Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Reisehinweis Brasilen ...weiter
Nationalfeiertage Mongolei ...weiter
Bolivien verschärft Einreisebestimmungen ...weiter
China nimmt Fingerabdrücke bei der Einreise  ...weiter
USA lockert das Einreiseverbot – deutsche Doppelstaater sind nicht betroffen ...weiter

Visum Thailand

Visum Thailand online beantragen
Deutsche Touristen erhalten ein Thailand Visum für bis zu 60 Tage Aufenthalt.

Visumservice für Thailand-Reisende

König Tours hilft Ihnen bei der Beschaffung eines Visums für Thailand, damit Sie nach Thailand einreisen dürfen. Egal, welche Visa Sie für wie viele Tage benötigen. Wir sind Ihr Ansprecher für alle Visa Angelegenheiten. Beauftragen Sie uns in nur wenigen Minuten bequem online. Sie erhalten eine Checkliste, um die erforderlichen Antragsunterlagen zusammenzustellen. Senden Sie uns Ihr vollständiges Dokumentenpaket zu, wir übernehmen die Kommunikation mit dem thailändischen Konsulat und liefern Ihnen innerhalb weniger Tage das Visum nach Stattgebung des Antrags bis nach Hause.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass es sich bei unserem Angebot um eine kostenpflichtige Dienstleistung handelt. Es steht Ihnen frei, Ihr Visum direkt bei einem zuständigen Konsulat des Königreichs Thailand einzuholen.

Wir haben die Möglichkeit, folgende Visa für Sie zu beantragen:



Touristenvisum Thailand (TR)

  • einmalige Einreise, 90 Tage gültig, bis zu 60 Tage Aufenthaltsdauer
  • dreimalige Einreise, 180 Tage gültig, je bis zu 60 Tage Aufenthalt



Non-Immigrant-Visum Thailand (Nichteinwanderungsvisa)

  • einmalige Einreise, 90 Tage gültig, bis zu 90 Tage Aufenthalt
  • mehrmalige Einreise, 1 Jahr gültig, maximal 90 Tage Aufenthalt pro Einreise; Kann in einem Immigration Office um weitere 90 Tage verlängert werden. Das muss 15 Tage vor oder 7 Tage nach Ablauf der 90 Tage geschehen, in denen man sich bereits in Thailand befindet.
  • Longstay, 90 Tage gültig, bis zu 365 Tage Aufenthalt im Jahr (nur für Rentner, Anforderungen und Meldepflicht beachten)


Die Visa "Non-Immigrant" decken alle nicht touristischen Reisezwecke außer Pläne zur Einwanderung nach Thailand ab:

  • Visa "O" für Ehepartner thailändischer Staatsbürger, ehemalige thailändische Staatsbürger und ihrer Ehepartner, Kinder thailändischer Staatsbürger, Rentner
  • Visa "B" für Geschäftsreisende
  • Visa "ED" für Schüler und Studenten
  • Visa "M" für Filmproduzenten, Journalisten, Berichterstatter


Die o. g. Angaben gelten für deutsche Staatsangehörige. Bei Antragstellern mit nicht-deutscher Staatsangehörigkeit sind Abweichungen bei der Antragstellung möglich. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch über die Besonderheiten bei der Beantragung eines Visums für Thailand.


Gültigkeit vs. Aufenthaltsdauer

Die Visagültigkeit beginnt mit dem Ausstellungstag und gibt den Zeitraum an, innerhalb dessen die Einreise nach Thailand zu erfolgen hat. Die Tage der Aufenthaltsdauer zählen ab der Einreise nach Thailand. Es gibt Aufenthalte für die Dauer von 60 Tagen, 90 Tagen und sogar 365 Tagen Aufenthalt pro Einreise.

Die Beantragung des Visums für Thailand ist frühestens 3 Monate vor Reiseantritt möglich.





Antragsunterlagen für Visum Thailand

Für alle Visakategorien sind grundsätzlich folgende Dokumente einzureichen:

  • ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular
  • Reisepass im Original mit einer Gültigkeit von 6 Monaten (einmalige Einreise) bzw. 12 Monaten (mehrfache Einreise) ab dem Tag der Ankunft in Thailand
  • 1 Passfoto (je nach Konsulat auch 2 Passbilder)
  • Kopie der Reisebestätigung für Hinflug und Rückflug oder Weiterflug, alternativ Bus- oder Bahntickets
  • Visagebühr
  • für Kinder bis 15 Jahre: Kopie der Geburtsurkunde, Passkopien der Eltern


Für Non-Immigrant-Visa sind Nachweise über Abstammung, Finanzierung des Aufenthalts und/oder Reiseabsicht zu erbringen. Weitere Informationen finden Sie, wenn Sie zu den einzelnen Visa-Arten für Thailand navigieren. Wenn Sie uns mit der Beschaffung Ihres Thailand Visum beauftragen, erhalten Sie nach dem Bestellvorgang eine Checkliste für das einzureichende Dokumentenpaket.



