Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Express- und Blitzbearbeitung bei Business-Visa Russland  ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate  ...weiter
Wichtige Mitteilung für China Reisende mit einem e-Visum ...weiter
Texas: Infos zur aktuellen Lage in den USA  ...weiter
Einschränkungen bei der Einreise nach Saudi Arabien ...weiter

Visum Dubai jetzt online beantragen

Visum Dubai beantragen
Dubai entdecken: das geht für die meisten ausländischen Besucher nur mit Visum.

Visumservice Dubai (VAE) für Touristen und Geschäftsreisende

Sie benötigen das Visum Dubai bereits vor Reiseantritt, wenn Sie nicht für das Visa-Vergabeverfahren bei Einreise zugelassen sind. Der Visumantrag ist in diesem Fall von einem emiratischen Sponsor beziehungsweise Gastgeber abhängig. Die Botschaften und Konsulate der VAE in Deutschland, der Schweiz und Österreich erteilten keine Visa an Reisende mit regulären Reisepässen. Grund hierfür ist, dass Bürger dieser Länder ein Visa On Arrival in Dubai oder an anderen Flughäfen in der VAE erhalten.



Visum Dubai – Sponsor finden

Wer als Sponsor auftreten kann, hängt von Ihrer Reiseabsicht ab. Benötigen Sie beispielsweise ein Touristenvisum für einen Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emirate, ist ein ausgewähltes Hotel oder ein Reiseveranstalter vor Ort bemächtigt, die Einreiseerlaubnis für Sie zu beantragen. Planen Sie eine Geschäftsreise nach Dubai, kommt in der Regel Ihr Handelspartner als Sponsor in Frage.

Da die Visaeinholung für ausländische Besucher oftmals mit viel Zeitaufwand und Bürokratie verbunden ist, scheuen sich viele emiratischen Gastgeber davor, diese Aufgabe zu übernehmen. Nicht selten führen auch Kommunikationsprobleme oder Sprachbarrieren dazu, das ein Antrag scheitert. Aus den genannten Gründen bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, die Einreisegenehmigung für die VAE als e-Visum über uns zu beantragen.



Visum online beantragen über König Tours

In Kooperation mit einem Partner in den VAE kümmern wir uns darum, dass Sie ein gesponsertes Visum Dubai erhalten. Folgende Visa-Typen zur einmaligen Einreise sind erhältlich:


  • Touristenvisum, maximal 30 Tage Aufenthalt
  • Geschäftsvisum, maximal 30 Tage Aufenthalt
  • Besuchervisum für bis zu 3 Monate (Touristen und Geschäftsreisende)



Voraussetzungen für das e-Visum Dubai

Wir benötigen eine Kopie Ihres Reisepasses mit einer Mindestgültigkeit von 6 Monaten zum Zeitpunkt der voraussichtlichen Rückreise, 1 farbiges Passbild sowie Angaben zu Ihrer Person und zur Reiseplanung. Ein Gehaltsnachweis ist nicht erforderlich.

Der Visumantrag lässt sich frühestens 1 Monat vor Abreise stellen. Der spätestmögliche Antragszeitpunkt ist 10 Werktage vor Reiseantritt.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir keine Garantie für eine (rechtzeitige) Visaerteilung übernehmen können. Es kommt jedoch erfahrungsgemäß nur in äußerst seltenen Fällen zur einer Ablehnung des Visumgesuchs.



Kein Visum vor Abreise benötigen Staatsbürger von:

  • Andorra, Australien, Belgien, Brunei, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hong Kong, Irland, Island, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Malaysia, Malta , Monaco, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südkorea, Tschechien, Ungarn, USA, Vatikan, Zypern.


Falls Sie Fragen zum Visum Dubai (VAE) haben, scheuen Sie nicht, uns zu kontaktieren.


Dubai Visum Kosten

Dubai Visum Kosten
Reisekostenplan: Dubai Visa

Servicepreise für Dubai Visa

Sie sind nicht für Visa on Arrival zugelassen und wünschen sich Unterstützung beim Visumantrag bzw. der Suche nach einem Sponsor? Als Visumservice helfen wir Ihnen beim Visumantrag. Hier können Sie prüfen, was Ihr e-Visum Tourist oder Business für die Vereinigte Arabische Emirate bei Beschaffung durch uns kostet.

