Bahamas-Visum - erfahren Sie, wie Sie ein Visum erhalten

Träumen Sie von den Bahamas? Machen Sie Pläne für einen wunderbaren Urlaub auf diesen magischen Inseln? Es gibt nichts Aufregenderes als die Vorfreude auf zukünftige Abenteuer. Bevor Sie jedoch in die Welt der Entdeckungen und unglaublichen Erlebnisse eintauchen, müssen Sie sich mit der Visumfrage befassen.

Diese Inseln heißen Touristen aus der ganzen Welt willkommen, und das Verfahren zur Beantragung eines Visums für die Bahamas ist nicht sehr kompliziert. Im Gegenteil, es ist einfach und bequem, vor allem im digitalen Zeitalter.

Bürger einiger Länder können bis zu 90 Tage lang ohne Visum einreisen. Bürger aus 65 Ländern können ein Visum für die Bahamas mit wenigen Klicks online von zu Hause oder vom Büro aus beantragen, indem sie ein Antragsformular ausfüllen und die erforderlichen Unterlagen einreichen.

Und denken Sie daran: Wenn Ihr Bahamas-Urlaub so aufregend ist, dass Sie Ihren Aufenthalt verlängern möchten, ist das kein Problem. Das Visumsverlängerungsverfahren ist auch online verfügbar, so dass Sie dieses Paradies noch länger genießen können.

Wenn es Ihr Traum ist, für längere Zeit auf den Bahamas zu leben, können Sie eine Jahresaufenthaltsgenehmigung beantragen. Sie müssen zunächst legal als Besucher auf die Bahamas einreisen und dann einen Antrag stellen, während Sie bereits hier sind. Diese Art von Genehmigung kann bei Bedarf verlängert werden.

Sobald Sie fünf Jahre lang mit einer Jahresaufenthaltsgenehmigung auf den Bahamas gelebt haben, können Sie auch eine Daueraufenthaltsgenehmigung beantragen. Dies eröffnet Ihnen die Möglichkeit eines dauerhaften und langfristigen Aufenthalts auf diesen wunderschönen Inseln.

Logo buch-dein-visum.de

Planen Sie eine Reise auf die Bahamas? Besorgen Sie sich bei uns kostengünstig und in kürzester Zeit ein Visum!

Online beantragen

Welche Arten von Bahamas-Visa gibt es?

  • E-Visum
  • Durchreise
  • Arbeiten
  • Investition
  • Student
  • Segler
  • Visum

Das e-Visum für die Bahamas ermöglicht es Reisenden aus 75 Ländern, ein Visum online zu beantragen, ohne ein Konsulat oder eine Botschaft aufsuchen zu müssen. Dieses bequeme Verfahren vereinfacht die Reisevorbereitungen und spart Zeit. Sie können ein e-Visum selbst über die offizielle Website des Außenministeriums der Bahamas beantragen. Es ist auch möglich, die Dienste von Buch-dein-Visum.de in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass Sie Ihr E-Visum innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens erhalten.

E-visa

Bearbeitungszeit

ab 10 Arbeitstagen

Wie oft Sie in das Land einreisen können

einfach, mehrfach

Verfallsdatum

90 Tage - einfache Einreise, bis zu 12 Monate - mehrfache Einreise

Wie lange können Sie im Land bleiben?

90 Tage

Eintragungszwecke

Tourismus

Wer kann sich

Bürger von 75 Ländern aus der folgenden Liste

Visum bei Ankunft

Bearbeitungszeit

wird bei der Ankunft am Flughafen ausgestellt

Wie oft Sie in das Land einreisen können

einzeln

Verfallsdatum

90 Tage

Wie lange können Sie im Land bleiben?

90 Tage

Eintragungszwecke

Tourismus

Wer kann sich

Indische Staatsangehörige, die ein von den USA, Kanada, dem Vereinigten Königreich oder einem Schengen-Mitgliedstaat ausgestelltes Visum besitzen

Ein von der Regierung der Bahamas ausgestelltes e-Visum sollte nicht als Arbeitsvisum für eine Beschäftigung auf den Inseln verwendet werden. Das e-Visum ist nicht für eine Beschäftigung auf den Bahamas gedacht und es ist illegal, es für diesen Zweck zu verwenden. Wenn Sie beabsichtigen, auf den Bahamas zu arbeiten, sollten Sie sich an das Büro in Übersee wenden und ein Arbeitsvisum beantragen.

