Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Servicezeiten der Konsulate im Januar 2019 ...weiter
Servicezeiten der Konsulate und Botschaften im Dezember  ...weiter
Thailand: Keine Visa-Gebühren für 21 Länder ...weiter
Iran: Geänderte Visabestimmungen ...weiter
V.A.Emirate ändern Medikamenteneinfuhr ...weiter

Business Visum Indonesien vor Reiseantritt

Business Visum Indonesien

Visa für Geschäftsreisen nach Indonesien

Das Business Visum Indonesien ist den Besuchervisa zugeordnet. Es gestattet ausländischen Geschäftsleuten, den weltgrößten Inselstaat aus dienstlichen Zwecken zu bereisen.

Auf dieser Seite gehen wir die Charakteristika des Geschäftsvisums vor Reiseantritt sowie die Voraussetzungen für den Visumantrag bei einer konsularischen Auslandsvertretung von Indonesien ein. Informationen zu Visa on Arrival für Geschäftsreisende finden Sie unter den Einreisebestimmungen Indonesien.



Visumservice für Indonesien-Reisende

Gerne helfen wir Ihnen, das Business Visum Indonesien für Ihre Geschäftsreise zu beschaffen. Wir beraten Sie bei der Visaauswahl sowie dem Antragsverfahren. Darüber hinaus kümmern sich unsere Mitarbeiter um die Kommunikation mit dem indonesischen Generalkonsulat in Frankfurt a. M. bzw. der indonesischen Botschaft in Berlin. Wenn die zuständige Konsularabteilung Ihrem Antrag stattgegeben hat, stellen wir Ihnen das Visum bequem auf dem Postweg zu.



Business Visum Indonesien: Gültigkeit und Aufenthaltsdauer

Die indonesischen Behörden unterscheiden Geschäftsvisa zur einmaligen und mehrmaligen Einreise.

  • Das einfache Visum ist ab dem Tag der Ausstellung 3 Monate gültig. Innerhalb dieses Zeitraums sind Reisende zur Einreise berechtigt. Das Visum lässt sich in begründeten Fällen in der Regel einmalig verlängern.
  • Visa zur Mehrfacheinreise besitzen eine Gültigkeit von maximal 1 Jahr. Die maximale Aufenthaltsdauer pro Besuch beträgt 60 Tage. Für das Multivisum ist eine Genehmigung des Generaldirektors für Immigrationsangelegenheiten der Republik Indonesien, Jakarta erforderlich.



Business Visum Indonesien: Gültigkeit und Aufenthaltsdauer

Die indonesischen Behörden unterscheiden Geschäftsvisa zur einmaligen und zu mehrmaligen Einreise.

Das einfache Visum ist ab dem Tag der Ausstellung drei Monate gültig. Innerhalb dieses Zeitraums sind Reisende zur Einreise berechtigt. Die tatsächlich genehmigte Aufenthaltsdauer richtet sich nach der Reiseabsicht bzw. der Einladung aus Indonesien. Üblich sind 30 Tage. Das Visum lässt sich in begründeten Fällen in der Regel einmalig verlängern.

Visa zur Mehrfacheinreise besitzen eine Gültigkeit von maximal 1 Jahr. Die maximale Aufenthaltsdauer pro Besuch beträgt 60 Tage. Es sind besondere Antragsvoraussetzungen zu beachten.



Voraussetzungen für den Visumantrag: Antragsunterlagen

  • Antragsformular für Business Visa im Original: vollständig ausgefüllt und unterschrieben (am PC oder in Druckschrift)
  • Reisepass im Original (noch mindestens 6 Monate bei Einreise gültig, bei Multivisa 18 Monate, mindestens 2 freie Seiten nebeneinander)
  • 1 Kopie der Bildseite des Passes
  • 1 aktuelles farbiges Passfoto im Format 3,5 x 4,5 cm
  • Referenzschreiben vom entsendenden Arbeitgeber in Deutschland auf dem Kopfbogen der Firma, mit Unterschrift und an die Botschaft gerichtet; Inhalte: Name und Position des Mitarbeiters, detaillierte Angaben zum Reisezweck, Name und Adresse des indonesischen Handelspartner, Erklärung der Kostenübernahme
  • Einladung des indonesischen Geschäftspartners, an die Botschaft Indonesien gerichtet, Ausstellungsdatum nicht älter als 1 Woche; Inhalte: Name des Reisenden, Angaben zum Reisezweck
  • von nicht-deutschen Antragstellern: Meldebescheinigung für Deutschland (nicht älter als 6 Monate)
  • Kopie der Flugtickets oder Schiffsbuchung (Hin- und Rückreise oder Weiterreise)
  • zusätzlich beim Besuch von Seminaren oder Konferenzen: Schreiben des Veranstalters, das über Art, Dauer und Inhalte der Veranstaltung informiert
  • für Mehrfacheinreise zusätzlich: Genehmigung der Generaldirektion Immigration in Jakarta, Arbeitsvertrag und Empfehlungsschreiben von entsendender und indonesischer Firma, Finanzierungsnachweis in Form eines Kontoauszugs oder einer Gehaltsabrechnung (nicht älter als 3 Monate)