Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Informationen zur Einreise und Quarantäne ...weiter
Thailand Urlaub ohne Quarantäne ...weiter
Visum für Russland wieder möglich ab 08.04.2021 ...weiter
Nach Nepal reisen ohne Quarantäne ...weiter
Touristische Einreisen nach Russland weiterhin unklar ...weiter

Studentenvisum für den Iran

Studentenvisum Iran
Das Studentenvisum für den Iran nimmt langsam an Popularität zu

Auslandsjahr im Iran dank Studium

Möchten Sie für ein oder zwei Semester an einer Universität im Iran studieren? Dann benötigen Sie ein Studentenvisum. Der Studentenaustausch zwischen dem Iran und Deutschland, zwei kulturell völlig verschiedenen Ländern, ist bislang eher einseitig. Viele iranische Studenten kommen nach Europa, während die deutschen Studierenden im Iran häufig an einer Hand abzuzählen sind.



Vor allem der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) ist bemüht, den wissenschaftlichen Austausch voranzutreiben. Bildungseinrichtungen in Europa machen mit Persisch-Sprachkursen mehr und mehr neugierig auf den Staat in Vorderasien. Beliebt bei Studierenden im Iran sind beispielsweise die Universität Isfahan sowie die Universität in Teheran. Von der Hauptstadt aus lässt sich die einzigartige Kultur des Irans erkunden, die nicht zuletzt aufgrund der islamischen Ausrichtung für die meisten Besucher etwas völlig Unbekanntes darstellt.


Visumpflicht für Studenten

Sobald eine Zulassung für eine iranische Hochschule vorliegt, fallen weitere Reisevorbereitungen an. Aufgrund der Visumpflicht ist vor Antritt eines Auslandssemesters im Iran ein Visumantrag bei der iranischen Botschaft oder einem iranischen Generalkonsulat zu stellen.


Voraussetzungen beim Visumantrag

Für die Erteilung von Studienvisa fordert die zuständige iranische Konsularabteilung eine gültige Referenznummer, die einer beglaubigten Einladung entspricht. Um eine solche Nummer zu erhalten, sind Studierende in der Pflicht, sich an die einladende Universität im Iran zu wenden. Ein Ansprechpartner der Hochschule beantragt die Referenznummer beim iranischen Außenministerium.


Interview

In Einzelfällen bittet die Botschaft Antragsteller des Studentenvisums zu einem Visa-Interview. Sollte dies der Fall sein, nehmen Sie unbedingt alle geforderten Dokumente ausgedruckt zu Ihrem Interview mit.


Gültigkeit des Studiumvisums


Die iranischen Konsulate unterscheiden Visa zur einmaligen, zweimaligen und Mehrfacheinreise. Das Multivisum gilt für bis zu 3, 6 oder 12 Monate.


Die tatsächliche Visumgültigkeit des Studentenvisums sowie die gestattete Aufenthaltsdauer richten sich im Einzelfall nach der Einladung, d. h. der Zulassung der Universität im Iran beziehungsweise der Genehmigung des Ministeriums.


Erforderliche Unterlagen für das Iran Studentenvisum

Visumantrag
Reisepass
  • original
  • 6 Monate über Reise hinaus gültig
  • 2 leere Seiten
  • keine israelischen Grenzstempel
Passfotos
  • 1 biometrisches Passbild
  • Format 3 x 4 cm
  • ohne Hut und Brille
Referenznummer
  • Referenznummer
  • muss von der iranischen Universität beim iranischen Außenministerium beantragt werden
Auslandskrankenversicherung
  • Nachweis einer gültigen Auslandskranken-
    versicherung
  • abgeschlossen bei einer internationalen oder iranischen Versicherungs-
    gesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren:

Iran Flugtickets online buchen

Flugtickets für Studenten

Das Auslandssemester im Iran geht bald los, aber es fehlt noch ein passender Flug? Kein Problem! In unserer Flugdatenbank lassen sich günstige Tickets direkt online buchen. Alternativ stehen wir telefonisch unter 02232 307980 zur Verfügung.