Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

5 Tage visafrei Belarus bereisen: Weißrussland lockert Visabestimmungen für seine Besucher ...weiter
Kanada eröffnet Wanderroute "Great Trail"! ...weiter
Gute Neuigkeiten für Afrika-Reisende! Das KAZA UNIVISA ist ab sofort wieder erhältlich. ...weiter
Reisen nach Kasachstan- Visafrei bis 30 Tage ...weiter
Russland schafft 72-Stunden-Visum ab ...weiter

Visum Kambodscha jetzt online beantragen

Visum Kambodscha online
Das Visum Kambodscha stellen die Behörden im Regelfall für 30 Tage Aufenthalt aus.

Auswahl der Visakategorie

Ihre Reiseabsicht entscheidet nicht nur darüber, welches Visum Kambodscha das richtige für Sie ist, sondern bestimmt neben weiteren Faktoren auch darüber, welche Antragswege möglich sind. Für Urlauber, die sich zum Beispiel Phnom Penh anschauen möchten, sieht Kambodscha das Touristenvisum und das e-Visum vor, für Geschäftsleute das Business Visum, das sich nur bei einer zuständigen Auslandsvertretung beschaffen lässt.

Das Königreich Kambodscha erteilt grundsätzlich ein Kambodscha Visum zur einmaligen Einreise. Diese sind ab dem Tag der Ausstellung 3 Monate gültig und berechtigen zu einem Aufenthalt von maximal 1 Monat.

Vor Ort lassen sich die Visa bei der Einwanderungsabteilung des Innenministeriums in Phnom Penh verlängern. Während sich das Touristenvisum Kambodscha einmalig um 30 Tage verlängern lässt, bestehen für das Business Visum folgende Optionen:


  • 1 Monat (einmalige Einreise)
  • 3 Monate (einmalige Einreise)
  • 6 Monate (mehrmalige Einreise)
  • 1 Jahr (mehrmalige Einreise)

Welche Voraussetzungen für die Verlängerung des Visum Kambodscha zu erfüllen sind, erfragen Sie bitte bei der kambodschanischen Botschaft oder direkt beim Innenministerium.

Informationen zu den Antragsbedingungen, erforderlichen Unterlagen (Reisepass, Passfoto etc.) und Gültigkeiten finden Sie auf den Detailseiten zu den Touristen- und Geschäftsvisa.





Ihre Vorteile bei Bestellung Ihrer Reiseerlaubnis über Buch-Dein-Visum

  • Sie erhalten ein e-Visum oder ein reguläres Visum – mit maximaler Flexibilität für Ihre Reiserouten.
  • Wir beantragen e-Visa ausschließlich auf der offiziellen Antragsseite des Königreichs Kambodscha.
  • Beantragung der gängigsten Visumtypen: Touristenvisa und Geschäftsvisa
  • kostenlose Beratung
  • Übernahme von Behördengängen zur Botschaft von Kambodscha in Berlin
  • keine Warteschlangen und geringer Zeitaufwand für Sie
  • sichere Lieferung Ihres Visums bis vor die Haustür bzw. per E-Mail
  • Möglichkeit von Sammelbestellungen für Reisegruppen
  • Unsere Mitarbeiter sind erfahren in der Visabeschaffung und der Kommunikation mit Behörden.


Falls Sie noch Fragen zum Visum Kambodscha haben, kontaktieren Sie gerne unseren Visumservice.


Ihr Visum in 5 Schritten:

Visumart auswählen
Gewünschte Visumart auswählen
Antragsformular ausfüllen
Antrags- formular ausfüllen
Unterlagen versenden
Unterlagen an uns versenden
Unterlagen prüfen
Bearbeitung Ihrer Unterlagen
Unterlagen empfangen
Sie erhalten in Kürze Ihre Visa

Visum Kosten

Kambodscha Visum Kosten
Visa-Preisrechner für Kambodscha

Kambodscha Visum Kosten

Sie machen gerade eine Budgetplanung für Ihre Reise in die Hauptstadt Kambodschas Phnom Penh oder Sie haben bereits alle Vorkehrungen getroffen und Ihnen fehlt nur noch ein gültiges Visum? In unserer Preisübersicht finden Sie die Gebühren für alle Kambodscha Visa auf einen Blick. Ermitteln Sie jetzt Ihre Visumkosten.

FAQ Kambodscha Visum

FAQ Kambodscha Visum
Informationen zur Visabeschaffung

Antworten auf häufige Fragen

Gibt es die Option, das Visum vor Ort zu verlängern? Wie lange vor Anreise ist ein Visumantrag für Kambodscha möglich? Wann ist er spätestens zu stellen? Wie lange dauert die Bearbeitung des Visums? In unseren FAQ sammeln wir die häufigsten Fragen rund um Visa für Kambodscha und stellen Antworten zur Verfügung, damit Sie Phnom Penh sehen dürfen.

Einreisebestimmungen Kambodscha

Kambodscha Einreisebestimmungen
Ein Antrag bei der Botschaft ist ein sicherer Weg zu Ihrem Visum für Kambodscha.

Visumpflicht, Visumantrag und Visa-Ausnahmen

Phnom Penh bietet zahlreiche architektonische Attraktionen. Jeder, der Kambodscha besucht und sich diese ansehen möchte, ist verpflichtet, die Einreisebbestimmungen zu erfüllen. Fast alle ausländischen Reisenden benötigen für einen Aufenthalt in dem asiatischen Königreich ein Visum. Darüber hinaus ist ein gültiges Ausweisdokument erforderlich. Es gibt verschiedene Wege, die Einreiseerlaubnis für Kambodscha zu beantragen.



