Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Beantragung E-Visa Kenia: Störungen behoben ...weiter
Nigeria: Verzögerungen bei Bearbeitung Nigeria-Visa ...weiter
Präsidentschaftswahlen in Kenia ...weiter
Express- und Blitzbearbeitung bei Business-Visa Russland  ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate  ...weiter

Touristenvisum Angola online beantragen

Touristenvisum Angola online
Für Urlaubsreisen nach Angola ist das Touristenvisum die richtige Wahl.

Für ausländische Touristen besteht Visumpflicht in Angola

Sie planen einen Urlaub in Angola? Um die ehemalige portugiesische Kolonie mit ihren traumhaften Stränden, felsigen Vulkanlandschaften und tropischen Nationalparks zu entdecken, benötigen EU-Bürger vor Reiseantritt ein Touristenvisum. Visa für Angola stellen die angolanische Botschaft in Berlin und das angolanische Generalkonsulat in Frankfurt a. M. aus. Um lange Anreisewege und Warteschlangen zu meiden, bieten wir Ihnen die Option, Ihr Visum für die Einreise in den südwestafrikanischen Staat bequem über unsere Seite zu bestellen.


Bitte beachten Sie auch, dass die angolische Botschaft ein persönliches Erscheinen für Antragssteller vorsieht, die das Touristen-Visum für Angola beantragen.



Sie haben die Möglichkeit, ein touristisches Visum für Angola zu beantragen, wenn Ihr Reisezweck in eine der folgenden Kategorien fällt:

  • Tourismus
  • Kultur
  • Freizeit
  • familiäre Zwecke

Als Antragsteller sind Sie verpflichtet, die unten aufgeführten Antragsunterlagen einzureichen. Bitte achten Sie darauf, Ihre Visa-Bestellung spätestens circa vier Wochen vor der Abreise aufzugeben.



Impfungen für Aufenthalte in Südwest-Afrika


Für Reisende in Angola besteht eine Impfpflicht. Vor der Einreise sind gültige Impfungen gegen Gelbfieber, Hepatitis A und Hepatitis B nachzuweisen. Bitte planen Sie im Rahmen Ihrer Reisevorbereitungen Zeit für die gesundheitlichen Vorkehrungen ein und lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder einer zuständigen medizinischen Einrichtung beraten.



Welche Gültigkeit besitzen Touristenvisa?

Ab dem Tag der Ausstellung haben Sie 60 Tage (Visumgültigkeit) Zeit, nach Angola einzureisen. Das Visum berechtigt zur einmaligen Einreise. Die maximal gestattete Aufenthaltsdauer beträgt 30 Tage. Es besteht laut Auskunft des Konsulats die Option, das Visum zweimal verlängern zu lassen. Offizielle Informationen zu den Verlängerungsmöglichkeiten vor Ort erhalten Sie bei den angolanischen Auslandsvertretungen.

Haben Sie noch Fragen zum Angola Touristenvisum? Kontaktieren Sie gerne unseren Visum-Service.



Benötigte Unterlagen


Antragsformulare
  • Visumantrag
  • vollständig ausgefüllt (in allen Namensfeldern Vor- und Nachnamen angeben)
  • an den Konsul gerichtetes Schreiben
  • Reisepass
  • im Original
  • mind. 6 Monate gültig
  • mind. 2 leere Seiten
  • Farbkopien der wichtigsten Seiten (Bildseite, Reisebe-wegungen)
  • eigener (Kinder-)Reisepass für jedes Kind
  • Passfotos
  • 2 identische farbige Passbilder
  • aktuell
  • biometrisch auf weißem Hintergrund
  • Liquiditätsnachweis
  • über ausreichend finanzielle Mittel für die Reise
  • USD 200,00 pro Aufenthaltstag
  • z. B. Kontoauszug oder Gehaltsabrechnung
  • Buchungsbestätigung Flug
  • Kopien der Flugtickets oder Flugreservierung (Hin- und Rückflug)
  • Internationaler Impfausweis
  • gelber WHO-Ausweis
  • Kopie
  • Nachweis von Impfungen gegen Gelbfieber, Hepatitis A und B

  • Zusätzlich für Nicht-deutsche Staatsbürger


    Aufenthaltstitel
  • für in Deutschland lebende Ausländer
  • für EU-Bürger alternativ: Meldebescheinigung (nicht älter als 6 Monate)

  • Zusätzlich für (alleinreisende) Minderjährige


    Einverständniserklärung
  • amtlich beglaubigte Einverständnis-erklärung der Eltern/ Erziehungsberechtigten
  • falls nur ein Elternteil mitreist: Einverständnis-erklärung des anderen Elternteils