Ihr Visum in 5 Schritten:

Visumart auswählen
Gewünschte Visumart auswählen
Antragsformular ausfüllen
Antrags- formular ausfüllen
Unterlagen versenden
Unterlagen an uns versenden
Unterlagen prüfen
Bearbeitung Ihrer Unterlagen
Unterlagen empfangen
Sie erhalten in Kürze Ihre Visa

Einreisebestimmungen

Thailand Einreisebestimmungen
Einreisebestimmungen Thailand

Visumpflicht – ja oder nein

Nicht alle Reisenden benötigen für ihren Aufenthalt in Thailand ein Visum. Staatsangehörigen vieler Nationen, darunter auch Deutschen, Schweizern, Türken, Russen und Österreichern ist ein befristeter touristischer Aufenthalt ohne Visum gestattet. Überprüfen Sie hier, ob Sie gemäß der Einreisebestimmungen ein Thailand Visum benötigen.

Botschaft Thailand

Thailand Botschaft Berlin
Thailand: Konsulate in der BRD

Konsulate in Deutschland

Die thailändische Botschaft in Berlin und die thailändischen Konsulate in der BRD sind Ansprechpartner bei Fragen zu den Einreisebestimmungen Thailands. Sie sind für die Visavergabe zuständig und erteilen verbindliche Auskünfte in konsularischen Angelegenheiten. Hier finden Sie die Kontakte der Auslandsvertretungen.

Thailand Visum Kosten

Visum Kosten Thailand
Visumkosten für Ihre Reiseerlaubnis

Servicegebühren Visadienst

In unserer Preistabelle für das Reiseziel Thailand finden Sie die Kosten für alle Thailand Visa, die wir beantragen können, auf einen Blick. Die Preise verstehen sich pro Person und exklusive Porto. Sämtliche Konsulargebühren sind in dem angezeigten Betrag bereits enthalten. Sehen Sie jetzt nach, was die Beschaffung Ihres Visums bei uns kostet.

FAQ Thailand Visum

FAQ Visum Thailand
FAQ zu Thailand: Einreise und Visa

Häufige Fragen und Antworten

In den Thailand Visum FAQ beantworten wir häufige Fragen unserer Kunden zu Visumantrag, Einreisebestimmungen, Visa-Kategorien und unserem Visumservice. Die FAQ dienen als Hilfestellung für visumpflichtige Reisende, die einen Aufenthalt in Thailand planen. Sollte etwas unklar bleiben, wenden Sie sich gerne an uns.

Das Königreich Thailand

Daten, Fakten und Tipps zum Thailandbesuch
  • Amtssprache: Thai
  • Hauptstadt: Bangkok
  • Fläche: 513.115 km²
  • Einwohner: 69.522.234
  • Währung: Baht
  • Zeitzone: +7
  • KFZ: T
  • Telefonvorwahl: +66
  • 2/3 der Fläche bestehen aus Flüssen und Gewässern. Der längste Fluss ist der Mae Nam Chao
  • Klima: die 3 Jahreszeiten sind kühl, heiß und nass
  • Sperrstunde: Für Discos, Bars und Salons gilt es, um 1 Uhr Nachts zu schließen.
  • Feiertage: Chinesisches Neujahr, Thailändisches Neujahr (13.-15. April), Tag der Arbeit (1. Mai), Tag des Königs (5.Mai), Geburtstag der Königin (12. August), Todestag König Rama V (23. Oktober), Geburtstag des Königs (5. Dezember)
  • Großstädte gelten als malariafrei, dennoch ist es eine häufige Krankheit
  • Trinken Sie mindestens 3 Liter Wasser pro Tag – gerade wenn die Tage heiß sind. Verwenden Sie Wasser aus Flaschen, da das Leitungswasser häufig gechlort ist. Es ist nicht ungesund, nur nicht so lecker.
  • Land des Lächelns

    Als das Land des Lächelns ist Thailand bekannt

    Thailand ist das Land des Lächelns. Das ist in der Lebensphilosophie der Menschen dort fest verankert. „Sanuk“ bedeutet Spaß. Spaß ist hier vieles, wie zum Beispiel das Essen. Egal ob Snacks oder festliche Menüs. Lächeln ist aber nicht nur „Sanuk“, sondern auch Höflichkeit. Auch in einer Diskussion kann einem schon mal ein (verlegenes) Lächeln entgegengebracht werden. Thailänder beweisen in einem Lächeln statt einer negativen Aussage, dass sie über innere Ruhe oder ein „kühles Herz“ verfügen. Man wahrt so sein Gesicht. Durch übertriebenes Gelächter nach einer peinlichen Situation oder Missgeschick wird eben dies erzielt: Der Verursacher wahrt sein Gesicht, alle Parteien verdeutlichen den Spaßfaktor an der unangenehmen Situation. Für westliche Menschen kann das schon mal zu Verwirrung führen. Vor allem, wenn man erst wenige Tage im Land ist.