Botschaft Kambodscha

Botschaft Kambodscha Kontaktdaten
Kontakte für Reisende

Ansprechpartner für Reisende

Bei Fragen zu den Einreisebe-stimmungen Kambodschas oder speziellen Visaangelegenheiten ist die Königliche Botschaft von Kambodscha Ihr Auskunftgeber. Sie ist eine offizielle diplomatische Auslandsvertretung. Bei uns finden Sie die Kontaktdaten der kambodschanischen Botschaften in Deutschland und der Schweiz. Informieren Sie sich hier über das Land und Phnom Penh.

Reisetipps Kambodscha

Kambodscha Reisetipps
Touristenziele in Kambodscha

Ziele für Reisende

Ihr Touristenvisum ist bereits bestellt oder liegt Ihnen schon vor? Oder Sie sind noch unsicher, ob sich eine Reise nach Kambod- scha, speziell Phnom Penh lohnt? Sie beabsichtigen Ihre Dienstreise mit Kurztrips angenehmer zu gestalten? Bei uns finden Sie einen kurzen Ausblick auf das, was Sie in Kambodscha erwartet.

Sehenswürdigkeiten in Phnom Penh

Phnom Penh, die Perle Asiens bietet viele Sehenswürdigkeiten
In Phnom Penh gibt es eine ganze Menge zu sehen. Vor allem architektonisch ist die Stadt eine Schatzkammer. Nicht umsonst galt Phnom Penh lange als „Perle Asiens“. Hier finden Sie die wichtigsten Attraktionen:
Wat Phnom ist der namensgebende Hügel, auf dem fünf Statuen Buddhas stehen. Es ist das Heiligtum der Stadt.
Der Königspalast wurde an der Stelle des Palastes Königs Norodom Anfang es 20. Jahrhunderts neu errichtet. Es ist ein reich verziertes Gebäude und man findet eine Menge religiöser Symbole an beinahe jeder Ecke.
Die Silberpagode befindet sich neben dem Palast in Phnom Penh. 5.329 silberne Bodenfliesen schmücken dieses Kunstwerk. Statuen, Pavillons und weitere Schmuckstücke befinden sich rund um das Gelände.
Eine Shoppingtour auf dem Psar Thmei, dem Zentralmarkt von Phnom Penh, gehört bei einem Besuch von Kambodscha definitiv dazu. Bestaunen Sie die mächtigen Kuppeln und gönnen Sie sich ein authentisches Khmer Mittagessen.
Im Nationalmuseum finden Sie ca. 5.000 Objekte, die die Geschichte Kambodschas zeigen. Es ist ein sehr traditionsreiches Museum, das bereits 1917 gegründet wurde.
Spirituelle Erleuchtung finden Sie im Wat Ounalom. 1443 gegründet, ist es heute das Zentrum des Buddhismus Kambodschas.
Im Süden Phnam Ponh befindet sich der russische Markt. Handwerkliche Schmuckstücke und kulinarische Genüsse wissen zu begeistern.
Entspannen Sie sich auf der idyllischen Insel Koh Dach. Seidenweberei hat hier eine große Tradition. Doch auch Töpfereien, Färber und Holzschnitzer dürfen bewundert werden. Nirgends erleben Sie die Lebensweise der Einwohner so nah wie hier.
Düster wird es, wenn man sich an die Rote Khmer zurückerinnern will. Das Genozid Museum Tuol Sleng und die Choeung Ek (Killing Fields) vermitteln ungeschönt, wie brutal Massenmorde und andere Verbrechen gegen die Menschheit hier gewütet haben.

Alles über Siem Reap

Alles zur Region Siem Reap. Erleben Sie Kambodscha!
  • Siem Reap ist der Name einer Provinz sowie der Hauptstadt selbiger in Kambodscha.
  • Das Angkor National Museum in Siem Reap wurde erst 2008 eröffnet. Es enthält vor allem Steinmetzarbeiten. In einem Saal sind 1.000 Buddhastatuen aufgebaut.
  • Angkor Wat in Miniatur ist ein Nachbau der berühmten Tempelanlage
  • Der Butterfly Garden ist ein Garten, in dem sie tausende von Schmetterlingen bewundern können. Eine Bar gibt es auch.
  • Hunderte anderer Tiere finden Sie auf der Krokodilfarm. Raten Sie mal, welche!
  • Die fünf Stadtteile von Siem Reap lauten: French Quarter, Old Market, Taphul Village, Wat Bo und Damnak.
  • In der Pub Street ist abends immer etwas los. Zahlreiche Bars und Livemusik versprechen eine sehr angenehme Atmosphäre.
  • Das Krankenhaus in Siem Reap, das Royal Angkor International Hospital, entspricht westlichen Standards. Eine Reisekrankenversicherung ist natürlich Pflicht.
  • Das könnte Sie auch interessieren:

    Thailand Visa

    Visum für Thailand

    Von Kambodscha aus nach Thailand zu reisen, ist naheliegend. Paradiesische Strände laden zum Erholen ein. Die lebendige Hauptstadt Bangkok begeistert mit kulturellen und kulinarischen Highlights. Lesen Sie mehr zu den Einreise- und Visabestimmungen.

    Vietnam Visum beantragen

    Visum für den Vietnam

    An den Osten von Kambodscha grenzt der langgestreckte Küstenstaat Vietnam mit der Hauptstadt Hanoi. Viele Südostasien-Reisende planen eine kombinierte Route und beantragen ein Visum für den geschichtsträchtigen Vietnam.

    Visa Kambodscha wählen

    Visum Kambodscha beantragen

    Sie haben sich bereits ausreichend informiert und möchten Ihr Visum Kambodscha jetzt über uns beantragen? Hier geht es zur Bestellmaske. Wählen Sie Ihr Visum Kambodscha in nur wenigen Schritten. Sie erhalten eine Checkliste per E-Mail.