Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Beantragung E-Visa Kenia: Störungen behoben ...weiter
Nigeria: Verzögerungen bei Bearbeitung Nigeria-Visa ...weiter
Präsidentschaftswahlen in Kenia ...weiter
Express- und Blitzbearbeitung bei Business-Visa Russland  ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate  ...weiter

ESTA USA jetzt bestellen

ESTA USA
Die USA unterscheiden zwischen ESTA (elektronischer Reiseerlaubnis) und Visum.

ESTA statt Visum für die USA – wann?

Reisen in die USA, das ist etwas, von dem viele Menschen träumen. Planen Sie touristische oder geschäftliche Reisen in die Vereinigten Staaten von Amerika? Ihre Aufenthaltsdauer in den Vereinigten Staaten beträgt maximal 90 Tage? Wenn Sie deutscher Staatsbürger sind oder aus einem anderen Land stammen, das am VISA WAIVER Programm teilnimmt, benötigen Sie eine gültige Einreisegenehmigung (ESTA) für die Einreise in die USA. Die Abkürzung ESTA steht für "Electronic System for Travel Authorization". Das ESTA ist eine Eineisegenehmigung, die über das elektronische Reisegenehmigungssystem der Vereinigten Staaten von Amerika beantragt werden muss. Es ist nicht notwendig, die diplomatischen Vertretungen der USA aufzusuchen. Allerdings sind Sie verpflichtet spätestens 72 Stunden vor Ihren Reisen in die Vereinigten Staaten das ESTA-Einreiseformular auszufüllen .



ESTA USA bequem und schnell über Buch-Dein-Visum


  • Sie haben keine Zeit für Ihren ESTA Antrag, weil neben der Beschaffung eines ESTA-Visum noch andere Reisevorbereitungen anstehen?
  • Sind Sie nicht sicher, ob Sie die Anweisungen auf der ESTA-Website korrekt verstehen?
  • Haben Sie Sorge, einen Formfehler zu machen?
  • Oder besitzen keine Kreditkarte?

Kein Problem! König Tours unterstützt Sie bei der Beantragung des ESTA USA, gerne übernehmen wir auch das Ausfüllen des Antrages für Sie und sorgen dafür, dass Ihre Reise in die Vereinigten Staaten ein erfolgreiches Unterfangen wird.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Genehmigung für Ihre Reisen in die Vereinigten Staaten von Amerika über uns zu beantragen. Alles, was wir von Ihnen benötigen, ist eine Kopie Ihres Reisepasses sowie Ihre Heimatanschrift. Unsere Mitarbeiter füllen das ESTA-Formular für Sie aus und senden Ihnen eine Bestätigung zu, sobald der Antrag genehmigt ist. Mit der Reisegenehmigung in der Tasche können Sie sich auf den Weg in die USA machen.


Voraussetzungen für ESTA USA auf einen Blick

  • Sie sind Staatsangehöriger eines Landes, das am VISA WAIVER Programm für visumfreies Einreisen teilnimmt.
  • Ihr Aufenthalt in den USA dauert maximal 90 Tage.
  • Sie treten die Reise aus touristischen oder geschäftlichen Gründen an.
  • Sie sind in Besitz eines gültigen maschinenlesbaren Reisepasses.
  • Sie besitzen gegenwärtig kein gültiges US Besuchervisum oder eine ESTA.
  • Sie haben bis zur Abreise mindestens noch 72 Stunden Zeit.
  • Sie reisen mit einer regulären Fluglinie oder Schifffahrtsgesellschaft ein.
  • Sie besitzen ein gültiges Rückflug- bzw. Weiterreiseticket.
  • Ihre Reise endet nicht in Kanada, Mexiko oder auf den Karibikinseln.


ESTA Gültigkeit: Wie lange gilt die Genehmigung?

Das ESTA-Verfahren ist für Staatsbürger aus 38 Ländern. Alle anderen benötigen ein klassisches Visum. Die elektronische Reiseerlaubnis ist ab dem Datum der Erteilung zwei Jahre gültig, falls kein Widerruf erfolgt. Es ist Ihnen gestattet mehrmals in die USA einzureisen. Die Aufenthaltsdauer ist pro Einreise, wie bei vielen anderen Visa, auf maximal 90 Tage begrenzt. Bitte beachten Sie: Die ESTA gilt, ähnlich anderen Visa, nur in Verbindung mit dem Reisepass, den Sie bei der Antragstellung genutzt haben. Läuft Ihr Pass ab oder ändern Sie Ihren Namen, verfällt automatisch auch die Reiseerlaubnis. Sie benötigen einen neuen Reisepass und eine neue ESTA für die USA.


Benötige ich einen Ausdruck des ESTA-Formulars?

Die USA erteilen die Reiseerlaubnis ESTA für die Anreise ausschließlich digital. Ein ESTA ist also anders zu behandeln als ein klassisches Visum. Sie sind nicht verpflichtet einen Ausdruck mitzuführen. Den Grenzbeamten liegen Ihre Daten bei der Einreise bereits vor. Eine Kopie der Bestätigung des ESTA-Status einzupacken, ist laut des Heimatschutzministeriums der Vereinigten Staaten dennoch empfehlenswert.

ESTA FAQ

ESTA FAQ

Fragen und Antworten zu ESTA

Sie haben noch Fragen zu ESTA für die USA? In unseren ESTA FAQ finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen unser Kunden. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe von ESTA. Lesen Sie zum Beispiel, wann Sie ein Visum für die USA statt der ESTA Reisegenehmigung benötigen und was bei der Einreise auf dem Landweg zu beachten ist.

