Iran Touristenvisum

Touristenvisum für den Iran

Sie träumen davon, Urlaub im Iran zu machen? Um Ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen, benötigen Sie ein Touristenvisum. Der Visumantrag ist vor Reiseantritt bei den konsularischen Auslandsvertretungen des Irans zu stellen.

Neue Antragswege für das Touristenvisum

Das Touristenvisum für den Iran lässt sich ab sofort nur noch mit einer Vorab-Genehmigung beantragen. Diese Einreisegenehmigung müssen Sie elektronisch beantragen. Wichtig: ohne Genehmigung kein Visum. Von der Botschaft bzw. dem Konsulat wird diese Genehmigung auch e-Visum genannt. Das führt häufig zu Verwirrung. Darum bitten wir Sie zu beachten, dass das e-Visum für Touristen nur eine Genehmigung für das eigentliche Visum ist. Nur mit der Genehmigung können Sie nicht in den Iran reisen.

Bestellen Sie bei uns ein Touristenvisum für den Iran, erhalten Sie die Einreisegenehmigung von uns gratis dazu.

Logo buch-dein-visum.de

Iran Touristenvisum

jetzt beantragen

Iran Visum beantragen

Haben Sie die Genehmigung vom iranischen Konsul erhalten, können Sie den Antrag auf ein Touristenvisum fortsetzen. Dazu benötigen Sie Ihren Reisepass und einige zusätzliche Dokumente. Wenn Sie das Iran Touristenvisum über uns beantragen, lassen wir Ihnen eine Checkliste mit allen notwendigen Dokumenten zukommen und übernehmen die Behördengänge für Sie.

Visum Gültigkeit und Aufenthaltsdauer

Das Touristenvisum ist ab dem Tag der Ausstellung 90 Tage gültig. Innerhalb dieses Zeitraumes können Sie Ihre Einreise in den Iran vornehmen. Wichtig: Auch die Ausreise muss vor Ablauf dieser 90 Tage erfolgen. Sie können bei uns ein Touristenvisum zur 1-maligen oder 2-maligen Einreise beantragen.

Mit dem Touristenvisum den Iran erleben

Ein Urlaub im Iran ist ein außergewöhnliches Erlebnis: Städte wie Persopolis oder Shiraz verzaubern mit ihrem ganz eigenen Charme. Unzählige Basare laden zum Einkaufsbummel ein. Schlendern Sie durch bunte Gassen und lassen sie sich von den Düften exotischer Gewürze und Kräuter verführen. Spannende Ausflüge zu antiken Ruinen sorgen für Abwechslung. Die Zeugnisse aus vergangener Zeit lassen erahnen, wie es während des alten Perserreiches im Iran aussah.

Unterlagen für das Touristenvisum

Visumantrag

Reisepass

Passfoto

Auslandskranken­versicherung

Haben Sie noch Fragen zu Touristenvisum Iran? 

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und werden uns bemühen, diese innerhalb von 48 Stunden zu beantworten.
Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Mit freundlichen Grüßen
König Tours
Fehler aufgetreten
seit 1998