Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Thailand erwartet Tropensturm Pabuk! ...weiter
Servicezeiten der Konsulate im Januar 2019 ...weiter
Servicezeiten der Konsulate und Botschaften im Dezember  ...weiter
Thailand: Keine Visa-Gebühren für 21 Länder ...weiter
Iran: Geänderte Visabestimmungen ...weiter

Privatvisum Kasachstan

Privatvisum Kasachstan
An Antragsteller mit privaten Reiseabsichten erteilt Kasachstan das Privatvisum.

Privatvisum – die richtigen Genehmigungen für private Reiseabsichten

Sie planen Verwandte oder Freunde in Kasachstan zu besuchen? Vielleicht haben Sie vor ein Kind aus Kasachstan zu adoptieren? Oder Sie nehmen in einem kasachischen Krankenhaus eine Behandlung in Anspruch? Dann benötigen Sie ein Privatvisum. Das Visum für private Reisezwecke ist auch als Besucher- oder Besuchsvisum bekannt. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass Kasachstan die Einreisebestimmungen gelockert hat und eine visumfreie Einreise für viele möglich ist.

Wer darf visumfrei einreisen?


Australien, Belgien, Bulgarien, Chile, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Irland, Israel, Island, Japan, Kanada, Korea, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mexico, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweiz, Schweden, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ungarn, Vereinigte Staaten von Amerika, Vereinigte Arabische Emirate und Zypern.


Privatvisum Kasachstan - Gültigkeit und Aufenthaltsdauer


Sind Sie Staatsbürger eines visumpflichtigen Landes und können somit nicht visumfrei nach Kasachstan reisen? Keine Panik! Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Visum. Die Gültigkeit eines Besuchervisums sowie die Aufenthaltsdauer richten sich nach Ihrem Einreisetyp.

Besuchervisum zur 1-malige Einreise
  • Das Besuchervisum zur einmaligen Einreise ist 90 Tage gültig. Sie können bis zu 90 Tage in Kasachstan aufhalten.

Besuchervisum zur mehrmalige Einreise
Das Besuchervisum zur mehrmaligen Einreise ist in mehreren Varianten erhältlich:
  • Visum mit einer Gültigkeit von 180 Tagen
  • Visum mit einer Gültigkeit von bis zu 5 Jahren

Das Visum zur mehrmaligen Einreise gestattet Ihnen immer einen Aufenthalt von maximal 90 Tagen.




Hinweis für gebürtige Kasachen


Haben Sie eine kasachische Geburtsurkunde und möchten Ihre Familie in Kasachstan besuchen? Dann können wir Ihnen zu einem Besuchervisum verhelfen, dass Ihnen einen Aufenthalt von bis zu drei Jahren ermöglicht!

Unterlagen für das Privatvisum


Visumantrag
  • Visumantrag Kasachstan
  • vollständig ausgefüllt und unterschrieben
  • Reisepass
  • im Original
  • mind. zwei leere Seiten
  • nach Ablauf des Visums noch mind. 3 Monate gültig
  • Reisepass für jedes Kind
  • Passfoto
  • farbiges Passbild
  • nicht älter als 2 Jahre
  • im Format 3,5 × 4,5 cm
  • Bei PKW Einfahrt
  • Angaben von Automarke und Autokennzeichen
  • bei Punkt 18 im Visaantrag

  • weitere Infos
  • Einladung
  • von Freunden oder Familie in Kasachstan beantragt
  • mit Bestätigung (Referenznummer) vom Außenministerium der Republik Kasachstan

  • zusätzlich von gebürtigen Kasachen


    Herkunftsnachweise
  • Geburtsurkunde in Kopie
  • Schreiben an den Konsul
  • als gebürtiger Kasache sind Sie dazu verpflichtet ein in freier Form verfasstes Schreiben an den Konsul zu richten (Antrag auf Erteilung des Visums)