Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Wir haben vom 24.12.2020 bis 03.01.2021 geschlossen. ...weiter
Neue Einreisebedingungen für Tunesien ...weiter
Thailand: Touristen müssen sogenannte Smartbänder tragen ...weiter
Russland Touristen Visum: Ein neuer Gesetzentwurf wurde der Staatsduma vorgelegt ...weiter
Belarus: Land- und Bahngrenzübergänge vorübergehend für Drittstaatsangehörige geschlossen ...weiter

Einreise Angola online beantragen

Touristenvisum Angola online
Für Urlaubsreisen nach Angola ist die e-Vorabgenehmigung für Touristen die richtige Wahl.

Reisen Sie nach Angola - Mit der elektronischen Vorabgenehmigung für Touristen

Wenn Sie zu touristischen Zwecken (Tourismus, Kultur, Freizeit) nach Angola reisen möchten, können Sie ab sofort mit einem elektronischen Visum einreisen. Wir können Sie bei den Vorbereitungen für Ihr Angola e-Visum unterstützen. Um ein Angola e-Visum zu erwerben, benötigen Sie zunächst eine Einreisegenehmigung. Diese können Sie bei uns bequem online erwerben.


Es ist nicht nötig, dass Sie uns Ihre Unterlagen postalisch zusenden. Alle erforderlichen Dokumente können Sie uns bequem via E-Mail übermitteln. Wir kümmern uns dann um die Einreisegenehmigung für Ihr e-Visum und übernehmen die Kommunikation mit den angolanischen Behörden und Konsulaten. Ein persönliches Erscheinen bei der angolanischen Botschaft entfällt bei einem e-Visum für Angola.


Sobald die Einreisegenehmigung für Ihr e-Visum ausgestellt wurde, senden wir Ihnen diese per E-Mail zu und Sie können bequem die Reise in die ehemalige portugiesische Kolonie antreten und die traumhaften Stränden, felsigen Vulkanlandschaften und tropischen Nationalparks entdecken.




Wann kann ich die Einreisegenehmigung für Angola beantragen?

Sie haben die Möglichkeit, eine "Online Visa Application Status" für Angola zu beantragen, wenn Ihr Reisezweck in eine der folgenden Kategorien fällt:

  • Tourismus
  • Kultur
  • Freizeit

Als Antragsteller sind Sie verpflichtet, die unten aufgeführten Antragsunterlagen einzureichen. Bitte achten Sie darauf, Ihre Bestellung spätestens circa vier Wochen vor der Abreise aufzugeben.


Impfnachweise für Aufenthalte in Südwest-Afrika

Für Reisende in Angola besteht eine Impfpflicht. Vor der Einreise sind gültige Impfungen gegen Gelbfieber, Hepatitis A und Hepatitis B nachzuweisen. Dieser Nachweis ist bereits bei der Beantragung des e-Visums für Angola nachzuweisen und kann als PDF- oder JPEG -Datei einzureichen.

Bitte planen Sie die medizinischen Termine - falls Sie noch eine Impfung nachholen müssen - bei den Reisevorbereitungen ein. Ihr Hausarzt oder eine medizinische Einrichtung Ihrer Wahl kann Sie zum Impfschutz beraten.


Welche Gültigkeit besitzt die Einreisegenehmigung für das Angola e-Visum?

Ab dem Tag der Ausstellung haben Sie 60 Tage Zeit, nach Angola einzureisen. Die Genehmigung berechtigt zur einmaligen Einreise. Die maximal gestattete Aufenthaltsdauer beträgt 30 Tage. Laut Auskunft des Konsulates besteht die Option, das Visum, wenn es vor Ort genehmigt wurde, zweimal verlängern zu lassen. Offizielle Informationen zu den Verlängerungsmöglichkeiten vor Ort erhalten Sie bei den angolanischen Auslandsvertretungen.

Haben Sie noch Fragen zur elektronischen Vorabgenehmigung für Angola? Kontaktieren Sie gerne unseren Visum-Service.



Benötigte Unterlagen


Antragsformulare
Reisepass
  • Scan der Bildseite
  • mind. 12 Monate gültig
  • Scan der Pässe mitreisender Kinder
Passfotos
  • biometrisches, farbiges Passbild als JPEG
  • aktuell (n.ä. als 3 Monate)
Liquiditätsnachweis
  • über ausreichende finanzielle Mittel für die Reise
  • 200,00 USD pro Aufenthaltstag
  • z. B. Kontoauszug oder Gehaltsabrechnung
Nachweis zur Unterkunft
  • Angabe der Kontaktperson vor Ort
  • Angabe der Unterkunft vor Ort (Hotel, Pension)
Buchungsbestätigung Flug
  • Kopien der Flugtickets oder Flugreservierung (Hin- und Rückflug)
Internationaler Impfausweis
  • gelber WHO-Ausweis
  • Kopie
  • Nachweis von Impfungen gegen Gelbfieber, Hepatitis A und B

Zusätzlich für Nicht-deutsche Staatsbürger


Aufenthaltstitel
  • für in Deutschland lebende Ausländer
  • für EU-Bürger alternativ: Meldebescheinigung (nicht älter als 6 Monate)

  • Zusätzlich für (alleinreisende) Minderjährige


    Einverständniserklärung
  • amtlich beglaubigte Einverständnis-erklärung der Eltern/ Erziehungsberechtigten
  • falls nur ein Elternteil mitreist: Einverständnis-erklärung des anderen Elternteils