Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Express- und Blitzbearbeitung bei Business-Visa Russland  ...weiter
Geänderte Öffnungszeiten der Konsulate  ...weiter
Wichtige Mitteilung für China Reisende mit einem e-Visum ...weiter
Texas: Infos zur aktuellen Lage in den USA  ...weiter
Einschränkungen bei der Einreise nach Saudi Arabien ...weiter

Algerien Medizinvisum

Algerien medizinische Behandlung Visum
Das Medizinvisum ist erforderlich, um medizinische Hilfe in Algerien zu beanspruchen.

Visum für medizinische Behandlung in Algerien online beantragen

Patienten, die sich im Ausland behandeln lassen, sind keine Seltenheit. Um in Algerien die Leistungen eines Arztes bzw. Krankenhauses in Anspruch zu nehmen, benötigen Sie ein Visum für medizinische Behandlung in Algerien, auch Medizinvisum oder Medical Visa genannt. Nur mit der Ihrem Reisezweck entsprechenden Erlaubnis, ist es Ihnen gestattet, in Algerien einzureisen und vor Ort gezielt eine medizinische Einrichtung aufzusuchen.


Wo erhalte ich mein Visum?

Visa für Algerien stellen die algerische Botschaft und das algerische Konsulat aus. Der Visumantrag ist vor Reiseantritt zusammen mit einer Reihe von Unterlagen einzureichen. Weite Anreisewege zu den Behörden, Sprachbarrieren und Warteschlangen zählen zu den häufigsten Hürden auf dem Weg zur gültigen Einreiseerlaubnis.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Medizinvisum ohne lange Anfahrtszeiten, schnell und bequem online zu bestellen. Alle Unterlagen, die für Ihren Antrag erforderlich sind, haben wir untenstehend aufgelistet.



Welche Voraussetzungen gelten beim Visumantrag?

Neben den üblichen Dokumenten wie Antragsformular, Reisepass, Passfotos etc. fordern die Vertretungen Algeriens folgende Nachweise ein:


  • ärztliches Attest
  • Übernahmeerklärung der Behandlungskosten
  • Bescheinigung der medizinischen Einrichtung, die Behandlung des Antragstellers durchführt



Welche Gültigkeit besitzen Medical Visa?

Die Visumgültigkeit sowie die Anzahl der Einreisen und die gestattete Aufenthaltsdauer richten sich nach dem Behandlungszeitraum, den der Arzt in Algerien ansetzt. In der Regel unterscheiden die algerischen Einreisebehörden Visa mit einer Gültigkeit von bis zu 90 Tagen und von mehr als 90 Tagen. Die Gültigkeitsdauer entspricht dem Zeitraum, indem die Einreise stattzufinden hat.

Bei Fragen zum Visum für medizinische Behandlung in Algerien wenden Sie sich bitte an unseren Visumservice oder die algerischen Konsularabteilungen. Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Therapiemaßnahme und baldige Genesung in Algerien.


Unterlagen für das medizinische Visum

Visumantrag
  • Visumantrag Algerien
  • in 2-facher Ausführung
  • Hilfestellung
  • Reisepass
  • im Original
  • mind. 6 Monate gültig
  • mind. 1 leere Seite
  • Passfotos
  • 2 identische farbige Passbilder
  • nicht älter als 2 Jahre
  • im Format 3,5 × 4,5 cm
  • Attest / Versicherung
  • Ärztliches Attest
  • Übernahmeerklärung der Behandlungskosten (= gültige Versicherung, aus der die Übernahme der Behandlungskosten hervorgeht)
  • Bescheinigung
  • von medizinischer Einrichtung (über den Behandlungszeitraum)
  • Finanzierungsnachweis
  • Original
  • für den gesamten Aufenthalt bzw. die Dauer der Behandlung
  • Buchungsbestätigung Hotel
  • Original