Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Reisehinweis Brasilen ...weiter
Nationalfeiertage Mongolei ...weiter
Bolivien verschärft Einreisebestimmungen ...weiter
China nimmt Fingerabdrücke bei der Einreise  ...weiter
USA lockert das Einreiseverbot – deutsche Doppelstaater sind nicht betroffen ...weiter

ETA Indien für Touristen:

ETA Indien Visum online
Für Touristen, die maximal 30 Tage bleiben, bietet Indien den Service ETA an.

Elektronische Reiseerlaubnis (ETA) für Indien – wie funktioniert das?

Die elektronische Reiseerlaubnis e-Tourist Visa Indien (kurz: eTV Indien), auch ETA Indien, Online Visum oder Tourist Visa on Arrival genannt, ist wie reguläre Visa für Indien bereits vor Antritt der Reise zu beantragen. Allerdings läuft der Antragsvorgang komplett online ab.


Ab dem Tag der Grenzüberschreitung ist das Online Visum für Indien 30 Tage gültig. Sie erhalten vor der Abreise keinen Visum-Aufkleber in den Pass, sondern fliegen direkt mit der ausgedruckten ETA-Bestätigung nach Indien. Die Grenzbeamten stempeln Ihren Reisepass dann bei der Einreise.

Der richtige Bestellzeitpunkt für ein Online Visum Indien

Ein Antrag auf ETA für Indien ist frühestens 34 Tage und spätestens 4 Tage vor der Abreise zu stellen. Für die Einreise gilt ein Zeitfenster von 30 Tagen. Wenn Sie Ihre ETA zum Beispiel am 1. September beantragen, darf das Ankunftsdatum in Indien ausschließlich zwischen dem 5. September und dem 4. Oktober liegen.

Die Option auf ein elektronisches Visum ist ausschließlich Flugreisenden vorbehalten, die an einem der sechszehn ausgewiesenen Flughäfen ankommen:

  • Ahmedabad
  • Amritsar
  • Bangalore
  • Chennai
  • Cochin
  • Delhi
  • Gaya
  • Goa
  • Hyderabad
  • Jaipur
  • Kolkata, auch Kalkutta/Calcutta genannt
  • Lucknow
  • Mumbai
  • Tiruchirapelli
  • Trivandrum
  • Varanas.


ETA ist eine zusätzliche Einrichtung zu den regulären Visaleistungen Indiens. Ausschließlich Touristen haben die Möglichkeit, die Einreisegenehmigung elektronisch anzufordern. Wenn Sie mit einem anderen Transportmittel und nicht an einem der genannten Flughäfen ankommen oder länger als 30 Tage in Indien bleiben, ist ein reguläres Touristenvisum erforderlich.


Welche Bedingungen sind für ETA zu erfüllen?

ETA-berechtigt sind Staatsbürger folgender Länder:

  • Andorra, Anguilla, Antigua & Barbuda, Argentinien, Armenien, Aruba, Australien, Bahamas, Barbados, Belgien, Belize, Bolivien, Brasilien, Cayman Inseln, Chile, China (inkl. Sonderverwaltungszonen Hong Kong und Macau), Cook Inseln, Costa Rica, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti, Ecuador, El Salvador, Estland, Fiji, Finnland, Frankreich, Georgien, Grenada, Großbritannien, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Indonesien, Irland, Israel, Jamaika, Japan, Jordanien, Kambodscha, Kanada, Kenia, Kiribati, Kolumbien, Kuba, Laos, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Malaysia, Marshall Inseln, Mauritius, Mazedonien, Mexiko, Mikronesien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Montserrat, Mosambik, Myanmar, Nauru, Neuseeland, Nicaragua, Niederlande, Niue, Norwegen, Oman, Osttimur, Palau, Palästina, Panama, Papua Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Russland, Salomonen, Samoa, Schweden, Seychellen, Singapur, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Südkorea, Suriname, Taiwan, Tansania, Thailand, Tonga, Turks- und Caicosinseln, Tuvalu, Ukraine, Ungarn, Uruguay, USA, Vanuatu, Vatikanstaat, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam.

Als Voraussetzungen für das Online Visum Indien gelten ein Reisepass mit einer Gültigkeit von mindestens 6 Monaten sowie zwei freien Seiten, ein Rück- beziehungsweise Weiterreiseticket und ausreichend finanzielle Mittel für den Urlaubsaufenthalt.
Reisenden mit einem Tourist Visa on Arrival ist es nicht gestattet, das Visum für nicht-touristische bzw. andere als der oben genannten Reisezwecke einzusetzen. Darüber hinaus lässt sich das Visum ausschließlich für zwei Besuche pro Kalenderjahr (= 2 x pro Jahr) beantragen.


Gerne sind wir Ihnen bei der Beschaffung Ihrer ETA Indien behilflich. Mögliche Probleme wie Sprachbarrieren, unverständliche Angaben im Antragsformular oder ein erhöhter Zeitaufwand bleiben Ihnen erspart.


Erforderliche Unterlagen für den Visumantrag


Reisepass
  • Farbkopie der Bildseite
  • PDF-Format
  • Dateigröße: min. 10 KB, max. 300 KB
  • mind. 6 Monate gültig
Antragsformular König Tours
Passfoto
  • digitales Passbild
  • Dateigröße min. 10 KB, max. 1 MB
  • JPEG Format

Das könnte Sie auch interessieren:

Flug nach Indien online buchen

Flug nach Indien – jetzt buchen

Sie haben noch keinen passenden Flug nach Indien gefunden? Die Flugdatenbank bietet Ihnen einen direkten Vergleich von Flugangeboten für die Destination Indien. Buchen Sie Ihre Tickets direkt online oder telefonisch unter 02232 307980.