Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Wir haben vom 24.12.2020 bis 03.01.2021 geschlossen. ...weiter
Neue Einreisebedingungen für Tunesien ...weiter
Thailand: Touristen müssen sogenannte Smartbänder tragen ...weiter
Russland Touristen Visum: Ein neuer Gesetzentwurf wurde der Staatsduma vorgelegt ...weiter
Belarus: Land- und Bahngrenzübergänge vorübergehend für Drittstaatsangehörige geschlossen ...weiter

Legalisation Angola

Je nach Herkunftsland vereinfacht: Die Legalisation Angola

Legalisation für Angola

Für die Legalisation Angola gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten: Dokumente aus Deutschland benötigen eine Vorlegalisierung mit entsprechend beglaubigten Übersetzungen und Kopien, damit Ihre Dokumente legalisiert werden. Angola hat allerdings auch das Haager Abkommen unterschrieben, was zwar von Deutschland nicht anerkannt wird, von anderen Ländern dagegen schon. Es kann je nach Heimatland also durchaus der einfachere Weg über die Apostille genutzt werden.


Wir erledigen für Sie den Behördengang

Damit Sie sich vollständig auf Ihre Reise kümmern können, haben wir unseren Legalisierungsservice ins Leben gerufen. Senden Sie uns die nötigen Unterlagen zu und wir erledigen den Rest. Unsere Übersetzer sind vereidigt, die Wege zu den Botschaften und Konsulaten kennen wir wie unsere Westentasche. Mit König Tours wird die Legalisation Angola für Sie zum Spaziergang.

Um eine Legalisierung Ihrer Dokumente bei uns in Auftrag zu geben, können Sie Ihre Angaben bequem in unser Beauftragungsformular eintragen und an uns zurücksenden!