    Reisetipps für Thailand

    Unsere Reisetipps für Thailand

    Sie möchten Thailand für einige Tage besuchen? Eine gute Idee, denn das traumhafte Land besitzt viele Geheimtipps: Tropische Sandstrände an kristallklarem Meer mit grünen Buchten wie man sie nur aus Hollywood kennt. Kulturelle Schätze und die weltberühmte Thai-Küche. Vielfältige Shopping- und Sportangebote. Thailand bietet wahrlich allen Urlaubern etwas. Thailand ist aber auch ein absolutes Muss für alle Elefanten-Fans: Auf der Patara Elephant Farm in Chiang Mai, im Khao Sok Nationalpark oder den Hua Hin Hills kommen Sie in den direkten Kontakt mit den Dickhäutern. Bei den Hua Hin Hills handelt es sich um Weinberge, auf denen Thailands köstlicher Qualitätswein angebaut wird. Die Elefanten werden bei der Ernte eingesetzt. Natürlich werden auch Verköstigungen angeboten.


    Wer es lieber etwas sportlicher hat, der schnappt sich ein Rad: Auf der Biking Tour Bangkok Sunset Ride entdecken Sie Bangkok bei Dämmerung. Im Halbdunkeln erstrahlt zum Beispiel der Wat Arun Blumenmarkt in ganz anderen Farben. Natürlich wartet Thailand auf den Touren mit seinen leckeren Spezialitäten auf, so dass der Hunger keine Probleme bereitet.


    Im Rainforest Camp des Khao Sok Nationalparks erwartet Sie wieder eine andere Attraktion: Nicht weniger als zehn Luxus Safari Zelte schwimmen hier mitten auf dem Cheow Lam Lake. Mitten im Dschungel!



    Weitere Sehenswürdigkeiten


  • Der Chao Phraya ist einer der wichtigsten Flüsse. Zahlreiche Tempel liegen an den Ufern. Darunter auch der Sommerpalast Bang Pa-In.
  • In der Provinz Kanchanaburi liegt der Wasserfall Huay Mae Khamin. 7 Stufen fällt er herunter und verschönert das Panorama des Nationalparks Si Nakharin. Über viele Stunden kann man hier wandern gehen.
  • Königspalast und Wat Phra liegen in Bangkok. Hier findet man auch den weltberühmten Smaragdbuddha.
  • Sind die meisten Tempel in Thailand besonders farbenfroh, ist der "Wat Rong Khun" vollständig in Weiß gehalten
  • “Die Brücke am Kwai“ ist ein Film aus dem Jahr 1957. Einstmals ein Symbol für die Schrecken des Krieges, gilt die „Deathrailway“ heute als eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes.
  • Der schwimmende Markt im Süden Bangkoks bietet einen einmaligen Anblick. Hunderte kleine Boote bieten auf dem Wasser Waren an.
  • Die Phang Nga Bucht ist ein wahres Schmuckstück. Ein Nationalpark bestehend aus 42 Inseln. Berühmt ist vor allem die Insel KhaoTa-Pu – bekannt aus dem James Bond Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“.

  • Das könnte Sie auch interessieren:

    Thailand Flüge online buchen

    Günstige Flüge nach Thailand

    Finden Sie jetzt den passenden Flug nach Bangkok, Phuket oder Koh Samui. Buchen Sie die Tickets für Ihre Reise nach Thailand bequem online oder telefonisch unter der Rufnummer 02232 307980. Wir beraten Sie gerne!

    Kambodscha Visa beantragen

    Visum für Kambodscha

    Ein Abstecher in Thailands Nachbarstaat mit der Hauptstadt Phnom Penh ist unter Asien-Reisenden sehr beliebt. In Kambodscha besteht Visumpflicht für Ausländer. Gerne helfen wir beim Antrag auf Ihr Kambodscha Visum und übernehmen die Behördengänge.

    Myanmar (Birma) Visainformationen

    Visum für Myanmar (Burma)

    Myanmar, veraltet unter den Bezeichnungen Birma oder Burma bekannt, schließt sich nordwestlich an Thailand an. Staatsbürger aller europäischer Länder benötigen für die Einreise nach Myanmar ein Visum. Wir helfen beim Visaantrag.

    Visa Vietnam

    Visum für den Vietnam

    Bei einer Rundreise durch Südostasien steht zumeist auch die Destination Vietnam auf dem Zettel. Die Hauptstadt Hanoi ist einen Besuch wert und lange nicht alles, was der Vietnam zu bieten hat. Buchen Sie Ihr Visum und überzeugen Sie sich selbst.

    Visa Vietnam

    Thailand Visum beantragen

    Sie wissen bereits, welche Visakategorie Sie für Ihre Reise benötigen und erfüllen alle Voraussetzungen? Beantragen Sie Ihr Thailand Visum jetzt in nur wenigen Schritten online und stellen Sie uns Ihre Unterlagen zur Bearbeitung zu.