Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate im März ...weiter
Feiertage im Februar 2019 - Öffnungszeiten Konsulate ...weiter
Visum-on-Arrival für Tansania abgeschafft ...weiter
Thailand erwartet Tropensturm Pabuk! ...weiter
Servicezeiten der Konsulate im Januar 2019 ...weiter

Registrierung Tadschikistan

Registrierung Tadschikistan
Für die Registrierung in Tadschikistan ist das OVIR die richtige Anlaufstelle.

Meldepflicht für Reisende in Tadschikistan

Ausländische Besucher in Tadschikistan sind verpflichtet, sich innerhalb von drei Tagen nach der Einreise zu registrieren. Für Inhaber von Touristenvisa gilt die 3-Tage-Frist nur dann, wenn ein Aufenthalt von mehr als 30 Tagen geplant ist. Grenzübergänger, die nicht-touristische Absichten verfolgen, sind unabhängig von Aufenthaltsort und Reisedauer von der Meldepflicht betroffen.

Für die Anmeldung benötigen Sie zwingend Ihren Reisepass mit dem gültigen Visum. Falls Sie Nachweise von Behörden während Ihrer Reise erhalten, heben Sie diese bis zur Ausreise gut auf. Führen Sie Reisepass samt Visum stets mit, denn es besteht Ausweispflicht.



Registrierungsstellen

Zuständig für die Registrierung von Ausländern ist die Abteilung für Visa und Registrierung der tadschikischen Innenbehörden, in Tadschikistan unter dem Kürzel OVIR bekannt. Die zuständigen Stellen befinden sich zumeist am Standort der Stadtverwaltung ("Chukumat").

Um die Meldung schnell abzuschließen, empfiehlt es sich, die Anschriften und Öffnungszeiten der zuständigen Behörden am Urlaubsort in Tadschikistan bereits am Flughafen zu erfragen. Falls Sie auf Einladung eines Geschäftspartners verreisen oder einer Privateinladung folgen, hilft Ihnen Ihr Gastgeber sicher gerne weiter.


Anmeldung im Hotel

Hotels, die eine entsprechende Befugnis besitzen, übernehmen die Registrierung für Ihre ausländischen Gäste. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Unterkunft, ob diese Möglichkeit besteht. Ansonsten sind Sie selbst verpflichtet, das Büro des OVIR aufzusuchen.



Visakategorie vor Abreise prüfen

Reisende sind dazu angeraten, die Kategorie ihres Visums vor Reiseantritt zu überprüfen. Nur für Inhaber von Touristenvisa "Touristitscheskaya", markiert mit dem Kürzel "T" auf dem Visumetikett im Reisepass, gilt die gelockerte "30-Tage-Regelung". Hat die tadschikische Botschaft bzw. das Konsulat wider Erwarten eine andere Visakategorie erteilt, ist – auch bei touristischer Reiseabsicht und kurzer Aufenthaltsdauer – eine Registrierung in Tadschikistan erforderlich.

Halten Sie die 72 Stunden-Frist unbedingt ein. Bei zu später oder versäumter Registrierung drohen empfindliche Bußgelder und Verzögerungen bei der Ausreise.