Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

5 Tage visafrei Belarus bereisen: Weißrussland lockert Visabestimmungen für seine Besucher ...weiter
Kanada eröffnet Wanderroute "Great Trail"! ...weiter
Gute Neuigkeiten für Afrika-Reisende! Das KAZA UNIVISA ist ab sofort wieder erhältlich. ...weiter
Reisen nach Kasachstan- Visafrei bis 30 Tage ...weiter
Russland schafft 72-Stunden-Visum ab ...weiter

Arbeitsvisum für Russland

Arbeitvisum Russland
Arbeitsaufnahme ist Ausländern in Russland nur mit gültigem Arbeitsvisum gestattet.

Arbeitsvisum Russland – wofür?

Ein Arbeitsaufenthalt in Russland ist für den einen unerlässlich, für den anderen ein willkommener Tapetenwechsel und die Erfüllung eines Traumes. In beiden Fällen ist ein Arbeitsvisum Voraussetzung, um eine Beschäftigung in der Russischen Föderation aufzunehmen. Ohne eine dem Reisezweck entsprechende Einreisegenehmigung ist ausländischen Besuchern jede Form von Erwerbstätigkeit vor Ort strengstens untersagt. Unter dem Visum-Typ Arbeitsvisum fallen auch Visa für Hochqualifizierte.




Was gibt es zu beachten?

Falls Sie beabsichtigen in Russland eine Arbeitsstelle anzunehmen, sind Sie verpflichtet, bereits vor Reiseantritt einen Visumantrag beim russischen Konsulat oder der russischen Botschaft zu stellen. Sobald dem Antrag stattgegeben ist, erhalten Sie das Arbeitsvisum in Ihren Reisepass.

Neben persönlichen Unterlagen wie Antragsformular, Reisepass, Passbild, Versicherungsnachweis etc. fordern die Konsularabteilungen eine Arbeitseinladung des Föderalen Migrationsdienstes der Russischen Föderation (FMS) oder einer seiner regionalen Vertretungen im Original ein. Das Schreiben ist unter der Bezeichnung FMS-Einladung bekannt. Um den Einladungsbrief zu erhalten, ist es erforderlich, einen Antrag bei einer der zuständigen Behörden in Russland zu stellen. In der Regel kümmert sich der einladende Arbeitgeber beziehungsweise das einladende Unternehmen in Russland um diese – häufig zeitintensiven – Formalitäten.

Falls Ihnen noch keine FMS-Einladung vorliegt, bieten wir Ihnen die Option, das Dokument schnell und bequem über uns zu bestellen. In der Bestellmaske finden Sie den Visum-Typ: Arbeitsvisum inkl. Einladung von König Tours.

Für Ihren Aufenthalt mit dem Arbeitsvisum gilt ab 7 Werktagen eine Meldepflicht. Verantwortlich für Ihre Anmeldung ist die gastgebende Person oder Unterkunft. Lesen Sie mehr zur Registrierung in Russland.


Welche Gültigkeit besitzen Arbeitsvisa?

Bei vorhandenem Einladungsbrief:

Die genehmigte Aufenthaltsdauer und die Häufigkeit der Einreisen (einmalig, zweimalig, mehrmalig) richtet sich nach Ihrer FMS-Einladung.


Bestellung eines Arbeitsvisums inklusive FMS-Einladung:

In allen Fällen ist Ihnen eine mehrmalige Ein- und Ausreise gestattet.

  • bis 365 Tage Aufenthalt im Jahr
  • bis zu 2 Jahre Aufenthalt
  • bis zu 3 Jahre Aufenthalt


Bitte beachten Sie, dass Ihr Reisepass bei der Beantragung eines Arbeitsvisums für 365 Tage inkl. Einladung von König Tours noch mindestens 3 Jahre am Tag der Antragstellung gültig sein muss. Für das 3-jährige Arbeitsvisum Russland ist eine Mindestgültigkeit von 3 Jahren und 7 Monaten erforderlich, weil das Ausweisdokument bei Ablauf des Visum noch mindestens 6 Monate gelten muss. Wenn Sie ein Visum bei vorhandener Einladung bestellen, achten Sie bitte darauf, dass Ihr Pass mindestens 6 Monate über die Visumgültigkeit hinaus gilt.

Für die Anforderung des Visum Supports über uns sind etwa 30 Werktage einzuplanen. Die Einladung ist ab dem Tag der Ausstellung gültig, z. B. 1 Jahr für ein Jahresvisum. Es empfiehlt sich daher, Einladungsschreiben und Visum nicht zu früh zu beantragen, da ansonsten ein erheblicher Teil der Visumgültigkeit bereits vor der Einreise nach Russland "aufgebraucht" ist. Wir empfehlen einen Antragszeitpunkt von etwa 1 1/2 Monaten vor Reiseantritt. Halten Sie gerne mit uns Rücksprache.


Visaverlängerung:

Zumeist ist es unproblematisch kurzfristige Reisegenehmigungen (z. B. Aufenthalt von 90 Tagen) vor Ort verlängern zu lassen, wenn eine gültiger Dienstleistungs- oder Arbeitsvertrag vorliegt.


Service von König Tours – Ihre Vorteile

  • kostenlose Beratung
  • Hilfe bei der Auswahl der richtigen Visums
  • Unterstützung beim Zusammenstellen der erforderlichen Unterlagen
  • hohe Zeitersparnis: wir übernehmen die erforderlichen Behördengänge
  • kurze Bearbeitungszeiten und Option auf Express-Visa
  • jahrelange Erfahrung in der Visabeschaffung und in der Kommunikation mit der russischen Botschaft
  • Lieferung des Visums bis vor die Haustür
  • Zusatzleistungen für Russland Visa
  • Preistransparenz



Arbeitsvisum Russland inkl. Einladung von König Tours


Reisepass
  • im Original
  • zwei leere Seiten
  • mind. 3 Jahre bei der Antragstellung gültig
  • im Fall von 3-Jahres-Visa mindestens 6 Monate über den Visumablauf hinaus gültig
  • Passfoto
  • 1 farbiges Passbild
  • biometrisch
  • nicht älter als 2 Jahre
  • im Format 3,5 × 4,5 cm
  • Auslandskrankenversicherung
    HIV-Test
  • ab 90 Tage Aufenthalt
  • Ausbürgerungsbescheid
  • nur von ehemaligen russischen Staatsbürgern (bei Auswanderung ab 1992 aus dem heutigen Russland)
  • zusätzlich für Visum bei vorhandener FMS-Einladung


    Ihr Reisepass sollte mindestens 6 Monate über den Ablauf des Visums hinaus gültig sein.
    FMS-Einladung
  • Kopie
  • zusätzlich für Personen mit Behinderung


    Schwerbehinderten-Ausweis
  • Kopie
  • ab 60% Behinderung
  • zusätzlich für nicht-deutsche Antragsteller


    Meldebestätigung
  • Kopie