Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Beantragung E-Visa Kenia: Störungen behoben ...weiter
Nigeria: Verzögerungen bei Bearbeitung Nigeria-Visa ...weiter
Präsidentschaftswahlen in Kenia ...weiter
Express- und Blitzbearbeitung bei Business-Visa Russland  ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate  ...weiter

Transitvisum Ägypten jetzt beantragen

Transitvisum Ägypten
Nicht bei jedem Transitaufenthalt ist das Transitvisum Ägypten erforderlich.

Visa für die Durchreise durch Ägypten

Das Transitvisum Ägypten erlaubt ausländischen Besuchern, das Land in einem befristeten Zeitraum zu durchqueren, um eine beliebige Zieldestination zu erreichen. Ein Durchreisevisum ist grundsätzlich erforderlich, wenn der Reisende auf dem Landweg ankommt oder Ägypten über Land verlässt. Europäische Touristen haben die Möglichkeit, Visa on Arrival zu erhalten, wenn Sie die hierfür erforderlichen Unterlagen mit sich führen (siehe Einreisebestimmungen Ägypten).

Ihnen steht es frei, Ihr Visum selbst bei Ankunft oder einer ägyptischen Auslandsvertretung zu beschaffen oder einen Dritten mit der Einholung der Genehmigung zu beauftragen. Als akkreditierte Visaagentur nehmen wir Ihnen diese Aufgabe gerne ab. Treffen Sie in Ruhe Ihre Reisevorbereitungen.



Transitvisum Ägypten: Gültigkeit und Aufenthalt

Das ägyptische Konsulat unterscheidet zwei Ausführungen von Durchreisevisa:


  • einmalige Einreise, 30 Tage gültig, bis zu 48 Stunden Aufenthalt
  • mehrmalige Einreise, 90 Tage gültig, bis zu 48 Stunden Aufenthalt


Die Visumgültigkeit beginnt am Tag der Ausstellung. Innerhalb von 30 Tagen ist der Grenzübertritt gestattet. Das mehrfache Transitvisum Ägypten benötigen Sie beispielsweise dann, wenn Sie Ägypten auf dem Hinweg und Rückweg durchqueren.

Die ägyptische Botschaft entscheidet für jeden Antragsteller individuell über die tatsächlich genehmigte Gültigkeitsdauer und Aufenthaltsdauer. Die Angaben auf dem Visavermerk im Reisepass sind unbedingt zu beachten.



Voraussetzungen beim Visumantrag

Wer Ägypten bereist, um in ein anderes visumpflichtiges Land zu gelangen, benötigt das Hauptvisum für den Zielstaat. Dieses trägt das Konsulat des jeweiligen Landes in den Reisepass des Antragstellers ein. Gerne sind wir Ihnen bei der Visabeschaffung für weitere Destinationen behilflich.



Visumfreier Transit für Fluggäste und Schiffsreisende

Europäischen Flugreisenden ist ein visumfreier Transit von bis zu 24 Stunden gestattet, wenn sie

  • über gültige Weiterreisetickets verfügen,
  • mit einem direkten Anschlussflug weiterfliegen und
  • sich im Transitraum des Flughafens aufhalten.


Bei Verzögerungen im Flugbetrieb erhalten Sie jedoch unter Umständen eine kurzfristige Einreisegenehmigung für bis zu 24 Stunden bei schlechten Wetterverhältnissen und bis zu 48 Stunden bei technischen Störungen.

Schiffspassagiere erhalten bei einem Transitaufenthalt eine Besuchserlaubnis von bis zu 24 Stunden oder gar 3 Tagen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Transportunternehmen.


Bei Fragen zum Transitvisum Ägypten oder unseren Leistungen erreichen Sie uns telefonisch oder per E-Mail.


Erforderliche Unterlagen für das Transitvisum Ägypten


Reisepass
  • im Original
  • bei Einreise mindestens 6 Monate gültig
  • mindestens 1 leere Seite
  • Passfoto
  • 2 biometrische Passbilder
  • weißer Hintergrund
  • nicht angeheftet oder angeklebt
  • keine Scans oder Ausdrucke
  • Hauptvisum
  • für das Zielland
  • im Pass eingetragen
  • Buchungsbestätigung
  • Angaben über Rück- oder Weiterreise