Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Feiertage bei Botschaften im Juni 2019 ...weiter
Indonesisches Konsulat wegen Feiertagen im Juni geschlossen ...weiter
Visumantrag China ab Mai 2019 nur noch online ...weiter
Feiertage der Russischen Botschaften und Konsulate im Mai! ...weiter
Keine Visa-Bearbeitung am Standort Frankfurt mehr möglich  ...weiter

Kambodscha Reisen

Der Tourismus boomt!


Boomender TourismusLänder wie Thailand und der Vietnam wurden in den letzten Jahre touristisch erschlossen. Nun folgt Kambodscha. Urlaubsreisen in das süd-ostasische Königreich werden immer populärer. Das Land lockt vor allem mit seinen gigantischen Tempelanlagen, idyllischen Dörfchen, verwilderten Mangrovenwäldern und einsamen Sandstränden.

Die versteinerte Stadt


SteinstadtZu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten Kambodschas gehört zweifelsohne die Tempelanlage Angkor Wat. Hier wurde vor über 800 Jahren Jayavarman II, der erste König der Khmer, gekrönt. Neben Angkor Wat ist es die steinerne Stadt Bayon, die Auskunft über die Geschichte Kambodschas gibt. Die auffallendsten architektonischen Merkmale der komplexen Anlage sind die Türme mit den lächelnden Gesichtern des Bodhisattva Lokeshvara, sowie die unzähligen plastischen Reliefs.

Eine Reise nach Phnom Penh


Wildwuchs in Kambodscha Wer etwas über die Einwohner Kambodschas und ihre Lebensweise erfahren möchte, sollte die gigantische Art-Déco – Markthalle in Phnom Penh besuchen. Hier gibt es nichts, was es nicht gibt. Die Hauptstadt Phnom Penh besticht vor allem durch ihren ausgefallenen Architekturmix. Modernen Bauwerke treffen hier auf französischen Kolonialarchitektur und traditionelle Sakralbauten.