Touristenvisum Bangladesch jetzt beantragen

Visainformation für Urlauber

Das Touristenvisum Bangladesch gestattet ausländischen Reisenden, sich zu Urlaubszwecken in dem südasiatischen Staat aufzuhalten. Für die Visaerteilung in Deutschland ist die bengalische Botschaft in Berlin zuständig. Sie erteilt nicht nur Visa an Deutsche und Personen mit Wohnsitz in der BRD. Auch die Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn fallen in ihren Zuständigkeitsbereich. Antragsteller mit einer anderen Staatsbürgerschaft benötigen eine gültige Meldebescheinigung, um das Visum in Berlin zu beantragen.

Logo buch-dein-visum.de

Bangladesch Touristenvisum 

beantragen

Touristenvisum Bangladesch: Gültigkeit und Aufenthaltsdauer

Das touristische Visum für Bangladesch ist 3 Monate ab dem Tag der Ausstellung gültig. Innerhalb dieses Zeitraums ist eine einmalige Einreise gestattet. Die gestattete Aufenthaltsdauer zählt ab dem Tag der Ankunft und beträgt im Regelfall 15 Tagen. In begründeten Ausnahmefällen genehmigt die Konsularabteilung auch Visa für längere Reisen. Es sind stets die Einträge auf dem Visum zu beachten. Touristenvisa zur mehrmaligen Einreise sind nicht erhältlich.

Erforderliche Antragsunterlagen

Gerne übernehmen wir den Visumantrag bei der Botschaft Bangladesch für Sie. Wir benötigen folgendes Dokumentenpaket von Ihnen:

  • Online-Antragsformular, digital aufgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben
  • digitales Passbild im Format 3,5 x 4,5 cm, JPEG, maximal 300 KB groß (ist während des Online-Antrags hochzuladen)
  • Reisepass im Original und 1 Kopie der Bildseite, mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig: Kopie der Bildseite
  • 1 biometrisches Passbild, farbig, Format 3,5 x 4,5 cm
  • Hin- und Rückflugtickets in Kopie
  • Hotelbuchungsbestätigung in Kopie (alternativ: Einladung einer bengalischen Privatperson mit Angabe der Adresse und einer gültigen Telefonnummer + Kopie des Personalausweises des Einladenden)
  • Begleitschreiben des Reisenden, adressiert an die Botschaft der Volksrepublik Bangladesch, Konsularabteilung, Dovestraße 1 in 10587 Berlin mit folgenden Inhalten: Angabe von Hin- und Rückreisedaten, Reiseroute im Detail, Unterkünfte inklusive Telefonnummern, Garantie der Kostenübernahme, Privatadresse des Antragstellers inklusive Telefonnummer, Unterschrift der Reisenden
  • Letter of Autorization, ausgefüllt und unterschrieben
  • ggf. Meldebescheinigung in Kopie (nicht älter als 6 Monate)
Haben Sie Fragen zum Bangladesch Touristenvisum?
Hinterlassen Sie uns hier Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie innerhalb einer Stunde zurück und beantworten all Ihre Fragen rund ums Visum.
Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Mit freundlichen Grüßen
König Tours
Fehler aufgetreten
zuverlässig seit 1998