ESTA Kosten

ESTA USA Kosten
ESTA: Gebühren auf einen Blick

Preis für Ihre elektronische Einreisegenehmigung

Preistransparenz hat bei uns höchste Priorität. In unserer Bestellmaske zeigen wir Ihnen den Endpreis Ihrer ESTA für die Vereinigten Staaten von Amerika an. Darüber hinaus bieten wir Preistabellen für alle unsere Leistungen als Überblick für unsere Kunden. Sehen Sie jetzt nach, was Ihre ESTA kostet.

Reisepass USA

Reisepass USA: die Anforderungen

Biometrisches Passbild und Fingerabdruck

Um im Rahmen des Visa Waiver Programms visumfrei in die Vereinigten Staaten zu reisen, benötigen Sie einen maschinen- lesbaren (bordeauxroten) Reise- pass. Nur der elektronische Reisepass (ePass) mit biome- trischem Passbild und Finger- abdruck erfüllt die Anforderungen der US Einreisebehörden.

Botschaft USA

Botschaft USA

Auslandsvertretungen der Vereinigten Staaten in Deutschland

Wenn Sie aktuelle und offizielle Informationen zu den Einreise- bestimmungen für die USA benötigen, sind die Botschaft der USA und die Konsulate Ihre Ansprechpartner. Bei uns finden sie Kontaktdaten der US-amerikanischen Behörden in Deutschland im Überblick.

Kurzinformationen zu den USA

Alle wichtigen Informationen zu den USA auf einen Blick
  • Vollständiger Name: Die Vereinigten Staaten von Amerika
  • Gegründet: 1776
  • Fläche: 9.826.675 km²
  • Einwohner: 318.892.103
  • Anzahl Staaten: 50
  • Hauptstadt: Washington, D. C.
  • Staatsform: Föderale Republik
  • Staatsoberhaupt: Barack Obama (bis Januar 2017)
  • Nationalfeiertag: 4. Juli (Unabhängigkeitstag)
  • Währung: US Dollar
  • Amtssprache: Englisch (Amerika)
  • Zeitzonen: 6 (-6 bis -11 Stunden)
  • KFZ-Zeichen: USA
  • Telefonvorwahl: +1
  • Visum: ESTA (Electronic System for Travel Authorization)
  • Botschaft der Vereinigten Staaten in Deutschland: Berlin
  • Konsulate der Vereinigten Staaten in Deutschland: Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München

Nützliche Informationen zu den Vereinigten Staaten

Alles, was Sie auf einen Blick über die USA wissen sollten
  • Die Vereinigten Staaten von Amerika verfügen über eine Vielzahl an Nationalparks, historische Sehenswürdigkeiten und populäre Freizeitparks.
  • New York City ist die größte Stadt der USA und beheimatet über 8 Millionen Einwohner.
  • In vielen Hotels ist WIFI/WLAN gratis erhältlich. Smartphones können im allgemeinen problemlos verwendet werden. Es kann allerdings zu deutlichen Roaminggebühren kommen.
  • Meistens wird statt mit Bankkarte mit Kreditkarte gezahlt. Bargeld kann in den Vereinigten Staaten an jedem Bankautomaten abgehoben werden, wenn Maestro oder Cirrus auf der Bankkarte steht. Checks werden daher so gut wie nie benötigt.
  • Wundern Sie sich nicht, wenn die Rechnung höher ausfällt, als auf der Karte angegeben. Steuern und Bedienung sind in den Preisen oft nicht inbegriffen. Für Serviceleistungen wird bis zu 15% Aufschlag gezahlt.
  • Für die Vereinigten Staaten benötigt man keine speziellen Impfungen. Tollwut kommt allerdings vereinzelt vor, aber fast ausschließlich in den Nationalparks. Sicherheitshalber können Sie den Impfpass mit nach Amerika nehmen.
  • Die Vereinigten Staaten sind genauso sicher wie Deutschland. Taschendiebe gehören zu den größten gefahren. Bandenkriege konzentrieren sich auf die Armenviertel, die Touristen nicht besichtigen.
  • Bekämpfen Sie den Jetlag mit Kaffee oder Alkohol. Überbeanspruchen Sie sich in den ersten Tagen der Ankunft nicht.
  • Im Hochsommer kann es in den südlichen Staaten der USA zu teils schweren Waldbränden kommen. Leichte Erdbeben sind keine Seltenheit. Auch kurze Sandstürme treten gelegentlich auf.

USA Visa Waiver Länder

Liste aller Länder, die beim Visa Waiver Programm teilnehmen können
Folgende Länder werden beim USA Visa Waiver Programm akzeptiert und müssen sich nicht um ein Visum für Reisen in die USA kümmern:
  • Andorra
  • Australien
  • Belgien
  • Brunei
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Großbritannien
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Japan
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Monaco
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Norwegen
  • Österreich
  • Portugal
  • San Marino
  • Schweden
  • Schweiz
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südkorea
  • Taiwan
  • Tschechische Republik
  • Ungarn

Das könnte Sie auch interessieren:

USA Flüge

Günstige Flüge in die USA

Sie planen eine Reise nach New York, Los Angeles, San Francisco oder in eine andere Stadt in den USA und haben noch keinen passenden Flug gefunden? Buchen Sie günstige Flüge in die Vereinigten Staaten jetzt online oder unter 02232 307980.

USA ESTA beantragen

Weg zu Ihrer Reiseerlaubnis

Die USA-Reise steht bevor, es fehlt nur noch die elektronische Reiseerlaubnis ESTA USA? Beauftragen Sie uns jetzt schnell und bequem online mit Ihrem ESTA Antrag. Wir kümmern uns um Ihre ESTA USA. Viel Spaß in den USA!