Königtours - Ihr Visaspezialist

Aktuell

Alle News …weiter

Wichtige Mitteilung für China Reisende mit einem e-Visum ...weiter
Texas: Infos zur aktuellen Lage in den USA  ...weiter
Einschränkungen bei der Einreise nach Saudi Arabien ...weiter
Technische Störung bei e-Visum Beantragung ...weiter
Informatives E-Book zu Südafrika! ...weiter

Business Visum für Algerien

Algerien Business Visum online

Algerien Business Visum – wozu?

Sie planen, in Algerien Geschäftsparner zu treffen, an Messen teilzunehmen, Kunden zu besuchen oder neue Berufsfelder zu erschließen? Das Business Visum (dt. Geschäftsvisum) ist Ihre Einreiseerlaubnis für den afrikanischen Staat und Ihre "Zutrittskarte" zur algerischen Wirtschaft. Ohne ein Visum, das ihrem Reisezweck entspricht, ist eine Geschäftsreise in Algerien nicht möglich. Grund hiefür ist die für ausländische Reisende geltende Visumpflicht.



Welche Bedingungen gelten für einen dienstlichen Aufenthalt in Algerien?

Grundvoraussetzung für die Erteilung eines geschäftlichen Visum ist neben den üblichen Antragsunterlagen wie Reisepass, Passbild etc. eine offizielle Einladung aus Algerien. Diese erhalten Sie in der Regel von Ihrem algerischen Geschäfspartner, einer gastgebenden Organisation oder einem einladenden Unternehmen. Für den Einladungsbrief gelten folgende Inhalts- und Formatvorgaben:


  • Personendaten des eingeladenen Antragstellers (Reisepassdaten)
  • Grund für die Geschäftsreise
  • Schriftsprache: Französisch oder Arabisch
  • Stempel und Unterschrift der einladenden Firma
  • Lesbarkeit aller Daten


Auch Einladungsbriefe (engl. Visa Support Letter) von übergeordneten Stellen wie Ministerien oder Regierungsbehörden sind zulässig. Weitere Informationen zum Einladungsschreiben erfragen Sie bitte bei Ihrem algerischen Ansprechpartner oder den algerischen Vertretungen in Deutschland bzw. ihres Heimatstaates.



Wie komme ich an ein Geschäftsvisum für Algerien?

Wenn Sie die Ausstellung eines Business Visums wünschen, sind Sie verpflichtet, einen offiziellen Visumantrag bei der algerischen Botschaft oder dem algerischen Generalkonsulat einzureichen. Die Abgabe der Antragsunterlagen ist ausschließlich persönlich oder über eine akkreditierte Visaagentur möglich. Die zuständigen Konsularabteilungen lehnen Visanträge auf dem Kurier- oder Postweg kategorisch ab.

Bitte beachten Sie, dass die algerischen Auslandsvertretungen nur vollständige, digital und korrekt ausgefüllte Antragsformulare akzeptieren. Nachträgliche handschriftliche Änderungen sind unzulässig und führen zu einer Ablehnung des Antrags. Gleiches gilt im Falle fehlender oder ungültiger Dokumente.

Sind Sie in Besitz der Einladung und ihre Reiseroute für Ihre Geschäftsreise ist geplant? Beantragen Sie Ihr Visum schnell und bequem online über uns. Wir helfen Ihnen dabei, Formfehler, lange und zeitintensive Antragswege, lange Warteschlangen sowie Sprachbarrieren zu meiden. Während Sie Ihre Dienstreise und Geschäftsverhandlungen vorbereiten, kümmern wir uns um Ihr Geschäftsvisum für Algerien. Unser Service umfasst folgende Leistungen:


  • kostenlose Beratung
  • Hilfe bei der Zusammenstellung der Unterlagen
  • Übernahme der Behördegänge zu den algerischen Vertretungen
  • Lieferung des Visums bis nach Hause
  • üblicherweise 15 Werktage Bearbeitungszeit für algerische Visa
  • optional: Ausfüllen des Visumantrags



Wie lange sind Geschäftsvisa gültig?

Die algerischen Einreisebehörden unterscheiden Visa zur einmaligen und zur mehrmaligen Einreise.


  • einmalige Einreise
    Gültigkeit des Visums: 30 bis 90 Tage
    maximale Aufenthaltsdauer: 30 Tage
  • mehrmalige Einreise
    Gültigkeit des Visums: 90 bis 180 Tage
    maximale Aufenthaltsdauer: 30 Tage


Botschaft und Konsulat entscheiden individuell für jeden Antragsteller über die Visumgültigkeit und die gestattete Dauer der Reise. Ausschlaggebendes Kriterium sind im Regelfall die Daten in der Einladung. Bei Multivisa zu mehrfachen Einreise ist ein Nachweis über vorherige Visa für Algerien zu erbringen. Falls Sie Fragen zum Business Visum für Algerien haben, scheuen Sie sich nicht, unsere Mitarbeiter zu kontaktieren.

Unterlagen für das Business Visum

Visumantrag
  • Visumantrag Algerien
  • in 2-facher Ausführung
  • Hilfestellung
  • Reisepass
  • im Original
  • 6 Monate gültig
  • 1 leere Seite
  • Passfotos
  • 2 identische farbige Passbilder
  • nicht älter als 2 Jahre
  • im Format 3,5 × 4,5 cm
  • Entsendungsschreiben
  • Bescheinigung des deutschen Arbeitgebers
  • Kopie oder Original
  • Einladung
  • Original oder Faxkopie
  • von einem algerischen Geschäftspartner
  • alternativ: Verpflich-tungserklärung der einladenden Firma in Algerien über die Kostenübernahme
  • Krankenversicherung
  • Versicherungspolice
  • für Krankheit, Krankenhausaufenthalt und Rückführung
  • Kopie
  • Aufenthaltstitel
  • nur für in Deutschland wohnhafte ausländische Bürger