die Schweiz sind Länder, die am Visa Waiver Programm teilnehmen.

Logo buch-dein-visum.de

ESTA für USA günstig online

jetzt beantragen

ESTA über Buch-dein-Visum.de

Sie haben keine Zeit für Ihren ESTA-Antrag, weil neben der Beschaffung des Visums auch noch andere Reisevorbereitungen anstehen? Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie die Anweisungen auf der ESTA-Website korrekt verstanden haben? Haben Sie Sorge, einen Formfehler zu machen oder besitzen Sie keine Kreditkarte?

Kein Problem! Wir unterstützen Sie bei der Beantragung Ihrer ESTA für die USA. Gerne übernehmen wir auch das Ausfüllen des Visumantrags für Sie und sorgen dafür, dass Ihre Reise ein erfolgreiches Vorhaben wird. Mit der Reisegenehmigung in der Tasche können Sie sich entspannt auf den Weg in die USA machen.

Voraussetzungen für die ESTA

  • Sie sind Staatsangehöriger eines Landes, das am Visa Waiver Programm für visumfreies Einreisen teilnimmt.
  • Ihr Aufenthalt in den USA dauert maximal 90 Tage.
  • Sie treten die Reise aus touristischen oder geschäftlichen Gründen an.
  • Sie sind in Besitz eines gültigen maschinenlesbaren Reisepasses.
  • Sie besitzen gegenwärtig kein gültiges Besuchervisum oder eine ESTA.
  • Sie haben bis zur Abreise mindestens noch 72 Stunden Zeit.
  • Sie reisen mit einer regulären Fluglinie oder Schifffahrtsgesellschaft ein.
  • Sie besitzen ein gültiges Rückflug- bzw. Weiterreiseticket.
  • Ihre Reise endet nicht in Kanada, Mexiko oder auf den Karibikinseln.

Wie lange gilt die Genehmigung?

Das ESTA-Verfahren steht Staatsbürgern aus 38 Ländern zur Verfügung und ermöglicht einen bequemen Online-Antrag. Sobald Ihrem Visumantrag stattgegeben wurde, ist die elektronische Reiseerlaubnis zwei Jahre gültig, falls kein Widerruf erfolgt. Es ist Ihnen gestattet mehrmals in die USA einzureisen. Die Aufenthaltsdauer ist pro Einreise auf maximal 90 Tage begrenzt. Bitte beachten Sie: Die ESTA gilt nur in Verbindung mit dem Reisepass, den Sie bei der Antragstellung genutzt haben. Läuft Ihr Pass ab oder ändern Sie Ihren Namen, verfällt automatisch auch die Reiseerlaubnis. Kurz und knapp: neuer Reisepass - neue ESTA.

Das sind die Visa Waiver Länder

Folgende Länder werden beim USA Visa Waiver Programm akzeptiert und müssen sich nicht um ein klassisches Visum für Reisen in die USA kümmern:

  • Andorra, Australien, Belgien, Brunei, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Portugal, San Marino, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südkorea, Taiwan, Tschechische Republik, Ungarn

Benötige ich die ESTA ausgedruckt?

Die USA erteilen die Reiseerlaubnis für die Anreise ausschließlich online. Ein ESTA ist also anders zu behandeln als ein klassisches Visum. Sie sind nicht verpflichtet einen Ausdruck mitzuführen. Den Grenzbeamten liegen Ihre Daten bei der Einreise bereits vor. Dennoch ist es ratsam, eine Kopie der Bestätigung einzupacken oder auf dem Handy abzuspeichern.

Erforderliche Unterlagen für die ESTA

Antragsformular
Reisepass

Haben Sie Fragen zur ESTA für die USA?

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und werden uns bemühen, diese innerhalb von 48 Stunden zu beantworten.
Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Mit freundlichen Grüßen
König Tours
Fehler aufgetreten
seit 1998