Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate im März ...weiter
Feiertage im Februar 2019 - Öffnungszeiten Konsulate ...weiter
Visum-on-Arrival für Tansania abgeschafft ...weiter
Thailand erwartet Tropensturm Pabuk! ...weiter
Servicezeiten der Konsulate im Januar 2019 ...weiter

Touristenvisum Myanmar online beantragen

Touristenvisum Myanmar jetzt online beantragen
Wer einen Urlaub in Myanmar plant, benötigt vor der Abreise ein Touristenvisum.

Visumpflicht für Urlauber in Myanmar

Touristenvisum Myanmar – Sie träumen davon den südostasiatischen Staat Myanmar, auch als Birma und Burma bekannt, zu besuchen? Um Myanmar zu entdecken, benötigen Sie vor Reiseantritt einen gültigen Reisepass und ein Touristenvisum. Visa On Arrival gibt es nicht.



Touristenvisum Myanmar – zwei Antragswege

Für eine Großzahl seiner Besucher bietet Birma neben dem "klassischen Touristenvisum", das bei der myanmarischen Botschaft zu beantragen ist, elektronische Visa (eVisa) an. Deutsche, Österreicher, Schweizer, Türken und Passinhaber 96 weiterer Länder haben die Option, eVisa zu nutzen. Welche Staaten für das Online-System zugelassen sind und welche Voraussetzungen beim eVisum gelten, erfahren Sie unter "eVisa Tourist".



Welche Gültigkeit besitzt ein touristisches Visum für Myanmar?

  • Die Visumgültigkeit beträgt 90 Tage ab dem Ausstellungsdatum, d. h. innerhalb dieses Zeitraumes hat die Einreise nach Burma zu erfolgen.
  • Das Touristenvisum Myanmar berechtigt zur einmaligen Einreise.
  • Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 4 Wochen (28 Tage) ab dem Tag der Grenzüberschreitung.



Welche Bedingungen gelten für touristische Besucher?

Touristen sind verpflichtet, während Ihres Aufenthalts in Myanmar in einem registrierten Hotel oder Gasthaus unterzukommen. Die Adresse der Unterkunft ist im Antragsformular anzugeben. Alle Besucher, d. h. auch Kinder und Säuglinge, benötigen separate Visa. Zu den Antragsunterlagen zählen Reisepass, Passbilder und die Visaformulare.



Was ist ein sinnvoller Zeitpunkt für den Visumantrag?

Die Bearbeitungsdauer von Visumanträgen bei der Botschaft von Myanmar beträgt etwa 2 bis 3 Wochen. Postwege sind zusätzlich zu berechnen. Es empfiehlt sich daher, das Touristenvisum spätestens 1 Monat vor der geplanten Abreise zu beantragen.



Visabestellung über König Tours

Gerne sind wir Ihnen bei der Visabeschaffung für Birma behilflich. Die Visabestellung lässt sich in nur wenigen Minuten online durchführen. Sobald wir die erforderlichen Unterlagen – wie unten aufgeführt – von Ihnen erhalten haben, übernehmen wir die Kommunikation mit der myanmarischen Vertretung. Sie haben währenddessen Zeit, Ihre Reisevorbereitungen zu treffen. Sobald der Antrag genehmigt ist, senden wir Ihnen Ihr Touristenvisum Myanmar direkt nach Hause. Wir wünschen Ihnen eine tolle Zeit im faszinierenden Burma.




Unterlagen für das Touristenvisum Myanmar


Visumantrag
  • Visumantrag
  • doppelte Ausführung
  • vollständig ausgefüllt und unterschrieben
  • Reisepass
  • im Original
  • bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig
  • zwei leere Seiten
  • Passfotos
  • 2 biometrische Passbilder (weißer Hintergrund)
  • nicht älter als 2 Jahre
  • im Format 3,5 x 4,5 cm