Tipps für Reisende in Japan
23.01.2024

Tipps für Reisende in Japan

Eine Reise nach Japan wird für jeden Touristen ein unvergessliches Abenteuer sein. Hier können Sie jahrtausendealte Traditionen kennenlernen, Hightech-Metropolen besuchen, heiße Quellen genießen, die exquisite japanische Küche probieren und die einzigartige Ästhetik dieses Landes erleben.

Sicherheit in Japan

Japan hat eine sehr niedrige Kriminalitätsrate und ist eines der sichersten Reiseländer. Aber wie überall müssen Sie auch hier vorsichtig sein.
Achten Sie an belebten Orten - Bahnhöfen, Verkehrsmitteln, Sehenswürdigkeiten - auf Ihre Sachen. Die Zahl der Taschendiebstähle ist allerdings geringer als in Europa und den USA.
Schwere Verbrechen sind unwahrscheinlich. Vermeiden Sie jedoch abends zwielichtige Orte und seien Sie vorsichtig, wenn Sie von Fremden Getränke annehmen.
Es besteht die Gefahr von Bankkartenbetrug. Geben Sie Ihre Karte nicht an Kellner aus und überprüfen Sie Ihre Transaktionen regelmäßig online.

Wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Japan?

Sakurablüten, Japan
  • Der Frühling (März-Mai) und der Herbst (September-November) sind die angenehmsten Jahreszeiten für einen Besuch in Japan, wenn es weder extrem heiß noch kalt ist. Sie können die Kirschblüten im Frühling oder die bunten Ahornblätter im Herbst genießen.
  • Der späte Frühling/Frühsommer (Juni) ist eine gute Zeit, um die nördlichen Teile Japans wie Hokkaido und Tohoku zu besuchen. Hier ist es kühler als in den südlichen Regionen.
  • Der Sommer (Juli-August) ist die Regenzeit mit hoher Luftfeuchtigkeit und Hitze. Sie eignet sich besser für Besuche in den Bergen und den kühleren nördlichen Regionen.
  • Winter (Dezember-Februar) - kalt mit häufigem Schneefall. Gute Zeit zum Skifahren und für den Besuch heißer Quellen. Weniger Touristen.

Die ideale Reisezeit hängt davon ab, was Sie in Japan unternehmen möchten. Frühling und Herbst sind jedoch die angenehmsten Jahreszeiten für die meisten Arten von Urlaub.

Reisetipps für Reisende in Japan

Visum: Die meisten Nationalitäten benötigen für die Einreise nach Japan ein Visum. Es gibt Kurzzeitvisa für bis zu 90 Tage und Langzeitvisa. Die Notwendigkeit, ein Visum zu beantragen, die Dauer und die Kosten des Visums hängen von Ihrer Nationalität ab. Beantragen Sie das Visum unbedingt vor der Reise.
Gesundheit und Sicherheit: Erkundigen Sie sich vor Ihrer Abreise bei Ihrem Arzt, welche Impfungen in Japan erforderlich sind. In der Regel werden Impfungen gegen Hepatitis A und B, Typhus und durch Zecken übertragene Enzephalitis empfohlen. Nehmen Sie eine persönliche Reiseapotheke mit den notwendigen Medikamenten mit.
Fortbewegung: Die öffentlichen Verkehrsmittel in Japan sind ausgezeichnet. Sie können Bahn und Bus benutzen. Taxis sind verfügbar, aber recht teuer. Erwägen Sie den Kauf eines Japan Rail Pass mit unbegrenzten Fahrten. Wenn Sie ein Auto mieten möchten, sollten Sie sich einen internationalen Führerschein besorgen.
Sprache: Nicht jeder in Japan spricht Englisch. Lernen Sie im Voraus die grundlegenden Phrasen für die Kommunikation: Begrüßung, Verabschiedung, Dankeschön. Beherrschen Sie auch die Reihenfolge der Zahlen, um Nummern anzurufen. Nehmen Sie einen Sprachführer mit oder installieren Sie einen Übersetzer auf Ihrem Handy.
Recherchieren Sie Ihre Reiseziele: Bevor Sie nach Japan reisen, sollten Sie sich über die verschiedenen Regionen des Landes informieren. Entscheiden Sie, welche Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten Sie interessieren, und wählen Sie die beste Reiseroute für Ihr Budget.
Unterkunft: In Japan gibt es eine Vielzahl von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von traditionellen Ryokans bis hin zu modernen Hotels. Achten Sie bei der Wahl der Unterkunft auf die günstige Lage - am besten in der Nähe von Sehenswürdigkeiten.
Budget: Japan kann teuer sein, daher sollten Sie Ihr Budget im Voraus genau überdenken. Berücksichtigen Sie die Kosten für Unterkunft, Essen und Unterhaltung. Vergessen Sie nicht, auch unvorhergesehene Ausgaben einzuplanen.
Das Wichtigste ist, dass Sie sich im Voraus über alles Notwendige informieren. So können Sie Ihre Reise nach Japan in vollen Zügen genießen!

War die Seite hilfreich für Sie?
Rate Like
0
Rate Dislike
0
Brauchen Sie mehr Details?
Möchten Sie ein Feedback oder einen Kommentar hinterlassen?
Haben Sie einen Fehler gefunden?
Hinterlasse einen kommentar
Vielen Dank, Ihr Feedback ist für uns wichtig!
Fehler beim Senden einer Nachricht.
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Buch-dein-Visum.de-Team