Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Malaria-Fälle im Süden Afrikas nehmen zu ...weiter
Öffnungszeiten der kasachischen Botschaften im März ...weiter
Reisen nach Dubai: Visumpflicht bei vorläufigem Reisepass ...weiter
Öffnungszeiten Konsulate und Botschaften im März 2017 ...weiter
Same-Day-Bearbeitung Geschäftsvisa für China ...weiter

Touristenvisum Australien jetzt beantragen

Touristenvisum Australien für Urlaubsreisen
Das Touristenvisum für Australien ist die "Eintrittskarte" in eine faszinierende Welt.

eVisitor, ETA, Besuchervisum und Working Holiday Visa für Australien-Reisen

Wer einen Urlaub in Australien plant, benötigt vor Reiseantritt ein Touristenvisum. Ist der Visumantrag genehmigt, steht einem Traumurlaub nichts mehr im Weg.

In Australien gibt es viel zu entdecken: Lebhafte Städte, weiße und goldene Strände, eine einzigartige Tierwelt und faszinierende Unterwasserwelt sind noch lange nicht alles, was der rund 7,7 Quadratkilometer große Staat zischen Indischem Ozean und Pazifischem Ozean zu bieten hat.



Welches Visum ist das richtige für touristische Reisen?

Australien unterscheidet mehrere Visa-Kategorien für touristische Besucher. Ein klassisches "Touristenvisum" führen die Einreisebehörden nicht mehr, vielmehr unterscheiden die Australier:

  • ETA und eVisitor
  • Besuchervisum
  • Working Holiday Visum

Welches Visum das passende für Sie ist, hängt von Ihrer Staatsbürger-schaft, den Reiseabsichten und der geplanten Aufenthaltsdauer ab.



ETA und eVisitor für Aufenthalte von bis zu 3 Monaten

Das Online-Verfahren ETA (Electronic Travel Authority) bezeichnet eine elektronische Reisegenehmigung. eVisitor ist eine Unterkategorie dieses Verfahrens, die speziell für Antragsteller aus Europa zur Verfügung steht. Eine Beantragung des Online-Visums ist für Angehörige folgender Nationen möglich, insofern sich die Antragsteller außerhalb Australiens befinden:

Andorra, Belgien, Bulgarien, Brunei, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hong Kong, Irland, Island, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowenien, Slowakei, Spanien, Südkorea, Taiwan, Tschechien, Ungarn, USA, Vatikan, Zypern.

ETA-Touristenvisum und ETA-Business Visum eignen sich für alle Touristen und Geschäftsleute, die beabsichtigen, sich für kurze Zeit und maximal 180 Tage (3 Monate) am Stück in Australien aufzuhalten. Bitte lesen Sie unsere Hinweise zu "ETA".


Besuchervisum (Visitor visa) für bis zu 12 Monate

Diese Einreiseerlaubnis hat das alte Touristenvisum für Australien abgelöst. Das Besuchervisum ist von den Staatsbürgern aller Länder, die oben nicht aufgeführt sind, einzuholen. Der Weg führt über die australische Botschaft. Darüber hinaus ist das Visum für längerfristige Besuche vorgesehen: Es berechtigt zu Aufenthalten von 3, 6 oder sogar 12 Monaten.

Das Visum für Besucher ist für verschiedene Zielgruppen erhältlich, darunter Touristen und Geschäftsleute. Die Reiseabsicht ist im Visumantrag zu benennen.


Working Holiday Visum: Arbeiten und Reisen in Australien

Das "Working Holiday Visa" ist ein Spezialvisum, das die australischen Behörden an junge Leute im Alter zwischen 18 und 31 Jahren für einen Work & Travel Aufenthalt ausstellen. Es gilt für eine Reisedauer von bis zu einem Jahr und gestattet neben touristischem Aktivitäten auch die Arbeitsaufnahme vor Ort.


Weitere Informationen zu den Einreisebestimmungen, dem Visumantrag, den Visumgültigkeiten, der gestatteten Aufenthaltsdauer etc. finden Sie, wenn Sie zu den jeweiligen Visa-Arten navigieren. Falls sie sich unsicher sind, welches Touristenvisum für Australien das richtige für Sie ist, kontaktieren Sie uns gerne.