Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Öffnungszeiten Konsulate und Boschaften Mai 2017 ...weiter
Indien: e-Visa für geschäftliche Zwecke ...weiter
Bei Visa für Indien persönlich erscheinen! ...weiter
Angola: Persönliche Vorsprache bei Visumantrag notwendig  ...weiter
Update Angola: Persönliche Vorsprache bei Visumantrag ...weiter

Turkmenistan Einreisebestimmungen

Einreisebestimmungen Turkmenistan
Einreisebestimmungen Turkmenistans: es gelten Visum- und Reisepasspflicht.

Einreise nach Turkmenistan – nicht ohne gültiges Visum

Für einen Aufenthalt in Turkmenistan benötigen deutsche Staatsangehörige sowie alle anderen ausländischen Reisenden vor Reiseantritt ein gültiges Visum. Darüber hinaus besteht gemäß den Einreisebestimmungen Turkmenistans eine Reisepasspflicht. Ein vorläufiges Ausweisdokument ist zulässig, der Personalausweis jedoch nicht ausreichend. Die genannten Regelungen gelten auch für Kinder.

Für die Visumerteilung in Deutschland sind die Konsularabteilung der turkmenischen Botschaft in Berlin und das turkmenische Konsulat in Frankfurt am Main zuständig. Die Auslandsvertretungen in der BRD stellen Visa für Deutsche und Staatsbürger anderer Nationen mit einer Aufenthaltserlaubnis für Deutschland aus. Antragsteller erhalten einen Visavermerk in Ihren Reisepass.



Registrierung nach der Einreise

Für alle Reisenden besteht ab dem 3. Aufenthaltstag einer Registrierungspflicht. Anlaufstelle ist das Ovir. Lesen Sie hier alles zur Registrierung in Turkmenistan.



Gesundheitliche Auflagen

Bei Aufenthalten von voraussichtlich mehr als drei Monaten sind ausländische Besucher verpflichtet, einen negativen HIV /Aids-Test nachzuweisen.



Visa bei Ankunft? – Besser nicht!

Das Auswärtige Amt rät dringend davon ab, das Visum erst bei Ankunft am Flughafen in Aschgabat zu beantragen, da Reisende dort mehrfach aufgrund fehlender Unterlagen tagelang im Transitraum festgehalten worden seien.



Zwischenstopps am Flughafen

Für den Flughafentransit in Turkmenistan, der beispielsweise bei einigen Flügen nach Bangkok oder Delhi-Amritsar eingeplant ist, benötigen Deutsche kein Visum. Allerdings ist es Ihnen nicht gestattet, den Transitbereich des Airports zu verlassen. Sobald eine Ein- bzw. Weiterreise auf dem Landweg erfolgt, ist gemäß der Einreisebestimmungen Turkmenistans zwingend ein gültiges Visum vorzuweisen.



Einreise mit dem Pkw

Sie planen mit Ihrem privaten Auto oder Motorrad nach Turkmenistan zu fahren? In dem zentralasiatischen Staat ist die grüne internationale Versicherungskarte nicht gültig. Sie benötigen eine turkmenische Haftpflichtversicherung für Ihr Fahrzeug. Darüber hinaus sind Sie verpflichtet, eine Zusatzsteuer auf Kraftstoff zu zahlen, die bei der Einreise in US-Dollar erhoben wird. An der Grenze ist mit langen Wartezeiten zu rechnen.



Antragsunterlagen

Bei der Visumbeantragung sind der Originalreisepass mit einer Passgültigkeit von mindestens 6 Monaten zum Ablaufzeitpunkt des Visums (der Ausreise), das Antragsformular und Passfotos einzureichen. Weitere erforderliche Nachweise variieren je nach Visa-Kategorie (z. B, Touristenvisum, Geschäftsvisum etc.). Bitte prüfen Sie die Anforderungen in Abhängigkeit von der von Ihnen benötigte Visakategorie.

Turkmenistan Einladung

Einladung Turkmenistan
Turkmenische Visa: nur mit Einladung

Ohne Einladung kein Visum

Wer eine privaten Aufenthalt, einen Geschäftsbesuch oder einen Urlaub in Turkmenistan plant, benötigt zwingend ein behördlich beglaubigtes Einladungsschreiben. Nur Antragssteller auf Transitvisa haben die Möglichkeit, ohne Gastgeber einzureisen. Alle Informationen zu Einladung (Visa Support) und berechtigten Einladenden finden Sie hier.

Botschaft Turkmenistan

Botschaft Turkmenistan und Konsulat Turkmenistan
Vertretung Turkmenistans in der BRD

Kontaktdaten in der BRD

Sie sind auf der Suche nach den Adressen und Telefonnummern der turkmenischen Vertretungen in Deutschland? Bei uns finden Sie die Kontaktdaten der Botschaft von Turkmenistan in Berlin und des turkmenischen General-konsulats in Frankfurt am Main. Diese Behörden sind offizielle Ansprechpartner bei Fragen zu den Einreisebestimmungen.

Deutsche Botschaft in Turkmenistan

Deutsche Botschaft Aschgabat
Deutschland ist mit einer Botschaft im turkmenischen Aschgabat vertreten.

Die Deutsche Botschaft in der Hauptstadt Aschgabat ist die offizielle Auslandsvertretung der BRD in Turkmenistan. Sie ist Anlaufstelle für Reisende aus Deutschland, zum Beispiel wenn Probleme wie der Verlust des Reisepasses auftreten. Auch Staatsbürger anderer europäischer Länder haben die Möglichkeit sich an die deutsche Botschaft zu wenden, wenn keine Vertretung ihres Heimatstaates in Turkmenistan ansässig ist.


Kontaktdaten der Deutschen Botschaft in Aschgabat

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Ak Altyn Hotel / Office Building
Magtymguly Ave., Hydyr Deryayev St.
744000 Ashgabat, Turkmenistan

Tel.: +993 12 363517-21
E-Mail: info@aschgabat.diplo.de
Internet: www.aschgabat.diplo.de

Arbeitszeiten: Mo - Do 8.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 17.15 Uhr,
Fr 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass die Botschaft an turkmenischen und deutschen Feiertagen geschlossen hat.

Touristenvisum

Touristenvisum Turkmenistan
Turkmenistan als Tourist entdecken

Urlaub in Turkmenistan

Für touristische Aufenthalte in Turkmenistan sind Touristenvisa vorgesehen. Die Visumgültigkeit richtet sich nach Ihren Reise-buchungen bzw. nach der Einladung aus dem Gastgeber-land, die zu den Voraussetzungen für die Erteilung der Einreise-erlaubnis zählt. Erfahren Sie hier mehr über das Touristenvisum für Turkmenistan.

Besuchervisum

Besuchervisum Turkmenistan
Familienbesuche in Turkmenistan

Visa für private Reisen

Sie haben Verwandte in Turkmenistan? Das Privatvisum, synonym als Besuchervisum bezeichnet, ermöglicht Familien-zusammenführungen und lang ersehnte Wiedersehen. Sie benötigen eine Einladung Ihres Gastgebers. Diese beeinflusst maßgeblich die Visumgültigkeit und die gestattete Aufenthalts-dauer in Turkmenistan.