Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Visumantrag China ab Mai 2019 nur noch online ...weiter
Feiertage der Russischen Botschaften und Konsulate im Mai! ...weiter
Keine Visa-Bearbeitung am Standort Frankfurt mehr möglich  ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate im März ...weiter
Feiertage im Februar 2019 - Öffnungszeiten Konsulate ...weiter

E-Visum Kambodscha

E-Visum Kambodscha online
Für bis zu 30-tätige touristische Aufenthalte in Kambodscha gibt es das e-Visum.

Online Visum Kambodscha – für Ihren Urlaub in Südostasien

Das e-Visum für Kambodscha ist eine Alternative zum klassischen Touristenvisum, das die Botschaften und Konsulate als Auslandsver-tretungen des südostasiatischen Königreichs an ausländische Urlauber ausstellen.

Ein elektronisches Visum ist ebenfalls vor Reiseantritt zu beschaffen, allerdings lässt sich die Antragsprozedur vollständig online abwickeln. Das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Internationale Zusammenarbeit stellt eine Website für die digitalen Visaanträge bereit. Urlauber erhalten nach Genehmigung des Antrags ausschließlich eine Bestätigungsmail, die sie ausdrucken und bei der Einreise mitführen. Der Eintrag in den Reisepass vor Reiseantritt entfällt. Allerdings stempeln die Grenzbeamten den Pass beim Grenzübergang. Touristen sind dazu angeraten, auf die Ausstellung des Einreisestempels zu achten, um Probleme bei der Ausreise zu vermeiden.



Einschränkungen der elektronischen Reisegenehmigung

Das "virtuelle Visum" ist ausschließlich Touristen vorbehalten, die über einen der folgenden Grenzübergänge einreisen:


  • Phnom Penh International Airport
  • Siem Reap International Airport
  • Cham Yeam (Koh Kong) (Grenze zu Thailand)
  • Poi Pet (Banteay Meanchey) (Grenze zu Thailand)
  • Bavet (Svay Rieng) (Grenze zum Vietnam)
  • Sihanoukville International Airport
  • Stung Treang (Grenze zu Laos).


Die Ausreise hingegen ist vielerorts möglich – an den fünf oben genannten und den untenstehenden Stationen:


  • Preah Sihanouk International Airport
  • Chorm (Oddar Meanchey)
  • Daung (Kamrieng Battambang)
  • Prom (Pailin) Thailand
  • O Smach (Oddar Meanchey)
  • Grenze zum Vietnam:
  • Kaoam Samnor (Kandal Mekong)
  • Phnom Den (Takeo)
  • Trapaing Sre (Kratie)


Falls Sie ihm Rahmen Ihrer Reise an Grenzübergängen ein- oder ausreisen, an denen das e-Visum für Kambodscha nicht unterstützt wird, benötigen Sie ein klassisches Touristenvisum. Der Weg über eine Konsularabteilung des Landes Kambodscha ist immer erforderlich, wenn Ihre Reiseabsicht nicht-touristisch ist oder Sie die Staatsbürgerschaft eines der folgenden Länder besitzen: Afghanistan, Algerien, Bangladesch, Irak, Iran, Nigeria, Pakistan, Saudi Arabien, Sri Lanka, Sudan.



Visuminformation: maximale Aufenthaltsdauer und Gültigkeit von e-Visa

Das Online Visum berechtigt zur einmaligen Einreise. Es ist ab dem Tag der Ausstellung 3 Monate gültig. Die maximale Aufenthaltsdauer innerhalb dieses Zeitraums beträgt 30 Tage.

Die Zahlung der elektronischen Einreiseerlaubnis ist auf der Seite des Ministeriums nur per Kreditkarte möglich. Wenn Sie uns mit Ihrem Visumantrag beauftragen, haben Sie die Möglichkeit, eine andere Zahlungsart zu wählen. Hürden wie Sprachbarrieren oder missverständliche Abfragen im Antragsformular sowie ein erhöhter Zeitaufwand bleiben Ihnen erspart. Bitte bestellen Sie Ihr e-Visum Kambodscha – falls es Ihre Reiseplanung zulässt – mindestens zwei Wochen vor dem geplanten Abreisedatum. Als Bearbeitungszeit sind mindestens 3 Werktage einzukalkulieren.



Unterlagen für das e-Visum


Reisepass
  • digitale Farbkopie der Bildseite
  • bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig
  • Passfoto
  • 1 digitales Passbild
  • Format: JPEG oder PNG
  • farbig
  • nicht älter als 2 Jahre
  • gängige Passfotogröße (etwa 3,5 x 4,5 cm)
  • Angaben zu Person und Reise
  • für den Visumantrag erforderliche Informationen
  • E-Mail, Reisedaten etc.