Elektronisches Visum für Saudi-Arabien

E-Visum für touristische Reisen nach Saudi-Arabien

Ab sofort besteht die Möglichkeit ein elektronisches Touristenvisum für Saudi-Arabien zu erhalten. Dieses können Sie über uns beantragen. Damit wir den Antrag für Sie stellen können, benötigen wir ein paar Angaben von Ihnen. Diese fragen wir nach der Online-Bestellung in einem kurzen Formular und, machen uns dann direkt an die Arbeit, um das Visum für sie zu beschaffen. Wenn das elektronische Visum für Saudi-Arabien ausgestellt wurde, senden wir es Ihnen per Mail zu.

Das e-Visum für Saudi-Arabien ist aktuell die einzige Möglichkeit, das Land touristisch kennen zulernen. Allerdings sind die Auflagen für und natürlich während des Aufenthaltes im Land eher streng ausgelegt.

Wer darf ein elektronisches Visum für Saudi-Arabien beantragen?

Aktuell ist es Staatsangehörigen aus 49 Ländern erlaubt, mit dem E-Visum nach Saudi-Arabien einzureisen. Dazu gehören die folgenden Länder:

  • Andorra, Australien, Belgien, Brunei, Bulgarien, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Holland, Irland, Island, Italien, Japan, Kanada, Kasachstan, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Monaco, Montenegro, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südkorea, Tschechien, USA, Ukraine, Ungarn, Zypern. 

Einreise und Aufenthalt mit dem e-Visum

Mit dem neuen elektronischen Touristenvisum können sich Touristen bis zu 3 Monate pro Einreise in Saudi-Arabien aufhalten. Dabei ist zu beachten, dass man sich pro Jahr nicht länger als 90 Tage (am Stück) im Lande aufhalten darf. Das für ein Jahr gültige e-Visum für Saudi-Arabien berechtigt Urlauber zur mehrfachen Einreise.

Hier dürfen Sie mit dem e-Visum einreisen

  1. King Khaled Flughafen in Riad
  2. King Abdul-Aziz Flughafen in Jeddah
  3. King Fahad Flughafen in Dammam
  4. Prince Mohammad Bin Abdulaziz Flughafen in Riad
  5. König Fahd Damm
  6. Al Batha Landhafen

Vorab-Check des e-Visum beim Boarding: Vor dem Einsteigen in den Flug nach Saudi-Arabien überprüfen die Fluggesellschaften das e-Visum.

Achten Sie in Saudi-Arabien auf folgendes

Wie schon erwähnt, sind die Regeln im muslimisch geprägten Land Saudi-Arabien relativ streng und als Tourist sollten Sie sich an die folgenden Regeln halten, um einen angenehmen Aufenthalt zu haben.

Kleidung:
Männer und Frauen sollten sich in der Öffentlichkeit unauffällig kleiden und eng anliegende Kleidung zu vermeiden. Kleidung mit anstößigen Motiven in Wort und Schrift sollte man lieber im Schrank lassen. Frauen sollten in der Öffentlichkeit ihre Schultern und Knie bedecken.

Verhalten in der Öffentlichkeit
Zuneigungsbekundungen wie Umarmen oder Küssen sind in der Öffentlichkeit zu vermeiden. Dieses Verhalten stimmt mit dem lokalen Verständnis von Kultur und Beziehungswesen nicht überein. Auch sollte auf die Ausdrucksweise geachtet werden. Vulgäre oder gotteslästerliche Äußerungen oder Gesten können streng geahndet werden.

Religion und Brauchtum
Fünfmal am Tag wird zum Gebet die Musik an öffentlichen Orten ausgeschaltet und auch die Geschäfte schließen kurzzeitig zu den Gebetszeiten. Im Fastenmonat Ramadan fasten die Muslime und es wäre sehr respektvoll, wenn Sie als Besucher im unmittelbaren Kontakt mit Einwohnern tagsüber ebenfalls das Essen und Trinken vermeiden bzw. einschränken könnten.


Alkohol und Rausch-fördernde Substanzen
Der Verkauf, Kauf und Konsum von Alkohol ist in Saudi-Arabien verboten. Es ist illegal, Alkohol oder Drogen mitzunehmen oder öffentlich zu konsumieren.

Sollten uns neue Informationen zu Regelungen für das elektronische Touristenvisum Saudi-Arabien erreichen, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen. Die offiziellen Stellen in Saudi-Arabien haben darauf hingewiesen, das es bei dem aktuell noch recht neuen e-Visa Verfahren eventuell noch zu Verzögerungen im Antragsprozess kommen kann.

Unterlagen für das touristische e-Visum

Antragsformular

Reisepass

Passfoto

Auslandskranken­versicherung