Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Verzögerungen bei der Vergabe von Turkmenistan Visa ...weiter
Wichtige Mitteilung für Algerien Reisende! ...weiter
Konsulat der Mongolei wegen Naadam-Fest geschlossen ...weiter
Confed Cup 2017: Registrierungspflicht für Russland ...weiter
Öffnungszeiten Konsulate und Boschaften Juni 2017 ...weiter

Touristenvisum Russland jetzt online beantragen

Russland Touristenvisum
Faszinierende Bauwerke sind längst nicht alles, was Russland zu bieten hat.

Ein Visum – viele Möglichkeiten!

Touristenvisum Russland ab 85 € inkl. Einladung

Wenn Sie eine touristische Reise nach Russland unternehmen, benötigen Sie unabhängig von Ihrem Reiseweg vorab ein Touristenvisum, auch als Einreisevisum bezeichnet. Dieses berechtigt Sie zu einem Aufenthalt von maximal 30 Tagen und einer einmaligen oder optional zweimaligen Einreise. Mit dem Touristenvisum in der Tasche haben Sie die Möglichkeit die Sehenswürdigkeiten in Städten wie Moskau, St. Petersburg oder Kasan zu erkunden. Ist Ihnen das Großstadtleben hingegen zu hektisch, bietet unter anderem die Region um den Baikalsee tolle Wander- und Erholungsmöglichkeiten.
Grundsätzlich ist allen Reisenden, die in Besitz eines Einreisevisums sind, der Aufenthalt im gesamten Land gestattet. Falls Sie mit einer Reisegruppe von 5 oder mehr Personen verreisen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit einem "Gruppenvisum" bares Geld zu sparen.



Reisezweck: Pflichtangabe bei Visumantrag und Einladung

Touristen aus der ganzen Welt kommen aus unterschiedlichen Motiven in die Russische Föderation. Wer ein Visum für Russland beantragt, ist verpflichtet, den Zweck seiner Reise anzugeben. Die russischen Konsulate unterscheiden nicht nur verschiedene Arten von Visa, sondern differenzieren auch innerhalb einer Visakategorie, um Details über die Reiseabsicht der Besucher zu erfahren.

Das Touristenvisum für Russland ist in die Bereiche Jagdtourismus, Urlaubstourismus, Auto-Tourismus und Zwecktourismus untergliedert. Für den Visumantrag benötigen Sie eine Einladung aus dem Gastgeberland, die Ihrer Reiseabsicht entspricht. Da es je nach Reisevorhaben nicht immer leicht ist, ein entsprechendes Einladungsschreiben zu erhalten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihr Touristenvisum mit einer Einladung von uns zu bestellen.

Urlaubstourismus

Urlaubstourismus Russland
Metropolen sind eine Seite Russlands.

Sie planen eine Urlaubsreise mit dem Flugzeug, Zug oder Schiff nach Russland? Mit einem Touristenvisum steht diesem Vorhaben nichts mehr im Weg. Die Russische Föderation hat eine Menge zu bieten: imposante Städte, wilde Landschaften und traumhafte Strände. Geben Sie als Urlaubstourist im Antragsformular bitte den Reisezweck "Tourismus" an.

Auto-Tourismus

Autotourismus Russland
Mit dem Auto in Russland unterwegs

Immer mehr Reisende entscheiden sich gegen den populärsten Einreiseweg, die Flugreise, und fahren mit dem Pkw, Wohnmobil oder Motorrad nach Russland. Der Auto-Tourismus in Russland bietet die Möglichkeit Winkel des Landes zu erkunden, die noch weitestgehend unberührt vom Tourismus sind. Im Antragsformular finden Sie die Kategorie "Auto-Tourismus".

Jagdtourismus

Jagdtourismus Russland
Natur erleben in Russland

Russland bietet alles, was das Jägerherz begehrt. In größten und am dünnsten besiedelten Land der Erde haben Sie die Möglichkeit in ursprünglicher Wildnis jagen zu gehen. Wenn Sie eine Jagdreise nach Russland planen, benötigen ein Jagdvisum. Alle Touristen mit der Absicht, in Russland zu jagen, sind dazu verpflichtet, im Visumantrag "Jagdtourismus" anzugeben.

