Länderinfo zu den Philippinen

Inselwelt mit dem Boot erkunden bei El Nido

Reisetipps

Wussten Sie schon, dass die Philippinen aus über 7.000 einzelnen Inseln bestehen? Diese Zahl ist in der Tat rekordverdächtig. Alle diese Inseln verleihen dem Inselarchipel im Westpazifik seinen unverwechselbaren Charme. Beliebt sind die Philippinen für das türkisfarbene Meer, die weißen Sandstrände wie dem White Beach in Boracay, den grünen Reisterrassen oder die Insel Bohol mit seinen Chocolate Hills.
Die Hauptstadt des Landes ist Manila und liegt direkt an einer Bucht. Einen wunderbaren Anblick der Skyline ergibt sich besonders am Abend, wenn sich die bunten Lichter der Hochhäuser in dem klaren Meereswasser spiegeln.

Skyline der Hauptstadt Manila

Kurzinfo

Hauptstadt: Manila
Geografische Lage: Westpazifik, Südostasien
Staatsform: Republik
Fläche: 343.448 km²
Einwohner: 106,5 Mio.
Währung: Philippinischer Peso (PHP)
Nationalfeiertag: 12. Juni
Zeitzone: UTC+8
Kfz-Kennzeichen: RP
Beste Reisezeit: Dezember bis Februar

zuverlässig seit 1998