Einreisebestimmungen

Dubai Einreise Bestimmungen
Visumpflicht Dubai beachten

Pflichten für Reisende

Jeder Reisende ist verpflichtet, sich vor Reiseantritt über die Einreisebestimmungen seines Ziellandes zu informieren. Bei der Einreise in die Vereinigte Arabische Emirate ist ein gültiger Reisepass zentrale Unterlage. Darüber hinaus besteht Visumpflicht. Lesen Sie mehr über die Einreisebestimmungen Dubai /VAE.

Botschaft VAE

Konsulat VAE (Dubai)
Botschaft Dubai: Berlin und Bonn

VAE Vertretungen in der BRD

In Deutschland sind die Vereinigten Arabischen Emirate durch die emiratische Botschaft in Berlin und Bonn sowie das Generalkonsulat in München vertreten. Diese informieren verbindlich über die Einreise-bestimmungen der VAE. Beachten Sie jedoch, dass die Behörden keine Visa an Inhaber normaler Reisepässe erteilen.

VAE / Dubai Visum FAQ

FAQ Visum Dubai
Fragen zu VAE Visa vor Abreise klären

Details zu Visa und Einreise

In den Dubai Visum FAQ beantworten wir häufige Fragen unserer Kunden zu den Einreisebestimmungen der Vereinigten Arabischen Emirate. Finden Sie hier Informationen zu Visumantrag, e-Visa, Sponsoren, Visa bei Ankunft und Reisepass. Bei Unklarheiten oder Fragen zu unserem Service kontaktieren Sie uns gerne.

Fakten zu den Vereinigten Arabischen Emiraten

Fakten und Daten zu den VAE Dubai
  • Die Vereinigten Arabische Emirate (VAE) bestehen aus sieben Emiraten: Abu Dhabi,
  • Adschman, Dubai, Fudschaira, Ras'al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain.
  • Amtssprache: Arabisch
  • Hauptstadt: Abu Dhabi
  • Staatsform: Konstitutionelle Monarchie
  • Fläche: 83.600
  • Einwohner: 5.500.000
  • Währung: VAE Dirham
  • KFZ-Zeichen: UAE
  • Zeitzone: UTC+4
  • Telefonvorwahl: +971
  • Nützliche Tipps zu den VAE

    Nützliche Informationen und Tipps zu Dubai
  • Aktuelle Sicherheitshinweise zu den VAE erhalten Sie beim Auswärtigen Amt.
  • Die VAE zählen zu den sichersten Ländern des Mittleren Ostens. Alleinreisende Frauen sollten dennoch in Taxen oder bei Einbruch der Dunkelheit besonders vorsichtig sein.
  • Bereits kleinste Mengen an Drogen werden besonders hart bestraft.
  • Das Verkehrsnetz der VAE ist sehr gut ausgebaut. Die Emirate erkennen den EU-Führerschein grundsätzlich an.
  • Frauen sollten schulterfreie Kleidung, Hotpants oder kurze Röcke vermeiden. Sie gelten in den VAE als unangemessen.
  • Während des Ramadans kann es zu Einschränkungen außerhalb von Hotels kommen. Öffentliches Essen oder Trinken, selbst Kaugummikauen ist dann auf Strafe verboten.
  • In den größeren Städte der Emirate ist die medizinische Versorgung gut. Man findet sogar deutschsprachige Ärzte.
  • In Großstädten der VAE ist das Leitungswasser keimfrei. Ansonsten sollte es vor Benutzung abgekocht werden.
  • Die künstlichen Inseln Dubais sind eine echte Attraktion. Auch viele Hotels und Wolkenkratzer imponieren mit Aussehen und Aussicht.
  • Beschränken Sie sich nicht nur auf Dubai oder Abu Dhabi. Auch die anderen Emirate sind sehenswert!
  • Zahlreiche Wellness- oder Luxushotels locken mit tollen Angeboten.
  • Taucher oder Fans vom Schnorcheln wird in den VAE einiges geboten.
  • Auch Wandertouren im Hadschar-Gebirge sind äußerst empfehlenswert.
  • Das könnte Sie auch interessieren:

    Dubai Flüge jetzt buchen

    Günstige Flüge nach Dubai

    Dubai ist neben Abu Dhabi das beliebteste Reiseziel und die größte Stadt in der Vereinigten Arabischen Emirate. Lassen Sie sich in den Bann der modernen Hotels dieser beeindruckenden Metropole ziehen. Buchen Sie jetzt Ihren Flug nach Dubai.

    Dubai Visum Service

    Ihr Visum Dubai

    Sie sind nur einen Klick von der Visa-Bestellmaske entfernt. Beantragen Sie Ihr Visum für die VAE in nur wenigen Minuten bequem online. Mit dem Visum Dubai an Bord kann die Reise losgehen!