Länderinfo zu Jordanien

Ihre nächste Reise führt Sie nach Jordanien? Dann vergessen Sie nicht, sich vor Reisebeginn über die Einreise- und Visumbestimmungen zu informieren. Einige nützliche Hinweise und Kontaktadressen für Ihre bevorstehende Reise haben wir hier für Sie zusammengefasst. Wichtige Informationen zu den Reise- und Sicherheitshinweisen für Jordanien finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amts.

Infos & Tipps für Ihre Reise nach Jordanien

König Abdullah Moschee in Amman
  • Das Königreich Jordanien liegt im Nahen Osten und grenzt im Norden an Syrien, im Osten an den Irak, im Süden an Saudi-Arabien und im Osten an Israel.
  • In Jordanien leben ca. 10,5 Millionen Menschen. Alleine 4 Mio. davon leben in der Hauptstadt Amman.
  • Unsere Highlights in Amman: die Zitadelle, das römische Theater, die Märkte in der Stadt und die König Abdulla Moschee
  • Wussten Sie, dass Jordanien 430 Meter unter dem Meeresspiegel liegt und sich damit am tiefsten Punkt der Erde befindet?
Rote Felsen in der Wadi Rum Wüste
  • Das touristische Highlight in Jordanien ist das Tote Meer. Dem See wird aufgrund seiner hohen Konzentration an Salz und Mineralien eine heilende Wirkung nachgesagt. Auch ist es möglich zeitunglesend auf dem See zu treiben, ohne unterzugehen.
  • Eine landschaftliche Besonderheit Jordaniens ist das Wadi Rum. Das Wüstengebiet kennzeichnet sich durch seine Felswände aus rotem Sandstein.
  • Achten Sie stets darauf, sich den Sitten des muslimischen Landes angemessen zu verhalten. Dazu gehört der Verzicht auf Freizügigkeit und den Austausch von Zärtlichkeiten. Männer sollten darauf achten, keine kurzen Hosen zu tragen, während Frauen auf Miniröcke und schulterfreie Tops verzichten sollten
zuverlässig seit 1998