Arbeitsvisum Angola online beantragen

Visa für Erwerbstätigkeit in Angola

Sie beabsichtigen, in Angola eine Arbeit aufzunehmen? Die vertraglichen Angelegenheiten sind bereits geklärt? Für Ihre Einreise nach Angola benötigen Sie das Arbeitsvisum. Der südwestafrikanische Staat unterscheidet:

  • Erwerbstätigkeit im Rahmen des nationalen Wiederaufbaus
  • Arbeit im Öl- und Bergbausektor
  • Erwerbstätigkeit in anderen Sektoren.

Für die Visaausstellung sind die angolanischen Auslandsvertretungen, sprich die Botschaften und Konsulate zuständig. Als Antragssteller haben Sie die Möglichkeit, Ihre Unterlagen persönlich oder über eine akkreditierte Visaagentur einzureichen. Gerne übernehmen wir die Behördengänge für Sie und unterstützen Sie bei allen Schritten des Visumantrags.

Bitte beachten Sie auch, dass die angolische Botschaft ein persönliches Erscheinen für Antragssteller vorsieht, die das Touristen-Visum für Angola beantragen.

Logo buch-dein-visum.de

Arbeitsvisum für Angola

beantragen

Welche Gültigkeit besitzt das Arbeitsvisum?

Reisende sind verpflichtet, das Visum innerhalb von 60 Tagen nach der Ausstellung zu verwenden. Erfolgt in dem genannten Zeitraum keine Einreise nach Angola, verfällt die Genehmigung. Die maximal gestattete Aufenthaltsdauer liegt bei 12 Monaten. Vor Ort lässt sich das Visum beim Erfüllen bestimmter Bedingungen bis zu zweimal verlängern. Die angolanischen Vertretungen gewähren Arbeitsvisa zur vorübergehenden Ausübung einer Erwerbstätigkeit.

Voraussetzungen für die Arbeitsaufnahme in Angola

Die Anforderungen und einzureichenden Dokumente unterscheiden sich in Abhängigkeit von der Art der angestrebten Tätigkeit. Eine Liste zu den erforderlichen Unterlagen finden Sie untenstehend. Bitte beachten Sie, dass alle deutschen Schriften (Zeugnisse, Lebenslauf etc.) einer Übersetzung ins Portugiesische und einer Beglaubigung des Landgerichts bedürfen.

Planen Sie unbedingt ausreichend Vorlauf vor dem Reiseantritt für Ihren Visumantrag ein. Bei Schul- und Berufszeugnissen holen die angolanischen Behörden zunächst eine Bestätigung der Echtheit des Dokuments bei den herausgebenden Einrichtungen ein. Dadurch kommt es zu Verzögerungen bei der Antragsbearbeitung. Berücksichtigen Sie bitte auch, dass wir keinen Einfluss auf die Entscheidung der Botschaft von Angola haben. Die Konsularabteilungen behalten sich das Recht vor, Antragsteller im Ausnahmefall und bei Klärungsbedarf persönlich vorzuladen.

Benötigte Unterlagen für das Arbeitsvisum

Antragsformular

Reisepass

Passfotos

Steuerbescheinigung

Stellungnahme

Ärztliches Attest

Lebenslauf

Schriftliche Verpflichtung

Staatsanzeiger

Genehmigung

Arbeitsvertag

Zeugnisse

Führungszeugnis

Eine finale Checkliste mit detaillierten Informationen über die einzureichenden Unterlagen stellen wir Ihnen nach Ihrer Bestellung zur Verfügung. Bitte halten Sie sich an die zugesandte Checkliste.

Haben Sie Fragen zum Arbeitsvisum für Angola?
Hinterlassen Sie uns hier Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie innerhalb einer Stunde zurück und beantworten all Ihre Fragen rund ums Visum.
Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Mit freundlichen Grüßen
König Tours
Fehler aufgetreten