Business Visum Saudi-Arabien

Geschäftsvisa für Saudi-Arabien

Das Business Visum Saudi-Arabien (dt. Geschäftsvisum) ist erforderlich, wenn Sie beabsichtigen, im Auftrag Ihres Arbeitgebers ein saudisches Unternehmen zu besuchen. Es gilt ausschließlich für geschäftliche Reiseabsichten, z. B. die Teilnahme an Geschäftsverhandlungen oder Meetings. Eine Arbeitsaufnahme vor Ort ist streng untersagt. Das Geschäftsvisum für Saudi-Arabien trägt auch die Bezeichnung "Commercial Visit Visa".

Business Visum für Saudi-Arabien mit vorhandener Einladung

Bevor Sie den Visumantrag stellen, benötigen Sie einen Sponsor aus Saudi-Arabien. Dies ist in der Regel die einladende Firma. Der Gastgeber stellt eine schriftliche Visa-Anfrage auf der Website des saudischen Außenministeriums und lässt eine Kopie des Antrags bei der IHK in Saudi-Arabien legalisieren. Die IHK wiederum teilt dem Außenministerium nach vollzogener Beglaubigung auf elektronischem Weg eine Referenznummer mit.

Sobald diese Schritte erfolgt sind und Sie alle weiteren Antragsunterlagen zusammengestellt haben, können Sie Ihren Antrag bei einem zuständigen Konsulardienst stellen. Hierfür ist eine Terminabsprache erforderlich. Die Einreichung des Antrags ist ausschließlich persönlich möglich. Bei der persönlichen Vorsprache werden im Regelfall biometrische Daten erhoben. Dazu zählt das Nehmen von Fingerabdrücken oder auch ein Iris-Scan.

Hinweis: Wer bei einem ausländischen Unternehmen arbeitet, dass nicht bei der deutschen IHK registriert ist, erhält kein Business Visum Saudi-Arabien in Deutschland.

Logo buch-dein-visum.de

Business Visum Saudi-Arabien

beantragen

Visum-Service von Buch-dein-Visum.de

  • Beschaffung der IHK Beglaubigung: Hierfür benötigen wir das Entsendungsschreiben Ihrer Firma im Original. Bitte achten Sie darauf, dass dieses mit blauem Kugelschreiber oder blauer Tinte unterschrieben ist und die Handelsregisternummer des Unternehmens beinhaltet.
  • Prüfung der Antragsunterlagen auf Vollständigkeit und Einhaltung der formalen Anforderungen: In diesem Fall benötigen wir Kopien Ihres gesamten Dokumentenpakets (per E-Mail).
  • Übernahme der zeitaufwendigen Terminvereinbarung beim Visa-Service-Provider in Berlin oder Frankfurt am Main. Um einen Termin zu beantragen, sind ebenfalls Kopien aller Antragsunterlagen erforderlich.

Konsulardienste für Saudi-Arabien in Deutschland

Wir arbeiten mit dem konsularischen Dienst VFS Tasheel zusammen. Bitte beachten Sie, dass VFS Tasheel in Berlin nur Einladungen bzw. Referenznummern bearbeitet, die auf Berlin ausgestellt sind. In Frankfurt am Main sind auch Einladungsschreiben, die auf Berlin oder Frankfurt lauten, zulässig. Ein Visumantrag auf das „Commercial Visit Visa“ ist nur dann möglich, wenn Sie aktuell nicht im Besitz eines noch gültigen Visums für Saudi-Arabien sind.

Visumgültigkeit und Aufenthaltsdauer

Über die Gültigkeit des Business Visum Saudi-Arabien entscheiden die saudischen Konsulate im Einzelfall und in Abhängigkeit vom Einladungsschreiben. Geschäftsvisa sind im Regelfall 90 Tage ab Ausstellung gültig, d. h. in diesem Zeitraum ist eine einmalige oder mehrmalige Einreise gestattet. Die maximale Aufenthaltsdauer liegt zumeist zwischen 7 und 14 Tagen.

Bei Fragen zum Business Visum Saudi-Arabien oder unserem Visa-Service nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Unterlagen für das Geschäftsvisum inkl. Einladung

Visumantrag

Reisepass

Passfoto

Entsendungs­schreiben

Handelsregister­auszug

Wir können Sie bei der Antragsstellung unterstützen, wenn Sie bereits eine Einladung nach Saudi Arabien haben. Allerdings ist dann auch eine persönliche Vorsprache beim Konsulat oder einem mit der Visa-Ausstellung beauftragten Provider notwendig. Hier müssen Sie dann neben einem Iris-Scan auch Ihre Fingerabdrücke hinterlassen.

zuverlässig seit 1998