Königtours - Ihr Visaspezialist
Bahrain Visum Kosten

Aktuell

Alle News …weiter

Beantragung E-Visa Kenia: Störungen behoben ...weiter
Nigeria: Verzögerungen bei Bearbeitung Nigeria-Visa ...weiter
Präsidentschaftswahlen in Kenia ...weiter
Express- und Blitzbearbeitung bei Business-Visa Russland  ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate  ...weiter

Visum Bahrain jetzt beantragen

Visum Bahrain: Visumantrag
Ausländern ist der Aufenthalt von Manama, Bahrain nur mit gültigem Visum gestattet.

Visumservice für die Destination Bahrain

Baharain ist ein Staat, der aus 33 Inseln besteht. Sie liegen in der Bucht des persischen Golfes, östlich von Saudi Arabien. Als Zwischenstop, zum Beispiel bei einer Weiterreise nach China ist der Inselstaat sehr beliebt. Ein elektronisches Visum Bahrain vor Reiseantritt beantragen wir als akkreditierte Visaagentur gerne für alle Reisenden, die für das eVisa-Vergabeverfahren des Landes Bahrain zugelassen sind.

Dazu gehören beispielsweise die Bürger aller EU-Staaten sowie Staatsangehörige der Schweiz, Österreich, der Türkei und der Russischen Föderation.

Ein e-Visum ist die richtige Wahl, wenn Sie einen Urlaub oder einen Formel 1 Besuch planen.


Darüber hinaus ist es für weitere Freizeitaktivitäten und Geschäftsreisen – z. B. zur Teilnahme an Konferenzen oder Verhandlungen – zulässig.



Visumgültigkeit: e-Visa haben eine Gültigkeit von 30 Tagen und gestatten die Einreise für eine Aufenthaltsdauer von maximal 14 Tagen. Vor Ort gibt es in der Regel die Möglichkeit einer Visaverlängerung um bis zu zwei weitere Wochen.



Vorteile der Visabestellung über König Tours

  • kostenlose Beratung
  • Online-Bestellung in nur wenigen Minuten
  • Zeitersparnis
  • keine Sprachbarrieren: wir übernehmen das Ausfüllen des Online-Antrags für Sie
  • Zahlung auch ohne Kreditkarte möglich
  • günstiger Service


Um die Anträg der Visa für Sie zu übernehmen, benötigen wir eine Kopie Ihres Reisepasses. Als Besucher sind Sie verpflichtet neben einem gültigen Ausweisdokument bestätigte Rückflug- oder Weiterreisetickets sowie ausreichend Geldmittel für Ihren Aufenthalt in Bahrain nachzuweisen. Um mehr zu den erforderlichen Unterlagen und Einreisevoraussetzungen zu erfahren, navigieren Sie bitte zu den "Einreisebestimmungen" bzw. den einzelnen Kategorien für ein Visum des Königreichs Bahrain.



Visum Bahrain – Charakteristika

Die bahrainischen Einreisebehörden differenzieren Visa anhand von sieben Charakteristika:

  • Reisezweck: (z. B. Touristenvisum, Geschäftsvisum, Arbeitsvisum, Privatvisum, Transitvisum etc.)
  • Sponsor: in vielen Fällen sind Einladung und Bürgschaft eines bahrainischen Gastgebers (z. B. Unternehmen, Hotel, Reisebüro) als Visa Support erforderlich. Je nach Staatsangehörigkeit und Reisezweck gibt es jedoch auch nicht-gesponserte Visa. In diesem Fall haften die Reisenden selbst für die ausreichende Finanzierung ihres Aufenthalts. Im Falle von eVisa für touristische und geschäftliche Zwecke ist kein Sponsor erforderlich.
  • Standard-Visum oder Online-Visum Bahrain: Ein Standard-Visum ist als Sichtvermerk im Reisepass des Besuchers eingetragen, z. B. in Form eines Aufklebers oder Stempels. Das eVisa ist papierlos. Die Personendaten der Reisenden liegen der Einwanderungsbehörde beim Grenzübergang bereits vor.
  • einfache und mehrfache Einreise: Visa zur mehrmaligen Einreise sind nicht für alle Antragssteller verfügbar. Wer für das Online-Visa-Verfahren zugelassen ist, erhält bei Bedarf zumeist Multivisa.
  • Ort der Ausstellung: Es gibt vier Wege der Ausstellung je nach Reisezweck und Nationalität: Internet (e-Visum), Visa On Arrival, Visaerteilung durch eine Konsularabteilung, Visabeschaffung durch einen Sponsor.


