Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Beantragung E-Visa Kenia: Störungen behoben ...weiter
Nigeria: Verzögerungen bei Bearbeitung Nigeria-Visa ...weiter
Präsidentschaftswahlen in Kenia ...weiter
Express- und Blitzbearbeitung bei Business-Visa Russland  ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate  ...weiter

Referenznummer Iran

Iran Visum Referenznummer
Für das Iran Visum setzen die Konsulate fast immer eine Einladung voraus.

Visum für den Iran – nicht ohne Einladung

Für die Einreise in den Iran ist unabhängig von der Reiseabsicht eine offizielle Einladung beziehungsweise eine gültige Referenznummer von einem iranischen Ministerium erforderlich. Die einzige Ausnahme bildet das Transitvisum, bei dem das Konsulat das Hauptvisum für die Zieldestination als Nachweis über den Grund der Reise akzeptiert.

Eine Touristeneinladung mit zugehöriger Nummer für einen Urlaub mit dem Touristenvisum im Iran stellt das iranische Außenministerium auf Anfrage eines akkreditierten Touristikunternehmens vor Ort aus. Geschäftseinladungen, die als Voraussetzung für den Antrag auf ein Business Visum für den Iran gelten, sind ebenfalls nur mit Beglaubigung des Ministeriums gültig. Der iranische Handelspartner ist die Anlaufstelle für den ausländischen Geschäftsreisenden, um ein gültiges Schreiben zu organisieren.

Auch im Falle anderer Reiseabsichten, z. B. bei journalistischen Tätigkeiten, ist die Zustimmung eines zuständigen Ministeriums für die Einreise in den Iran zwingend notwendig.

Ein Einladungsschreiben, auch Visa Support Letter genannt, gibt im Regelfall u. a. Auskunft über:

  • die Reiseabsicht, z. B. den Zweck einer Dienstreise,
  • den Reisezeitraum,
  • die Anzahl der geplanten Einreisen,
  • die Aufenthaltsorte,
  • den Antragsteller,
  • den Einladenden.


Jeder genehmigten Einladung ist eine individuelle Referenznummer zugeteilt, die der Reisende beim Visumantrag benötigt. Das zuständige Konsulat im Heimatland des Antragsstellers erhält zusätzlich eine Mitteilung vom Ministerium.


Einladung und Visumgültigkeit

Die iranische Botschaft erteilt das Visum für den Gültigkeitszeitraum, den die zuständige Behörde im Iran genehmigt hat, d. h. die maximale Aufenthaltsdauer richtet sich nach der Einladung.


Vorsicht: begrenzte Gültigkeit der Referenznummer

Die Referenznummer ist nach Ausstellung nur für einen begrenzten Zeitraum (ca. 20 Tage) gültig, in dem das Visum zu beantragen ist. Nach Erhalt der Nummer sollten Reisende 3 Tage warten, bevor sie ihre Antragsunterlagen bei der Botschaft einreichen.



3 Optionen für Iran-Reisende bei Buch-Dein-Visum

Bezüglich der Einladungen für den Iran bieten wir folgende Optionen für unsere Kunden an:


  • Touristenvisum inklusive Referenznummer von uns

    Eine Einladung für den Iran zu beschaffen, ist häufig zeitaufwendig und mit vielen Telefonaten und E-Mails verbunden. Für die gängigsten Visa-Art, die Touristenvisa, bieten wir deshalb einen Einladungsservice an. Wir beschaffen Ihre Referenznummer in Zusammenarbeit mit einem Partnerunternehmen vor Ort innerhalb kürzester Zeit direkt beim iranischen Ministerium. Zusätzlich übernehmen wir die Behördengänge zur iranischen Botschaft für Sie und liefern Ihnen das Visum nach Stattgeben Ihres Antrags bis vor die Haustür. Wählen Sie in unserer Bestellmaske den Visum-Typ "Touristenvisum inkl. Einladung von König Tours".


    Hotel und Einladung zu Sonderkonditionen

    Wenn Sie drei oder mehr Hotelübernachtungen im Iran über uns buchen, erhalten Sie einen Rabatt auf die Ausstellung der Referenznummer für Ihr Touristenvisum. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen telefonisch oder per E-Mail.


  • Geschäftsvisum inklusive Einladung von uns

    In Kooperation mit einem Partnerunternehmen im Iran beschaffen wir Ihre Geschäftseinladung zur einmaligen Einreise für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen. Bei Bedarf ist es vor Ort möglich, einen weiteren Visa Support Letter für 1 Monat auszustellen, mit dem Sie eine Verlängerung Ihres Iran Visums beantragen können.


  • Iran Visa bei vorhandener Einladung

    Falls Sie bereits in Besitz eines gültigen Visa Support Letters für den Iran sind, aber Hilfe bei der Beantragung des Visums wünschen, kümmern wir uns gerne um die Kommunikation mit dem iranischen Konsulat. Diesen Service bieten wir für alle Visa-Kategorien an.



Referenznummer für den Iran separat bestellen

Wenn Sie beabsichtigen, Ihren Visumantrag für eine touristische oder geschäftliche Reise selbst zu übernehmen, aber nicht wissen, wie sie an eine gültige Referenznummer kommen, bieten wir ebenfalls eine Lösung. Wir beschaffen für Sie auf schnellem Weg eine Geschäftseinladung oder Touristeneinladung inklusive Referenznummer, die Sie für Ihren Antrag verwenden können.

Bei Fragen zur Iran Visum Referenznummer stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Touristenvisum Iran

Touristenvisum Iran beantragen
Urlaub im Iran mit Touristenvisum

Visa für Iran-Urlauber

Die Einreise in den Iran zu touristischen Zwecken ist nur mit einem entsprechenden Visum auf Einladung aus dem Gastgeberland gestattet. Wenn Sie von einem Urlaub im Iran träumen, beantragen Sie Ihr Visum jetzt bequem online. Wir informieren Sie über die Einreisebestimmung-en für Touristen und kümmern uns um alle Behördengänge.

Business Visum Iran

Iran Business Visum
Iran Business Visum für Geschäftsreisen

Visa für Dienstreisen im Iran

Ein geschäftlicher Aufenthalt im Iran erfordert eine Menge Vorbereitung. Um Sie zu entlasten, nehmen wir Ihnen gerne die Visabeschaffung für Ihre Reise ab. Wir kommunizieren mit dem iranischen Konsulat, beantragen Ihr Visum und gerne auch eine Einladung. Lesen Sie hier mehr über die Charakteristika von Geschäftsvisa für den Iran.