Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Russisches Konsulat erteilt wieder Arbeitsvisa ...weiter
Einreise nach Russland wieder ohne Quarantäne möglich ...weiter
Unbeschränkte Einreise für 11 Nicht-EU-Staaten wieder möglich ...weiter
Russland - Neuer Gesetzesentwurf für ein einziges elektronisches Visum ...weiter
EU will Reisewarnung für 14 Länder/Algerien aufheben ...weiter

Business eVisa Myanmar jetzt beantragen

Business eVisa Myanmar
Myanmar erweitert den eVisa-Service um das Business Visum für Geschäftsreisen.

Elektronische Reiseerlaubnis für geschäftliche Reisen nach Burma

Seit dem 01. Juli 2015 bietet Myanmar das Geschäftsvisum als Business eVisa Myanmar an. Elektronische Visa für den südostasiatischen Staat waren bislang nur für Touristen verfügbar.

Dank des neuen Online-Services haben Geschäftsleute die Möglichkeit, ihr Visum kurzfristiger als bisher zu erhalten. Die Bearbeitungszeit der eVisa variiert zwischen wenigen Stunden und bis zu 3 Werktagen, d. h. an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen erfolgt i. d. R. keine Ausstellung von Reisegenehmigungen. Antragssteller erhalten das e-Visum per E-Mail. Es ist auszudrucken und bei der Einreise mitzuführen. Die Grenzbeamten tragen den Visavermerk vor Ort in den Reisepass des Besuchers ein.





Voraussetzungen für Online-Geschäftsvisa

Wie bei der Visaeinholung über die Botschaft Myanmar ist es nach wie vor erforderlich, den Zweck der Reise nachzuweisen. Folgende Antragsunterlagen sind digital einzureichen:

  • farbiges Passbild
  • Einladung eines myanmarischen Unternehmens, dessen Gründungsdatum mindestens 6 Monate zurückliegt
  • Handelsregisterauszug des Unternehmens


Auf einer eigens für die Beantragung von eVisa konzipierten Website lassen sich sowohl die Antragsformulare (auf Englisch) ausfüllen als auch die erforderlichen Dokumente hochladen. Die Bezahlung ist ausschließlich mit Kreditkarte möglich. Für den Reisepass ist eine Mindestgültigkeit von 6 Monaten bei Ankunft in Myanmar vorgeschrieben. Das Ausweisdokument sollte über 1 freie Seite für den Visa-Stempel verfügen.



Business eVisa Myanmar: Gültigkeit und Einschränkungen

  • 90 Tage gültig ab dem Ausstellungstag zur einmaligen Einreise
  • maximale Aufenthaltsdauer in Burma: 28 Tage
  • Die Einreise/Ausreise mit eVisa ist an drei internationalen Flughäfen möglich: Nay Pyi Taw, Yangon und Mandalay.
  • Die Ausreise ist darüber hinaus an folgenden Grenzstationen gestattet: Tachileik-Meisai, Myawaddy-Mesauk, Kauthaung-Yannnaung, Hteke-Phunaron.
  • Bei Ankunft auf dem Landweg bzw. nicht teilnehmenden Grenzübergängen ist ein klassisches Visum erforderlich.
  • Eine nachträgliche Verlängerung der Gültigkeitsdauer oder eine Änderung in eine andere Visakategorie sind nicht möglich.
  • Erwerbstätigkeit ist untersagt.
  • Das Business eVisum Myanmar ist nur in Verbindung mit dem Reisepass gültig, dessen Details der Reisende beim Visumantrag angegeben hat.


Service von König Tours

Gerne übernehmen wir den Visumantrag für Sie. Wir beantragen sowohl Business eVisa Myanmar als auf Wunsch auch ein klassisches Visum bei der myanmarischen Botschaft. Eine Kreditkarte benötigen Sie bei Bestellung über uns nicht – wir akzeptieren auch andere Zahlungsmittel.

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Entscheidung der Immigrationsbehörde haben und im sehr seltenen Fall einer Ablehnung des Antrags keine Rückerstattung der Gebühren erfolgt. Bei Fragen zu Business eVisa Myanmar nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir beschaffen das elektronische Business Visum für Myanmar derzeit auf Anfrage.