Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Beantragung E-Visa Kenia: Störungen behoben ...weiter
Nigeria: Verzögerungen bei Bearbeitung Nigeria-Visa ...weiter
Präsidentschaftswahlen in Kenia ...weiter
Express- und Blitzbearbeitung bei Business-Visa Russland  ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate  ...weiter

Visum Turkmenistan und Einladung Turkmenistan

Turkmenistan Einladungen für Visa
Einladung verpflichtend – für Urlaub, Privatbesuch und Geschäfte in Turkmenistan.

Visa für Turkmenistan – nur mit gültiger Einladung

Beim Visumantrag für Turkmenistan ist unabhängig von der Visumkategorie ein Einladungsschreiben aus dem Gastgeberland erforderlich. Ausschließlich beim Transit entfällt diese Regelung. Hier ist das Hauptvisum für die Zieldestination nachzuweisen. Die Einladung trägt auch die Bezeichnung Visa Support Letter.



Anforderungen an Einladungsschreiben

Die turkmenischen Botschaften und Konsulate erkennen nur Einladungsbriefe an, die durch die Ausländerbehörde – genauer die Abteilung für Registrierung ausländischer Bürger – in Turkmenistan akkreditiert sind. Wer die Einladung ausstellt, hängt von Ihrer Reiseabsicht ab.


  • Wenn Sie geschäftlich nach Turkmenistan reisen, benötigen Sie eine Geschäftseinladung Ihres turkmenischen Handelspartners.
  • Planen Sie einen Urlaub, ist eine Touristeneinladung erforderlich. Diese erhalten Sie bei einem turkmenischen Reiseveranstalter.
  • Bei privaten Besuchen ist eine Privateinladung von einer Person mit Wohnsitz in Turkmenistan erforderlich.


Im Visa Support Brief sind neben persönlichen Angaben zum Antragssteller im Regelfall Auskünfte zum Reisezweck, den genauen Reisedaten, Grenzübergangsstellen und Verkehrsmitteln, der Reiseroute sowie den Unterkünften erforderlich. Bei Geschäftseinladungen liegt der Fokus auf den Interessen und Kontaktdaten der beteiligten Firmen. Informationen zu den Anforderungen an die Schreiben erfragen Sie bitte unmittelbar bei der turkmenischen Botschaft.

In allen Fällen muss der Ansprechpartner vor Ort die Genehmigung der Ausländerbehörde einholen. Die Behörde informiert das zuständige Konsulat nach erfolgter Akkreditierung. Der Antragssteller erhält das beglaubigte Schreiben parallel (als Faxkopie) von seinem Gastgeber und reicht es zusammen mit seinen anderen Antragsunterlagen für den Visumantrag ein.



Touristeneinladung – kein leichtes Unterfangen

Nur staatlich anerkannte, turkmenische Reisebüros und Reiseveranstalter sind dazu berechtigt, einen Visa Support Letter auszustellen. Für die Erteilung einer Einladung benötigen die Zuständigen üblicherweise eine Kopie des Reisepasses, ein Foto sowie persönliche Angaben des Antragsstellers, wie im "Questioner" abgefragt.

Das Einladungsschreiben, das Sie erhalten, umfasst zumeist folgende Angaben:

  • Name und Staatsangehörigkeit des Reisenden
  • genaue Einreise- und Ausreisetermine
  • Ort(e) des Grenzübergangs
  • Verkehrsmittel
  • detaillierte Angaben zur Reiseroute
  • Name und Adresse der Unterkunft in Turkmenistan
  • Name und Anschrift des Reisebüros.



Visa und Einladungen bei Buch-Dein-Visum

In Zusammenarbeit mit einem turkmenischen Reisebüro bieten wir Ihnen auf Anfrage die Möglichkeit, eine Touristeneinladung über uns zu bestellen.
Beachten Sie jedoch, dass die turkmenischen Veranstalter die Erteilung von Visa Support Briefen an die Bedingungen knüpfen, dass Sie als Reisender eine "touristische Hauptleistung" buchen. Dies entspricht beispielsweise einem Tourpaket inklusive Führungen und Unterkunft, Einladung und Registrierung.

Beabsichtigen Sie, mit einem eigenen Transportmittel über Land nach Turkmenistan einzureisen und den Binnenstaat in Zentralasien auf eigene Faust zu entdecken, sind Hotelbuchungen über das turkmenische Reisebüro vorzunehmen, um eine Einladung zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass an der Grenze im Regelfall zusätzliche Gebühren für die Einfuhr des Fahrzeugs fällig sind.



Alternative zum Touristenvisum

Das Transitvisum für Aufenthalte von bis zu maximal 5 Werktagen erhalten Sie ohne Einladungsschreiben. Für Besucher, die eine Fahrradreise oder Motorradreise durch Turkmenistan planen und Nachbarländer wie den Iran, Usbekistan oder Kasachstan besuchen, ist das Visum für die Transitreise in vielen Fällen eine sinnvolle Alternative zum Touristenvisum. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich, die erforderlichen Hauptvisa für die Nachbarstaaten zu beschaffen.

Wir beraten Sie gerne zum Thema Einladung für Turkmenistan.

Visum Turkmenistan

Visum Turkmenistan online buchen
Turkmenistan mit Visum besuchen

Visumservice online

Der Staat Turkmenistan führt verschiedene Visa-Kategorien, für die verschiedene Voraussetzungen gelten. Zu den gängigsten zählen Touristenvisa, Geschäftsvisa, Transit- und Privatvisa. Gerne helfen wir Ihnen, die passende Einreisegenehmigung für Ihre Reise auszuwählen und bei der turkmenischen Botschaft in der BRD zu beantragen.

Visaantrag Turkmenistan

Visumantrag Turkmenistan: Downloads
Visumantrag ausdrucken

Downloadcenter

Jeder Antragssteller auf ein turkmenisches Visum ist verpflichtet, ein Antragsformular vollständig auszufüllen und zu unterschreiben. In unserem Download-Center finden Sie alle wichtigen offiziellen Dokumente, die Sie zur Vorlage beim Konsulat von Turkmenistan benötigen. Dateien stehen als PDF oder Direktlink zur Verfügung.

Einreisebestimmungen Turkmenistan

Einreisebestimmungen Turkmenistans
In Turkmenistan gilt gemäß Einreisebestimmungen Reisepasspflicht für Besucher.

Reisevoraussetzungen

Wer nach Turkmenistan reist, benötigt neben seinem Reisepass ein gültiges Visum, das es vor Reiseantritt zu beantragen gilt. Vor "Visa bei Ankunft" (Visa on Arrival) rät das Auswärtige Amt ab. Nach dem Grenzübergang ist eine Registrierung beim OVIR erforderlich. Gesundheitliche Auflagen sind nur zu erfüllen, wenn längere Aufenthalte geplant sind. Der Flughafentransit ist bei Einhaltung bestimmter Voraussetzungen visumfrei. Bei der Einreise mit einem eigenen Fahrzeug ist die internationale Versichertenkarte nicht ausreichend. Lesen Sie hier mehr zu den Reisevoraussetzungen und Auflagen für Turkmenistan-Reisende.