Bitte beachten Sie: Die Botschaft und die Konsulate von Bahrain in Deutschland erteilen im Regelfall keine Bahrain Visa vor Einreise. Wenn Sie unseren Service nicht in Anspruch nehmen möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Visum für Bahrain direkt auf der Website des bahrainischen Innenministeriums zu beantragen oder von einem Sponsor organisieren zu lassen. Seit dem 1. Januar 2015 gibt es die Möglichkeit, ein Visum für kurze Reisezeiten zu bestellen. Visa für Journalisten müssen bereits vor der Einreise bei der entsprechenden Behörde beantragt werden. Auch hier helfen wir Ihnen gerne, ein Visum zu erhalten. Das Auswärtige Amt rät dringend davon ab, als Journalist ein falsches Visum zu verwenden.
Achtung: Aktuell kommt es laut dem Auswärtigen Amt immer wieder zu nicht nachvollziehbaren Zurückweisungen am Flughafen von Bahrain. Buchen Sie Ihr Visum daher stets vor Antritt der Reise. Sonst droht Ihnen im schlimmsten Fall eine Nacht auf dem Flughafen.

Botschaft Bahrain

Botschaft Bahrain
Auslandsvertretungen Bahrain

Kontakte für Bahrain-Reisende

Die Botschaft Bahrain in Berlin erteilt verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen des Inselstaats. Während der Reise ist die Deutsche Botschaft Bahrain in der Hauptstadt Manama bei Fragen oder Notfällen eine Anlaufstelle für deutsche oder europäische Besucher. Hier finden Sie die Kontaktdaten der Botschaft im Überblick.

FAQ Bahrain Visum

Visum Bahrain FAQ
Visa-Fragen von Bahrain-Reisenden

Häufige Fragen und Antworten

Sie planen eine Reise nach Bahrain oder einem Visum für Touristen oder andere Visa? In unseren FAQ geben wir die Antworten auf häufige Fragen zu eVisa Bahrain. Falls Sie weitere Hilfestellung benötigen oder Ergänzungs- vorschläge für unsere Fragensammlung haben, scheuen Sie sich nicht, uns per E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren.

Einreisebestimmungen Bahrain

Einreisbestimmungen Bahrain prüfen
Welches Visum? Beachten Sie bei Reisen stets die Einreisebedingungen eines Landes.

Reise nach Bahrain – nur mit Visum und Reisepass

Ausländische Besucher benötigen für die Einreise nach Bahrain ein gültiges Visum. Eine freie Einreise ohne Visum ist die absolute Ausnahme und für Deutsche und Europäer sowie die Staatsbürger der meisten anderen Länder nur im Rahmen eines kurzen Transits am Flughafen gestattet. Unabhängig von Visumpflicht und Visabefreiung ist gemäß der Einreisebestimmungen Bahrain ein gültiger Reisepass erforderlich.

Erfahren Sie hier, welche Antragswege für welche Nationen zur Verfügung stehen, warum ein Visum bei Ankunft (Visa on Arrival) nicht zu empfehlen ist und welche Regelungen bei Visa für Kinder gelten.



Zahlen und Fakten

Alle nützlichen Informationen zum Land Bahrain
  • Amtssprache: Arabisch
  • Hauptstadt: Manama
  • Fläche: 750 km²
  • Einwohner: 1.235.000
  • Währung: Bahrain-Dinar
  • Regierungsform: Konstitutionelle Monarchie
  • Zeitzone: UTC+3
  • KFZ-Kennzeichen: BRN
  • Telefonvorwahl: +973
  • (National-)Feiertage: 16. Dezember (Unabhängigkeit), 1. Januar (Neujahr), 25. Februar (Geburtstag des Propheten Muhammad), 24./25. März (Trauertage), Ramadan (wechselndes Datum)
  • Einreise nur mit entsprechendem Visum

Nützliche Tipps für Bahrain

Tipps und Tricks für den Aufenthalt auf Bahrain
  • Besuchen Sie die Formel-1-Strecke in Bahrain.
  • Frauen müssen sich auf Bahrain gegenüber Männern zurückhalten.
  • Kriminalität ist kein großes Thema auf Bahrain. Achten Sie nur auf Taschendiebe.
  • Fotografieren Sie keine Einrichtungen des Militärs oder der Regierung, keine Industrieanlagen oder Orte von Strategischer Bedeutung. Im Zweifelsfall fragen Sie bei örtlichen Sicherheitskräften nach.
  • Der Besitz von Drogen wird schwer bestraft
  • Die Krankenhäuser auf Bahrain sind auf dem aktuellsten Stand. Sie verlangen allerdings eine schriftliche Garantie der Kostenübernahme. Besorgen Sie sich eine entsprechende Auslandskrankenversicherung.
  • Die Netzspannung beträgt 220 Volt. Europäische Geräte sollten problemlos funktionieren. Denken Sie an Ihren Steckdosenadapter.
  • Das Trinkgeld in Restaurants, Bars, Taxen oder für Gepäckträger beläuft sich in der Regel auf 10 Prozent.
  • Wasser aus den Leitungen ist nicht zum Trinken geeignet. Kochen Sie Wasser stets ab.
  • Im Sommer können Temperaturen über 45 Grad Celsius erreicht werden.