Die Bahamas bieten auch die Möglichkeit, ein Visum bei der Ankunft zu erhalten. Bürger aus einer Reihe von Ländern, wie z. B. Indien, die im Besitz eines gültigen Visums sind, das von den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada oder einem Schengen-Land ausgestellt wurde, haben Anspruch auf einen 90-tägigen Aufenthalt bei der Ankunft. Dieses Visum wird bei der Einreise ausgestellt und berechtigt zum Aufenthalt auf der Insel für den angegebenen Zeitraum.

Besucher, die mit einem Kreuzfahrtschiff ankommen, sollten auf die Ausstellung eines Einreisevisums achten, es sei denn, sie sind Bürger von Ländern, die visumfrei mit den Bahamas reisen. Außerdem muss die Ausreise von der Insel ebenfalls mit einem Kreuzfahrtschiff erfolgen.

Für die Durchreise durch die Bahamas wird ein Transitvisum benötigt. Ein Transitvisum für die Bahamas ist 24 Stunden lang gültig.

Dauer des Aufenthalts und Gültigkeit des Visums auf den Bahamas

Ein e-Visum für die mehrfache Einreise kann für einen Zeitraum von 3 oder 6 Monaten oder 1 Jahr ausgestellt werden. Ein Visum für die einmalige Einreise ist nur 90 Tage gültig.

Staatsangehörige der folgenden Länder können sich bis zu 3 Monate lang ohne Visum auf den Bahamas aufhalten

Amerikanisch-Samoa
Andorra
Anguilla
Antigua und Barbuda
Argentinien
Armenien
Aruba
Aserbaidschan
Australien
Azoren
Bahrain
Bangladesch
Barbados
Belgien
Belize
Benin
Bermuda
Botswana
Brasilien
Brunei
Bulgarien
Cayman-Inseln
Chile
China
Cook-Inseln
Costa Rica
Curaçao
Dänemark
Deutschland
Dominica
Dubai
Ecuador
El Salvador
Estland
Falkland-Inseln
Fidschi
Finnland
Frankreich
Französisch-Guayana
Französisch-Polynesien
Galapagos-Insel
Gambia
Georgien, Republik
Ghana
Gibraltar
Grenada
Griechenland
Grönland
Grossbritannien
Guadeloupe
Guam
Guatemala
Guyana
Heiliger Stuhl
Honduras
Hongkong
Indien
Irland
Island
Israel
Italien
Jamaika
Japan
Jungferninseln
Kanada
Kap Verde
Katar
Kenia
Kirbati
Kolumbien
Kroatien
Kuwait
Lesotho
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malawi
Malaysia
Malediven
Mali
Malta
Marshall-Inseln
Martinique
Mauritius
Mazedonien
Mexiko
Moldawien
Monaco
Montserrat
Namibia
Nauru
Neukaledonien
neuseeland
Nicaragua
Niederlande
Niederländische Antillen
Nördliche Marianen
Norwegen
Oman
Österreich
Panama
Papua-Neuguinea
Paraguay
Peru
Pitcairn (Britisches Überseeterritorium)
Polen
Portugal
Puerto Rico
Rumänien
Russland
Salomonen
Sambia
San Marino, Durchlauchtigste
São Tomé und Principe
Schottland
Schweden
Schweiz
Seychellen
Sierra Leone
Simbabwe
Singapur
Slowakei
Slowenien
Sri Lanka
St. Barthélemy
St. Helena
St. Kitts und Nevis
St. Lucia
St. Maarten
St. Maarten
St. Pierre und Miquelon
St. Vincent und die Grenadinen
Süd-Afrika
Südgeorgien und Südsandwich
Südkorea
Südliche französische Territorien
Surinam
Swasiland
Tahiti
Tansania
Tokelau
Tonga
Trinidad und Tobago
Tschechische Republik
Türkei
Turks- und Caicosinseln
Tuvalu
Uganda
Umarmung
Umm Al Kaywan
Ungarn
Uruguay
Vanuatu
Vatikanstadt
Venezuela
Vereinigte Arabische Emirate
Vereinigte Staaten von Amerika
Wallis und Futuna
Westsamoa
Wiedervereinigung
Zypern

US-Bürger oder Staatsangehörige mit Wohnsitz in Guam, den Nördlichen Marianen, Amerikanisch-Samoa, Puerto Rico und den US-Jungferninseln können sich bis zu 90 Tage lang ohne Visum auf den Bahamas aufhalten.

