Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Servicezeiten der Konsulate im Januar 2019 ...weiter
Servicezeiten der Konsulate und Botschaften im Dezember  ...weiter
Thailand: Keine Visa-Gebühren für 21 Länder ...weiter
Iran: Geänderte Visabestimmungen ...weiter
V.A.Emirate ändern Medikamenteneinfuhr ...weiter

Business Visa Uganda jetzt beantragen

Business Visa Uganda
Das Business Visum Uganda benötigen Besucher für geschäftliche Aufenthalte.

Visa für Geschäftsreisen nach Uganda

Business Visa Uganda sind für Reisende vorgesehen, die den afrikanischen Staat aus beruflichen Absichten besuchen.

Uganda belegt in Sachen erneuerbare Energien weltweit einen der vordersten Plätze. 2013 rief die ugandische Regierung offiziell das GET FiT Programm zur Erhaltung der Umwelt und Reduzierung des CO2-Ausstoßes ins Leben. Im Sektor der erneuerbaren Energien arbeiten Wirtschaftsnationen wie Deutschland mit Uganda zusammen.

Das Geschäftsvisum Uganda ist aber nicht auf eine Branche beschränkt, sondern eröffnet Unternehmen und Geschäftsleuten aus Deutschland vielfältige Möglichkeiten. Inhabern von Business Visa Uganda ist sind dienstliche Aktivitäten wie z. B. die Teilnahme an Geschäftstreffen, Vertragsverhandlungen, Seminaren und Kongressen gestattet. Eine aktive Erwerbstätigkeit, beispielsweise die Anstellung in einem ugandischen Unternehmen, ist jedoch untersagt und erfordert ein Arbeitsvisum.



Business Visa Uganda: Gültigkeit und Aufenthaltsdauer

Es sind zwei Laufzeiten des Geschäftsvisums zu unterscheiden:


  • einfache Einreise, bis zu 90 Tagen ab Ausstellung gültig
  • mehrfache Einreise, bis zu 180 Tagen ab Ausstellung gültig


Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt bei beiden Varianten 90 Tage. Mit der Visumgültigkeit ist der Zeitraum gemeint, in dem die Einreise gestattet ist. Das Multivisum für 180 Tage erlaubt mehrfache Besuche innerhalb eines halben Jahres ab der Visaerteilung, z. B. 3 Einreisen für je 30 Tage. Die Einträge der Gültigkeit auf dem Visavermerk sind unbedingt zu beachten. Eine Verlängerung des Visums lässt sich in begründeten Fällen beim Immigration Office in Kampala beantragen.



Voraussetzungen beim Visumantrag

Wenn Sie uns mit der Beschaffung Ihres Business Visums für Uganda beauftragen, benötigen wir nach Abschluss der Bestellung die unten aufgeführten Antragsunterlagen von Ihnen. (Sie erhalten zusätzlich eine Checkliste per Mail.)


Bitte beachten Sie, dass die Botschaft Uganda sowohl ein Entsendungsschreiben Ihres Arbeitgebers als auch eine Geschäftseinladung des ugandischen Handelspartners zu sehen wünscht. Die Briefe sind an die Botschaft von Uganda zu richten, auf Firmenpapier auszudrucken und zu unterschreiben.

Für das Entsendungsschreiben sind folgende Inhalte vorgeschrieben:
  • kurze Einführung des Antragsstellers mit Informationen zur Person und dem Beschäftigungsstatus bzw. der Position im Unternehmen
  • Beschreibung der Tätigkeit, die in Uganda geplant ist (geschäftliches Treffen oder Vertragsverhandlung)
  • Name und Anschrift des Unternehmens /der Firmen in Uganda
  • Angabe zur gewünschten Gültigkeit und Art des Visums (Business Visum).


Bei Fragen zu Business Visa Uganda oder unserem Service kontaktieren Sie uns gerne.


Benötigte Unterlagen


Reisepass
  • im Original
  • mind. 6 Monate gültig ab dem Datum der Einreise
  • mind. 1 leere Seite für den Visavermerk
  • Passfoto
  • 2 aktuelle, farbige Passbilder
  • Nachweis Gelbfieberimpfung
  • Aktuell gültiger Nachweis einer bestehenden Gelbfieberimpfung
  • Buchungsbestätigung Hotel
  • für die gesamte Dauer des Aufenthalts
  • Einladung
  • Kopie
  • von ugandischer Firma
  • Entsendungsschreiben
  • des Arbeitgebers

  • nur für Nicht-deutsche Antragsteller


    Meldebestätigung
  • gültige Aufenthaltserlaubnis (nicht älter als 6 Monate) oder Meldebestätigung für Deutschland