Zwecktourismus

Zwecktourismus Russland
Reiseleiter in Russland

Wenn Sie in der Touristikbranche arbeiten und beruflich nach Russland einreisen, fällt Ihr Aufenthalt in der Regel in den Bereich Zwecktourismus. Es ist Ihnen zum Beispiel gestattet, vor Ort Verträge mit russischen Hotels und Reiseveranstaltern abzuschließen oder als Reiseleiter zu arbeiten. Bitte geben Sie im Visumantrag als Reisegrund "Zwecktourismus" an.

72 Stunden ohne Visum bei Schiffsreisen

Russland ohne Visum
Viele Reisende besuchen Russland im Rahmen einer Kreuzfahrt.

Auflagen und Einschränkungen für die visumfreie Sondergenehmigung

Wenn Sie eine Fähr- oder Kreuzfahrt machen und das Schiff Russland ansteuert, haben Sie die Möglichkeit in einigen Anlegehäfen bis zu maximal 72 Stunden visumfrei an Land zu gehen. Diese Regelung gilt jedoch nicht für Alleinreisende, sondern nur für Personen, die im Rahmen einer touristischen Gruppenreise mit dem Schiff unterwegs sind. Sie benötigen weder eine Einladung noch einen Voucher. Allerdings sind Sie dazu verpflichtet, auf dem Schiff zu übernachten und bei Ihrer Reisegruppe zu bleiben. In der Regel kümmern sich die Reederei oder der Reiseveranstalter um Ihre Aufenthaltsgenehmigung und Sie erhalten diese an Bord. Informieren Sie sich vor Ihrer Reise darüber, welche Leistungen inklusive sind.

Falls Sie die russischen Städte während Ihrer Schiffsreise lieber alleine und nicht im Rahmen einer geführten Tour erkunden möchten, haben Sie die Option, bei uns ein Touristenvisum inklusive Einladung zu bestellen.


Touristenvisum inkl. Einladung von König Tours
Aufenthaltsdauer
Einreisetyp
Bearbeitungszeit
Gesamtpreis
bis zu
30* Tage
1-malige
Einreise
15 Werktage
10 Werktage
7 Werktage
5 Werktage
3 Werktage
Werktage
3h Express
85 Euro
95 Euro
115 Euro
165 Euro
210 Euro
Euro
239 Euro
*ab Einreisedatum
Aufenthaltsdauer
Einreisetyp
Bearbeitungszeit
Gesamtpreis
bis zu
30* Tage
2-malige
Einreise
15 Werktage
10 Werktage
7 Werktage
5 Werktage
3 Werktage
Werktage
3h Express
95 Euro
105 Euro
125 Euro
175 Euro
220 Euro
Euro
249 Euro
*ab Einreisedatum

Unterlagen für das Touristenvisum Russland (alle)


Reisepass
  • im Original
  • 6 Monate gültig
  • zwei leere Seiten
  • bei Kindern darf das Bild im Reisepass nicht älter als 6 Monate sein (!)
  • Passfoto
  • farbiges Passbild
  • biometrisch
  • nicht älter als 2 Jahre
  • im Format 3,5 × 4,5 cm
  • Auslandskrankenversicherung
    Rückkehrwilligkeit
    Meldebestätigung
  • für nicht-deutsche Antragsteller mit Wohnsitz in Deutschland
  • Kopie
  • Ausbürgerungsbescheid
  • nur von ehemaligen russischen Staatsbürgern (bei Auswanderung ab 1992)
  • Visum bei vorhandener Einladung (zusätzlich)

    Einladung
  • Kopie
  • Visum für Personen mit Behinderung (zusätzlich)


    Schwerbehinderten-Ausweis
  • Kopie
  • ab 60% Behinderung
  • Das könnte Sie auch interessieren:

    Tasten, jetzt buchen: Russland Reisen

    Russland Reisen buchen

    Entdecken Sie die Reise-Vielfalt eines faszinierenden Landes. Moskau, St. Petersburg, Kaliningrad oder eine Fahrt mit der Transsib: Dies und noch mehr bietet Ihnen König Tours mit einer breiten Auswahl an Reisen nach Russland.