Legalisation Nepal

Legalisation Nepal - für Ihre Dokumente

Die Legalisation für Nepal ist ein beschwerlicher Weg. Sowohl, was die Legalisation für Deutschland, als auch die für Nepal angeht. Nepal ist nicht in der Haager Apostille, daher müssen die Dokumente bei den jeweiligen Behörden beglaubigt werden. Da die Voraussetzungen der nepalesischen Legalisation nicht immer gegeben ist, kann es sein, dass die deutsche Vertretung einige Urkunden nicht akzeptiert. Urkunden, die aus Deutschland für Nepal beglaubigt werden sollen, erfordern dagegen viel Besuche von Kammern und Behörden. Übersetzungen müssen gemacht werden, Stempel und Unterschriften eingeholt werden. Ihre Unterlagen müssen dabei stets vorbeglaubigt werden.

 

Unser Service: Legalisation Nepal

Mit unseren Angeboten zur Legalisation Nepal ersparen Sie sich viel Zeit. Schicken Sie uns einfach Ihre Dokumente, die Auftragsbestätigung und ggf. noch weitere Kopien, die beglaubigt werden sollen. Wir arbeiten mit den Behörden und beeidigten Übersetzern zusammen und sorgen dafür, dass Ihre Legalisation Nepal problemlos abläuft.

seit 1998