Indische Staatsangehörige, die ein von den USA, Kanada, dem Vereinigten Königreich oder einem Schengen-Mitgliedstaat ausgestelltes Visum besitzen, können bei der Ankunft ein Visum für bis zu 90 Tage erhalten. Die übrigen indischen Staatsangehörigen müssen ein E-Visum beantragen.

Staatsangehörige der übrigen Länder müssen ein E-Visum beantragen, bevor sie auf die Bahamas reisen können.

Wer muss ein Visum für die Bahamas beantragen?

Afghanistan
Ägypten
Albanien
Algerien
Angola
Äquatorialguinea
Äthiopien
Benin
Bhutan
Bosnien
Burkina Faso
Burundi
Côte d'Ivoire
Dominikanische Republik
Dschibuti
Eritrea
Gabun
Guinea
Guinea-Bissau
Haiti
Haschemitisches Königreich Jordanien
Indien
Indonesien
Irak
Islamische Republik Iran
Jemen
Kambodscha
Kamerun
Kasachstan
Kirgisistan (Kirgisische Republik)
Komoren
Kongo
Kuba
Laos
Libanon
Liberia
Libyen
Macao
Madagaskar
Marokko
Mauretanien
Mikronesien
Mongolei
Montenegro
Mosambik
Myanmar
Nepal
Niger
Nigeria
Nordkorea
Pakistan
Palästina
Palau
Philippinen
Ruanda
Saudi-Arabien
Senegal
Serbien
Somalia
Sudan
Syrien
Tadschikistan
Taiwan
Thailand
Timor-Leste
Togo
Tschad
Tunesien
Turkmenistan
Ukraine
Usbekistan
Vietnam
Weißrussland
Zaire
Zentralafrikanische Republik

Wie viel kostet ein Visum für die Bahamas?

Die Kosten für ein Visum für eine Reise auf die Bahamas hängen von Ihrer Staatsangehörigkeit, der Art des Visums und der Dringlichkeit der Bearbeitung ab. Im Preis enthalten sind die Konsulargebühren für die Antragsbearbeitung und die Servicegebühr für die Vorbereitung der Dokumente. Wir bieten auch optionale Zusatzleistungen an, wie z. B. Online-Visumantrag, Auslandskrankenversicherung und Prioritätsdienste. Wir empfehlen, den Visarechner zu benutzen, um herauszufinden, wie viel ein Visum für die Bahamas, einschließlich zusätzlicher Dienstleistungen, online kostet.

Welche Unterlagen sind für die Beantragung eines Visums erforderlich?

Bei der Planung einer Reise auf die Bahamas werden Touristen mit einer Vielzahl von Visumoptionen konfrontiert. Eine der beliebtesten Optionen ist ein Multivisum, mit dem Sie die Inseln innerhalb eines bestimmten Zeitraums mehrmals besuchen können. Um ein Multivisum zu beantragen, können Sie eine Botschaft oder ein Konsulat aufsuchen oder Sie können Zeit sparen und das Visum online bei uns beantragen. Die Bearbeitungszeit kann zwischen einigen Tagen und einem Monat variieren, je nach Arbeitsbelastung des Konsulats und der Dringlichkeit der Bearbeitung.

Die Beantragung eines Visums für die Bahamas beginnt mit dem Ausfüllen eines Online-Antrags auf unserer Website und der Vorbereitung eines Pakets von Dokumenten entsprechend den Anforderungen für Ihr Visum:

Gültiger Reisepass
Rückfahrkarte
2 Fotos
Bescheinigung über die Beschäftigung
Bankbescheinigung oder Kontoauszug
Polizeiliches Führungszeugnis
Hotel- oder Kreuzfahrtreservierungen
Kopie des Einladungsschreibens zur Konferenz
Kopien früher erhaltener Visa
Kopie der Geburtsurkunde des Kindes
Kopie der gültigen Arbeitserlaubnis
Gültiges U.S. Visum

Alle ausländischen Heirats-, Geburts- und Sterbeurkunden, die zur Unterstützung des Visumantrags eingereicht werden, müssen im Herkunftsland legalisiert/apostilliert werden, bevor der Antrag eingereicht wird.

Logo buch-dein-visum.de

Planen Sie eine Reise auf die Bahamas? Besorgen Sie sich bei uns kostengünstig und in kürzester Zeit ein Visum!

Online beantragen

5 Schritte zu Ihrem Bahamas-Visum

Wählen Sie die Art des Visums

Füllen Sie das Antragsformular aus

Senden Sie die Dokumente an uns

Bearbeitung Ihrer Dokumente

Zustellung Ihres Visums

FAQ

Kann ich bei der Ankunft ein Visum für die Bahamas erhalten?

Bitte beachten Sie, dass die Einwanderungsbeamten der Bahamas zwar die Verfügbarkeit von Visa für Reisende an der Grenze prüfen, dass aber das Außenministerium der Bahamas über seine Konsularabteilung für die Bearbeitung und Ausstellung von Visa zuständig ist und dass alle Bahamas-Visa vor der Reise auf die Bahamas ausgestellt werden. Nur indische Staatsangehörige können bei der Ankunft am Flughafen ein Visum erhalten.

Brauche ich für die Einreise auf die Bahamas einen biometrischen, maschinenlesbaren Reisepass?

Maschinenlesbare biometrische Pässe sind derzeit für die Einreise auf die Bahamas nicht erforderlich.

Müssen Kinder ein Visum für die Bahamas beantragen?

Wenn für die Bürger Ihres Landes vor der Reise ein Visum erforderlich ist, müssen Sie für alle Reisenden, auch für Kinder, ein Visum beantragen.

Kann ich mit einem abgelaufenen Reisepass auf die Bahamas reisen?

Nein, Ihr Reisepass muss noch mindestens sechs Monate über das Datum Ihrer Rückkehr hinaus gültig sein. Außerdem werden Sie mit abgelaufenen Reisedokumenten nicht an Bord gelassen. Wenn Ihr Reisepass demnächst abläuft, sollten Sie sich im Voraus einen neuen Pass besorgen.

Kann ich auf die Bahamas reisen, wenn mein Reisepass noch weniger als 6 Monate gültig ist?

Nur US-amerikanische und britische Staatsbürger können auf die Bahamas reisen, wenn ihr Reisepass weniger als sechs Monate alt ist.

Brauche ich irgendwelche Impfungen, um auf die Bahamas zu reisen?

In der Regel sind vor der Einreise keine besonderen Impfungen erforderlich. Reisende, die älter als ein Jahr sind, müssen jedoch aus den folgenden Ländern einreisen: Angola, Benin, Bolivien, Brasilien, Burkina Faso, Kamerun, Kolumbien, Demokratische Republik Kongo, Ecuador, Französisch-Guayana, Gabun, Ghana, Guinea, Liberia, Nigeria, Sierra Leone, Peru und Sudan müssen eine gültige Gelbfieber-Impfbescheinigung vorlegen. Die Impfung muss 10 Tage vor der Einreise auf die Bahamas verabreicht worden sein.

Informieren Sie sich über Visa für andere Länder

Planen Sie, andere Länder zu besuchen? Auf unserer Website finden Sie Informationen zu Visa, Einreisebestimmungen und Sehenswürdigkeiten.

Hinterlassen Sie eine Anfrage und unser Spezialist wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen
Wir haben Ihre Anfrage erhalten.
Ihre Nachricht wurde erfolgreich abgeschickt!
Wir werden Sie in Kürze kontaktieren.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Buch-dein-Visum.de-Team
Fehler beim Senden einer Nachricht.
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Buch-dein-Visum.de-Team
War die Seite hilfreich für Sie?
Rate Like
0
Rate Dislike
0
Brauchen Sie mehr Details?
Möchten Sie ein Feedback oder einen Kommentar hinterlassen?
Haben Sie einen Fehler gefunden?
Text uns
Für ein persönliches Beratungsgespräch oder zur Beantwortung einer Frage verwenden Sie bitte das Kontaktformular. Gehe zu→
Vielen Dank, Ihr Feedback ist für uns wichtig!
Fehler beim Senden einer Nachricht.
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Buch-dein-Visum.de-Team